Kurt Vonnegut Cat's Cradle

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(6)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cat's Cradle“ von Kurt Vonnegut

Dr Felix Hoenikker, one of the founding fathers of the atomic bomb, has left a deadly legacy to the world. For he is the inventor of Ice-nine, a lethal chemical capable of freezing the entire planet. The search for its whereabouts leads to Hoenikker's three eccentric children, to a crazed dictator in the Caribbean, to madness. (Quelle:'Flexibler Einband/10.01.2011')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Cat's Cradle" von Kurt Vonnegut

    Cat's Cradle

    Johaenna

    05. December 2012 um 11:13

    Genialität in Form eines Buches! Kurt Vonnegut ist grossartig!

  • Rezension zu "Cat's Cradle" von Kurt Vonnegut

    Cat's Cradle

    embit

    01. September 2009 um 22:54

    John plant, ein Buch zu schreiben, in dem es darum geht, was berühmte Persönlichkeiten an dem Tag taten, an dem Amerika die Bombe auf Hiroshima abgeworfen hat. Nun wäre es natürlich interessant, dazu die Nachkommen des „Vaters der Bombe” dazu zu befragen. So kontaktiert er dessen Kinder, die ihm Einblick in die Biografie des Wissenschaftlers gewähren, der sich zeitlebens auch mit der Erforschung einer geheimen Substanz namens „Ice-Nine” beschäftigte, welche bei Freilassung ins Meer eine verheerende Kettenreaktion und somit das Ende der Welt auslösen könnte. Es ist das Schicksal, das ihn auf die karibische Insel San Lorenzo führt, und Bokonon, der geistige Vater und Namensgeber der einheimischen Religion, zu der John sich gleich am Anfang seiner Erzählung bekennt, hat für derartige Wendungen natürlich immer die passenden Gedichte und Weisheiten parat, funktioniert von Anfang an als nihilistischer nonsens-Kommentator unserer Gesellschaft. So ist es natürlich auch reine Vorhersehung, daß John hier der Liebe seines Lebens begegnen und am Ende unfreiwillig Herrscher über San Lorenzo werden soll. Wie zu erwarten bekommt auch die Chemikalie „Ice-Nine” noch ihren Auftritt. Eine kurzweilige Geschichte, die sich selbst und unsere Gesellschaft nicht zu ernst nimmt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks