Kurt Walchensteiner

Autor von Die Substanzen der Seele, Die Substanzen der Seele und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kurt Walchensteiner

Kurt Walchensteiner, Jg. 1966, ist seit seiner Jugend ein Suchender. Mit 23 Jahren führten tagelange transzendente Erfahrungen zu einer inneren Veränderung. Da ihm niemand das Geschehene erklären konnte, zog er sich über Jahre innerlich zurück. Auf seiner Suche kam er in Chartres in Kontakt mit der göttlichen Mutter. Ihre Aufforderung lautete: „Nimm meinen Sohn vom Kreuz!“ Später reiste er in verschiedene Länder und traf Schamanen, Avatare und Hermetiker. Durch Initiationen und transzendente Erfahrungen drang er immer tiefer in den Kern der unterschiedlichen Lehren. Während dieser Zeit schrieb er die Bücher „Das Arkanum der Astrologie“, „Das Geheimnis der Smaragdtafel des Hermes Trismegistos“ und „Die astrologische und kabbalistische Bedeutung der 78 Tarotkarten“. Er war damals davon überzeugt, in der Hermetik die Antworten auf seine Fragen zu finden. Nach Jahren des Studiums und der Meditation löste er sich von der Hermetik und allen Religionen und Einweihungslehren. Er schrieb über 2500 noch nicht veröffentlichte Seiten über die Seele des Menschen. Einzig in einer fast 2000 Jahre alten Schrift Namens „Pistis Sophia“ entdeckte er Teile dieses Wissens, welches er selbst seit Jahren erfuhr. Er suchte und fand die Mysterien der zweiten Geburt, den Weg des Vaters und ein seit langer Zeit verlorenes Wissen. Sein erstes Buch über den Weg des Vaters und die Weisheit und das Wissen Jeu trägt den Namen „Von der Sphära bis zur Ebene der Erben des Lichts“. Kurt Walchensteiner lebt mit seiner Lebenspartnerin Susanne in Deutschland.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Rezensionen zu Kurt Walchensteiner

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks