Der lange Weg nach Hause

von Kurt von Schuschnigg 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der lange Weg nach Hause
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der lange Weg nach Hause"

Kurt von Schuschnigg erzählt in bewegender Manier aus seinem bewegten Leben als Sohn des österreichischen Bundeskanzlers, dessen Familie nach dem Anschluß Österreichs unter Sonderarrest der deutschen Invasoren stand. Aus der österreichischen Heimat wurde Kurts Vater zunächst in das Gestapo-Hauptquartier in München, später in das Konzentrationslager Sachsenhausen verlegt. Dort hatte Kurt außerordentliches Besuchsrecht, galt jedoch den Nationalsozialisten als eine zu schmähende Persönlichkeit. Mit gerade 16 Jahren meldete sich Kurt von Schuschnigg zur Marine, von wo ihm, schwer verwundet, die Flucht durch das daniederliegende Deutschland in den Süden gelang. Dort schloss er sich dem Widerstand an und traf erst nach Kriegsende wieder auf seine Familie.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783841700674
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:368 Seiten
Verlag:Doyen Verlag
Erscheinungsdatum:23.07.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    K
    kingofthestoneage

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks