Kurt von der Heide Der Gewalt ausgeliefert

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Gewalt ausgeliefert“ von Kurt von der Heide

In diesem Buch wird das Schicksal von Julia beschrieben. Sie wird Vollwaise, weil Verbrecher ihre Mutter vergewaltigen und anschließend das Haus anzünden, in welchen die Familie lebt. Mutter und Stiefvater verbrennen vor den Augen des Mädchens. Sie überlebt und muss ins Heim. Julia erleidet ein Trauma, kann sich nicht an die Ereignisse des Abends erinnern und redet nicht mehr. In dem Heim erleidet sie Schreckliches. Ihr Vormund hat nicht viel Interesse an ihr und im Waisenhaus sind Gewalt und Missbrauch an der Tagesordnung. Alles gipfelt in einem Mord und das die Heimleiterin in die Psychiatrie überstellt wird.

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen