Kuschelgang , Chris P. Rolls Feuerwerk der Gefühle: 8 Silvesterstorys

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Feuerwerk der Gefühle: 8 Silvesterstorys“ von Kuschelgang

Silvester – Für einige kann der letzte Tag des Jahres nicht früh genug kommen, für den anderen nicht schnell genug verschwinden. Der krönende Abschluss eines Jahres voller unangenehmer Erinnerungen. Mit den Protagonisten dieser Anthologie meint es das Schicksal – auf den ersten Blick – nicht besonders gut. Doch allem Unglück zum Trotz, birgt dieser eine Tag eine wundersame Wende, die dem einen oder anderen eine Überraschung und eine Liebe beschert. Acht Geschichten, die von Begegnungen erzählen, von Menschen, die am letzten Tag des Jahres zueinander finden oder ihre Liebe neu entfachen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wahrlich ein Feuerwerk der Gefühle

    Feuerwerk der Gefühle: 8 Silvesterstorys
    Anni81

    Anni81

    10. January 2017 um 20:47

    Klappentext:Silvester – Für einige kann der letzte Tag des Jahres nicht früh genug kommen, für den anderen nicht schnell genug verschwinden. Der krönende Abschluss eines Jahres voller unangenehmer Erinnerungen.Mit den Protagonisten dieser Anthologie meint es das Schicksal – auf den ersten Blick – nicht besonders gut. Doch allem Unglück zum Trotz, birgt dieser eine Tag eine wundersame Wende, die dem einen oder anderen eine Überraschung und eine Liebe beschert.Acht Geschichten, die von Begegnungen erzählen, von Menschen, die am letzten Tag des Jahres zueinander finden oder ihre Liebe neu entfachen.Meine Meinung:Das Cover gefällt mir wirklich sehr. Es ist schlicht und strahlt Wärme aus. Es lässt Raum für alle möglichen Geschichten.„Feuerwerk der Gefühle“ ist die neuste Anthologie der Kuschelgang und umfasst 8 Geschichten.Die Kurzgeschichten wurden von 8 verschiedenen Autoren geschrieben. Jede Kurzgeschichte hat auf die eine oder andere Weise mit Silvester zu tun. Die Vielfalt der Geschichten sorgt für ein richtiges Lesevergnügen, das von Lachflashs bis hin zu Tränen alles zu bieten hat.Da die Geschichten so unterschiedlich sind, kann ich keine nennen, die mein absoluter Liebling wäre. Sie alle begeisterten und berührten mich auf ihre ganz eigene Weise.Viele der beteiligten Autoren gehören zu meinen Lieblingsautoren und daher musste ich diese Anthologie einfach lesen.Dabei bin ich auch auf Autoren gestoßen, die ich noch nicht bzw. noch nicht so gut kannte, was sich nach dieser Anthologie auf jeden Fall ändern wird.Ich kann die Anthologie jedem ans Herz legen, es ist für jeden etwas dabei.Deshalb von mir eine eindeutige Leseempfehlung und wohlverdiente 5 Sterne.

    Mehr