Kwon Jae-Hwa ZEN - Kunst der Selbstverteidigung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ZEN - Kunst der Selbstverteidigung“ von Kwon Jae-Hwa

Ein Meister des Traditionellen Taekwon-Do erklärt die philosophischen Hintergründe
Obwohl das Buch bereits 1971 geschrieben wurde, sind die darin beschriebenen Inhalte aktueller denn je!
Jae-Hwa Kwon, Träger des 7.Dan und Vater des Taekwon-Do in Deutschland und Europa, beschreibt welches ostasiatische Gedankengut sich hinter der traditionellen Variante der koreanischen Kampfkunst Taekwon-Do verbirgt.
Anschaulich und mit westlichen Beispielen wird dem Leser vermittelt, was sich hinter Begriffen wie Satori, Zen und Do verbirgt, und welche geistigen Erfahrungen im Taekwon-Do zu erwarten sind. Weiterhin erklärt Kwon die Grundlagen dieser traditionellen Kampfkunst, wie Grundschulung und Haltung, Techniken der Arme und Beine, die Dreiteilung in Hyong, Kyek Pa und Chariut Taeyron. Schließlich erläutert er Hintergründe (z.B. die Bedeutung der Fahne und das Graduierungssytem) und gibt Hinweise zur Unterrichtsgestaltung.
Insgesamt ist das vorliegende Buch eine anspruchsvolle Betrachtung, welche der intensiven Auseinandersetzung bedarf.

Stöbern in Sachbuch

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks