Kye Young Chon D.V.D.. Depressiv. Verliebt. Durchgeknallt 08

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „D.V.D.. Depressiv. Verliebt. Durchgeknallt 08“ von Kye Young Chon

Wer ist hier nun eine Halluzination? Wer eine Illusion? Wer existiert wirklich? Sind sie alle nur eine Ausgeburt der paradoxen Fantasien eines größenwahnsinnigen Schöpfers? Ddam, Venu und DD wandeln zwischen realen Traumbildern und traumhafter Realität! Und ihr Weg führt sie nach Indien - denn alle Kühe wollen irgendwann nach Indien.

Das Ende war philosophisch, aber es kam mir so vor als hätte der Mangaka den Schluss unter Druck schnell beendet ohne Herz. Bin enttäuscht!

— Raven
Raven

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen