Kyle Idleman Das Herz eines Nachfolgers

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Herz eines Nachfolgers“ von Kyle Idleman

In jedem von uns kämpfen viele Götter um den Thron unseres Herzens. Dabei steht viel auf dem Spiel. Denn wer in unserem Herzen den Ton angibt, der bestimmt letztlich auch über unser Leben. Wofür opfern Sie Zeit, Energie und Geld? Was macht Sie so richtig wütend? Worüber machen Sie sich Sorgen? An wessen Lob liegt Ihnen viel? Kyle Idleman wirft einen Blick auf die unterschiedlichsten Bereiche un- seres Lebens und zeigt mithilfe von vielen Beispielen aus dem Alltag, wie falsche Götter um unsere Herzen kämpfen. Und was wir tun können, um unsere Freiheit zurückzuerobern und echte Nachfolger Jesu zu werden.

Dieses Buch öffnet die Augen und ist sehr offen.

— Lilamea
Lilamea

Ein wertvolles und nachhaltiges Buch voller wichtiger Wahrheiten. Sympathisch und humorvoll geschrieben trotz des ernsten Themas.

— blessed
blessed

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das Ende vom Ich: Dem echten Leben Raum geben" von Kyle Idleman

    Das Ende vom Ich: Dem echten Leben Raum geben
    Arwen10

    Arwen10

    Ganz frisch im SCM Verlag erschienen ist dieses Buch von Kyle Idleman, den manche von euch vielleicht von anderen Büchern zum Thema Nachfolge oder von DVDs kennen. Diesmal geht es um : Das Ende vom Ich Zum Inhalt: Zerbrechen, um ganz zu werden? Trauern, um Trost zu erfahren? Leer sein, um echte Erfüllung zu erleben? Sterben, um zu leben? Die Versprechen, die Jesus gibt, hören sich zuweilen sehr paradox an. Wie ist da ein geistliches Leben in Fülle möglich? Anhand der Bergpredigt und vielen Beispielen aus seinem eigenen Leben erklärt Erfolgsautor Kyle Idleman dieses "Jesus-Prinzip". Wenn wir mit unserem Ich am Ende sind, kann Gott mit uns beginnen, und wir werden echte Verändernung erleben! Infos zum Autor: Kyle Idleman ist Pastor an der Southeast Christian Church in Louisville, Kentucky, die mit mehr als 19.000 Mitgliedern die fünftgrößte Gemeinde der Vereinigten Staaten ist. Er ist regelmäßig als Gastprediger in den einflussreichsten Gemeinden der USA und auf nationalen Tagungen geladen. Mit "H2O: A Journey of Faith" (2006) und "The Easter Experience" (2007) präsentierte Idleman erstmals christliche Botschaften durch Filme. Doch mit dem Film "Not a Fan" (2012), der auf seiner gleichnamigen Predigtreihe basiert, hat der Pastor in den USA eine christliche Bewegung losgetreten, die inzwischen zehntausende Menschen inspiriert hat, ihren Glauben und ihre Beziehung zu Jesus zu festigen. Zur Leseprobe: https://www.scm-shop.de/media/import/mediafiles/PDF/226785000_Leseprobe.pdf Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 17. August 2016, 24 Uhr hier im Thread mit einem Eindruck zur Leseprobe. Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung: Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt. Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle. Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen. ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !! Bitte beachtet, dass wir Gewinne  nur einmal pro Haushalt vergeben und dass ich innerhalb von 3 Tagen eure Rückmeldung brauche, wenn ihr mitlesen möchtet.

    Mehr
    • 44
    blessed

    blessed

    01. November 2016 um 12:03
    Beitrag einblenden
    Curin schreibt Das 5 Kapitel ist ein Bisschen schwierig finde ich. Wenn man wirklich an seine Grenzen stößt und im wahrsten Sinne des Wortes leer ist , ist es schwierig, wirklich auf Jesus zu vertrauen, ...

    Da hast du ja so recht! Auch hier hat er meines Erachtens wieder sehr anschaulich beschrieben, was der Unterschied zwischen voll sein und erfüllt sein ist. In diesem Kapitel musste ich öfter mal ...

  • Wem folgst du wirklich nach?

    Das Herz eines Nachfolgers
    blessed

    blessed

    Der Klappentext sagt: In jedem von uns kämpfen viele Götter um den Thron unseres Herzens. Dabei steht viel auf dem Spiel. Denn wer in unserem Herzen den Ton angibt, der bestimmt letztlich auch über unser Leben. Wofür opfern Sie Zeit, Energie und Geld? Was macht Sie so richtig wütend? Worüber machen Sie sich Sorgen? An wessen Lob liegt Ihnen viel? Kyle Idleman wirft einen Blick auf die unterschiedlichsten Bereiche unseres Lebens und zeigt mithilfe von vielen Beispielen aus dem Alltag, wie falsche Götter um unsere Herzen kämpfen. Und was wir tun können, um unsere Freiheit zurückzuerobern und echte Nachfolger Jesu zu werden. Das Herz eines Nachfolgers ist ein Buch, das seine Leser herausfordert. Es regt sehr zum Nachdenken an und bringt den Leser dazu, sein eigenes Leben unter die Lupe zu nehmen - aber all das ohne den sprichtwörtlichen erhobenen Zeigefinger. Der Schreibstil des Autors ist wirklich sympathisch. Trotz des ernsten Themas hat Kyle Idleman Humor, was die Lektüre des Buchs ein wenig auflockert, ohne dabei jedoch an Ernsthaftigkeit zu verlieren. Er schreibt sehr anschaulich und untermalt seine Ausführungen mit konkreten Beispielen. Eine nette Ergänzung sind die QR Codes, die am Ende einiger Kapitel zu finden sind. Sie führen den Leser zu kurzen Videos, in denen die persönlichen Geschichten nochmals von den Betroffenen erzählt werden. Ein kleiner Hinweis: Diese Videos sind in Englischer Sprache. Auch diejenigen Leser ohne Smartphone können die Videos anschauen, denn es werden zusätzlich zu den Codes auch die entsprechenden URLs angegeben. Der Blick in das Inhaltsverzeichnis führte ein wenig zur Verwunderung meinerseits darüber, dass es anscheinend kein abschließendes und zusammenfassendes Kapitel gibt. Aber beim Lesen wurde mir dann bewusst, dass das letzte Kapitel über den Gott des Egos genau das ist: Ein runder Abschluß. Es stecken viele wertvolle und gute Wahrheiten in diesem Buch. Man tendiert schnell dazu zu sagen, dass Götzendienst in unserer Zeit irrelevant sei. So ging es mir auch, als ich anfing dieses Buch zu lesen. Aber das ist ein Trugschluß. Die heutigen Götzen sind einfach ganz andere als in der alttestamentlichen Zeit. Ich kann jeden Christ nur dazu ermutigen Das Herz eines Nachfolgers zu lesen. Es ist ein nachhaltiges Buch, mit dem man sich auch nach Beenden der Lektüre noch beschäftigt. Greif zu diesem Buch und finde die Antwort auf die Frage wem du wirklich nachfolgst.

    Mehr
    • 3
    blessed

    blessed

    21. May 2014 um 21:18
    Floh schreibt WOW, Herzchen für diese sagenhafte Rezi. Das Buch scheint ein Must Read zu sein...

    Danke dir du Liebe! Ja, das Buch ist wirklich toll. Absolute Leseempfehlung von mir!

  • Leserunde zu "Das Herz eines Nachfolgers" von Kyle Idleman

    Das Herz eines Nachfolgers
    Arwen10

    Arwen10

    Ich möchte euch schon für  April zu einer Leserunde mit einer gerade erschienen Neuerscheinung aus dem Verlag Gerth Medien  einladen. Der Verlag stellt für die Leserunde 2 Exemplare von "Das Herz eines Nachfolgers" von Kyle Idleman zur Verfügung. Ein großes Dankeschön an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Zum Inhalt: In jedem von uns kämpfen viele Götter um den Thron unseres Herzens. Dabei steht viel auf dem Spiel. Denn wer dort den Ton angibt, der bestimmt letztlich auch über unser Leben. Wofür opfern Sie Zeit, Energie und Geld? Was macht Sie so richtig wütend? Worüber machen Sie sich Sorgen? An wessen Lob liegt Ihnen viel? Kyle Idleman wirft einen Blick auf die unterschiedlichsten Bereiche unseres Lebens und zeigt mithilfe von vielen Beispielen aus dem Alltag, wie falsche Götter um unsere Herzen kämpfen. Und was wir tun können, um unsere Freiheit zurückzuerobern und echte Nachfolger Jesu zu werden. Zur Leseprobe und zum Video: http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=816926 Zum Autor: Kyle Idleman Kyle Idleman ist Pastor in der "Southeast Christian Church" in Louisville (Kentucky), wo regelmäßig 20.000 Gottesdienstbesucher zusammenkommen. Er ist Sprecher auf regionalen und nationalen Konferenzen, ist verheiratet und hat vier Kinder. (c) Foto: City on a Hill Bitte bewerbt euch bis zum 04.April 24 Uhr hier im Thread . Und beantwortet die Frage: Kennt ihr das Buch "Not a Fan" vom Autor oder einen der beiden Filme  zum Thema? Bitte Beachten !: Am 05.April erfolgt die Gewinnerbekanntgabe. Wer von den Gewinnern sich nach 48 Stunden nicht gemeldet hat, hat leider keinen Anspruch auf den Gewinn, da zeitnah Ersatzgewinner gezogen werden. Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde, innerhalb von ca. vier Wochen zum Austausch in allen Abschnitten sowie zum Schreiben einer Rezension. Diese wird bitte nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage vom Verlag Gerth Medien…) veröffentlicht. Ich verschicke das Buch selbst, deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 2,00 Euro Portokosten zu überweisen. Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet. Bitte beachtet außerdem, dass es sich um eine christliche Leserunde handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle. Ich freue mich sehr auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

    Mehr
    • 28
  • Was bedeutet uns Gott ?

    Das Herz eines Nachfolgers
    Arwen10

    Arwen10

    27. April 2014 um 08:49

    Dies ist nun das zweite Buch des Autors Kyle Idleman. Im ersten Buch "Not a Fan" konnte man sich mit der Frage beschäftigen, ob man nur ein Fan von Jesus ist oder ein wahrer Nachfolger. In diesem Buch gehen wir der Frage nach, ob Gott unsere höchste Priorität hat oder ob wir andere Götter haben. Da gibt es mehr als man denkt. Beschäftigen wir uns also damit, was uns beispielsweise Geld, Erfolg und Sex bedeuten . Wie schon Not a Fan, lässt sich dieses Buch prima lesen. Idleman benutzt so manches Beispiel aus seinem Leben und seiner Praxis als Pastor. Daneben gibt es vertiefende Fragen. Der Text lädt ein zum Nachdenken über das, was uns wirklich wichtig ist. Wahrscheinlich wird man feststellen, dass es Punkte in unserem Leben gibt, die noch nicht einwandfrei laufen. Allerdings habe ich den Eindruck, dass die wahre Zielgruppe nicht immer erreicht wird. Wer noch nie Erfolg hatte und sowieso nur gerade genug Geld hat, wird mit diesem Buch nicht so viel anfangen können. Ohne Geld fällt auch die Unterhaltung weg, weil man sich vieles nicht leisten kann. Beim Essen geht es auch sparsam zu, man wird so gut wie nie ins Restaurant gehen. Ebenso gibt es keine teuren Autos, keinen Urlaub und vieles andere nicht. Das Prinzip jedoch, kann jeder von uns anwenden. Jeder von uns kann sich prüfen, ob Gott oder jemand anderes an erster Stelle in seinem Herzen steht. Und jeder von uns kann Maßnahmen ergreifen, wenn etwas nicht stimmt. Durch dieses Buch versteht man auch so manche Verhaltensweisen unserer Mitmenschen. Wobei man aber bei anderen nichts ändern kann. Jeder muss selbst etwas in seinem Leben ändern wollen, nur dann hat es Erfolg. Wobei schnell klar wird, dass wir aus uns nichts können, aber mit Gottes Hilfe alles möglich ist ! Hinweis: Die zweite DVD des Autors "Gods at war" ist eine prima Ergänzung zum Buch und verdeutlich das Thema noch mehr. Betroffene schildern hier ihre Geschichte.

    Mehr
  • Modriges Zisternenwasser oder klares Quellwasser?

    Das Herz eines Nachfolgers
    Carigos

    Carigos

    21. April 2014 um 21:25

    Laut Klappentext geht es in diesem Buch um Götzen. Kennen wir ihn nicht irgendwo her, diesen Ausdruck? Ging es nicht um selbstgebastelte Götter? So kennt man es zumindest aus der Bibel. Aber was hat das nun konkret mit mir zu tun? Wer der Meinung ist, Götzendienst spiele in seinem Leben keine Rolle, greife zu diesem Buch. Aber Achtung: Explosionsgefahr ;-) INHALT: Für Kyle Idleman gibt es keine Atheisten: irgendwas betet JEDER während seines Lebens an. Man kann diese "Götter" auch im Vergnügnungsbereich (Essen, Sex, Unterhaltung), im Machtbereich (Erfolg, Geld, Leistung) oder im Liebesbereich (romantische Liebe, Familie, Ego) finden. Wofür opfern wir Zeit, Energie und Geld? Was beschäftigt unser Denken und Tun? Welche Götter kämpfen um den Thron unseres Herzens? Nicht der gesunde Umgang mit diesen Geschenken Gottes ist gefährlich - gefährlich wird es dann, wenn wir zu viel Hoffnung in einen "Götzen" stecken, der eigentlich nur ein billiger, unbedeutender Abklatsch ist. ZITATE: "Wir haben einen Gott, der aus dem Himmel, aus der Vollkommenheit, aus der Reinheit und Macht zu uns kommt, weil er um unser Herz wirbt." MEINUNG: Mit den im Inhalt genannten Bereichen (Vergnügen, Macht, Liebe) deckt Kyle Idleman so ziemlich alles ab, wonach ein Mensch in seinem Leben, fernab von den Plänen Gottes, aus eigener Kraft streben könnte. Der Inhalt ist zwar knapp abgesteckt, spricht aber mit Sicherheit JEDEN Leser auf seine Art an. Kyle Idleman erzählt viel aus seinem eigenen Leben und aus dem Leben von Menschen, denen er in seiner Tätigkeit als Pastor begegnet ist. Die Beispiele sind lebensnah, herausfordernd und regen sehr stark zum Nachdenken an. Immer wieder geht es um Menschen, die an die Grenzen ihrer eigenen Kraft und Kompetenz stoßen und merken, dass sie mit ihrem "Götzen" auf dem Holzweg sind. Besonders gelungen finde ich die Einbettung der QR-Codes, die direkt auf die ausführlichen Lebensgeschichten der erwähnten Personen verlinken. Das ist mir in dieser Form noch nie begegnet! Hier und da werden auch interessante Statistiken und Studien eingebaut, die einen "ungesunden" Trend in unserer Gesellschaft verdeutlichen. Manchmal tue ich mir schwer mit christlichen Bücher, die Druck auf mich ausüben, bzw. in denen der Gedanke der Gnade Gottes zu kurz kommt. Dennoch weiß ich wie wichtig es ist, mein Leben ständig neu unter die Lupe zu nehmen. Kyle Idleman vergleicht unser Herz mit einer zugemüllten Quelle, die den Dreck irgendwo hin schwemmt. Es nützt also nichts, den Müll weiter unten einzusammeln - die Quelle muss im Auge bahalten werden. Es bringt nichts, an den Symptomen zu arbeiten. Vielmehr muss man sich fragen: wo steckt die Ursache? Und es gibt jemanden, der uns klares Wasser einschenken möchte. Dieses Bild hat mir sehr gut gefallen. Idleman betont vielfach, dass die von Gott gesteckten Grenzen NIEMALS dazu da sind, um uns zu quälen. Aber es gibt die "eifersüchtige" Seite des biblischen Gottes - und diese reine Eifersucht ist immer mit Liebe verbunden. Wer glaubt, dass so ein Buch bierernst geschrieben sein muss, täuscht sich gewaltig! Der Schreibstil ist umgangssprachlich, liebevoll und stellenweise sehr humorvoll. Ich sah vor mir also keinen Geistlichen mit erhobenem Zeigefinger - trotz der deutlichen Sprache. Dieses Buch hat mich insgesamt sehr zum Nachdenken angeregt und verfolgt mich immernoch bis in meinen Alltag hinein. Das Faszinierendste an diesem Buch ist, dass man sich vorher gedanklich in einer gewissen Rubrik einordnet, aber plötzlich in anderen Kapiteln unangenehme, aber wichtige Entdeckungen macht. FAZIT: "Das Herz eines Nachfolgers" ist ein Buch, das im Alltag nachhallt. Was will ich? Modriges Zisternenwasser oder klares Quellwasser?

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Wiedersehen" von David Gregory

    Das Wiedersehen
    Arwen10

    Arwen10

    Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Brunnen-Verlag stellt drei Leseexemplare des gerade neu erschienenen Romans  "Das Wiedersehen" von David Gregory zur Verfügung.. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Zum Inhalt: Vor einigen Jahren war Jesus dem Geschäftsmann Nick in einem Restaurant sichtbar als Person begegnet. Danach kam Nick das Leben als Christ wie ein Kinderspiel vor. Aber inzwischen hat er das Gefühl, dass er auf der Stelle tritt. Er fühlt sich in seinem Glauben als Versager. Wo war Jesus überhaupt? Ausgebrannt und ohne Hoffnung fährt er nachts auf der Autobahn Richtung Heimat - da ist auch noch der Tank leer! In diesem Augenblick begegnet Jesus ihm erneut und steigt zu ihm in den Transporter. Es folgt eine abenteuerliche Nacht. Sie verändert sein Leben. Zum Autor: David Gregory David Gregory ist Bestsellerautor, u. a. von Die Einladung - Dinner with a Perfect Stranger, Die Reise, u. a. Er lebt im Nordwesten der USA und wird häufig als Vortrags- und Konferenzredner eingeladen. Nach einer zehnjährigen Karriere als Geschäftsmann kehrte er an die Universität zurück und studierte Religion und Kommunikationswissenschaften. Er hat als Unternehmensberater und im Verlagswesen gearbeitet sowie viele Jahre im Bereich der Erwachsenenbildung unterrichtet. Bitte bewerbt euch bis zum 28. Februar 24 Uhr hier im Thread und erzählt, warum euch das Buch neugierig macht. Bitte Beachten !: Am 1.März erfolgt die Gewinnerbekanntgabe. Wer von den Gewinnern sich nach 48 Stunden nicht gemeldet hat, hat leider keinen Anspruch auf den Gewinn, da zeitnah Ersatzgewinner gezogen werden. Ich verschicke das Buch selbst, deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet. Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde, innerhalb von ca. vier Wochen zum Austausch in allen Abschnitten sowie zum Schreiben einer Rezension. Diese wird bitte nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage vom Brunnen Verlag…) veröffentlicht. Bitte beachtet außerdem, dass es sich um eine christliche Leserunde handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle. Ich freue mich sehr auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

    Mehr
    • 69
    Arwen10

    Arwen10

    08. March 2014 um 09:10
    Beitrag einblenden
    Seelensplitter schreibt Meine Gedanken zu deinen Gedanken: mit dem Licht sind wir einer Meinung das es komisch wirkte. Aber: Meinst du wirklich das Jesus abverurteilt, wir wir Menschen? damit meine ich: Er sagt selbst ...

    Klar machen wir alle Fehler und dürfen darauf vertrauen, dass Jesus uns verzeiht, wenn es uns leidtut. Er liebt uns immer ! Was ich meinte, man kann sich nicht darauf ausruhen, gerettet worden zu ...

  • Leserunde zu "Das 10-Sekunden-Prinzip" von Clare De Graaf

    Das 10-Sekunden-Prinzip
    Arwen10

    Arwen10

    Gerade frisch erschienen im SCM Brockhaus Verlag: Das 10 Sekunden Prinzip Zum Inhalt: Tu als Nächstes einfach das, von dem du ziemlich sicher bist, dass Jesus es möchte! Warte nicht länger als 10 Sekunden! Und wäge nicht erst alle Zweifel, Risiken und Nebenwirkungen ab! Darum geht es in diesem Buch von Clare de Graaf. Denn der Autor weiß aus eigener Erfahrung: Wer zu lange zögert, entscheidet sich gegen Gottes Auftrag. Das 10-Sekunden-Prinzip hilft, die schnelle Entscheidung für das Richtige zu trainieren, um praktische Jesusnachfolge im Alltag zu leben. Eine Leseprobe zum Buch und weitere Infos finden sich hier: http://www.scm-brockhaus.de/produkt/titel/das-10-sekunden-prinzip///171658.html Der Verlag SCM Brockhaus stellt 3 Verlosungsexemplare zur Verfügung, an dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Verlag für die Unterstützung der vielen Leserunden. Bitte bewerbt euch bis zum 31. Januar 24 Uhr hier im Thread und erzählt, warum ihr unbedingt mitlesen möchtet. Wie immer sind zeitnahes Lesen, das Posten zu den Leseabschnitten und das abschließende Schreiben einer Rezension Voraussetzung. Bitte beachtet außerdem, dass es sich um eine christliche Leserunde handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine große Rolle. Ich freue mich sehr auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

    Mehr
    • 353
    Arwen10

    Arwen10

    11. February 2014 um 08:50
    Beitrag einblenden
    LEXI schreibt Ein wirklich beeindruckender Abschluss des zweiten Abschnitts ist die Warnung vor "vernünftigem Glauben"! Als der Autor meint, ein Glaube, der uns nicht dazu bringt, hin und wieder Verluste zu ...

    Da denke ich an die Bewegung und Buch: Bist du ein Fan oder Nachfolger von Jesus ? Da wird ausführlich darauf eingegangen. Ein Buch habe ich schon gelesen und es wird wirklich deutlich, worin der ...