Kyoko Kumagai Miyako - Auf den Schwingen der Zeit 09

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Miyako - Auf den Schwingen der Zeit 09“ von Kyoko Kumagai

Nachdem Hotaru Hiroto überraschenderweise einen Korb gegeben hat, beschließen Miyako und Tsukasa, sich auf Hotarus Schule einzuschleichen, um herauszufinden, wer ihr Schwarm ist. Hotaru verliebt zu sehen lässt Miyako zweifeln, ob sie überhaupt das Recht hat, sich in die Liebe ihrer Schwester einzumischen. Währenddessen kommt Hiroto nicht mehr zur Schule … Ist der Grund dafür wirklich bloß Liebeskummer?

Eine tolle und spannende Fortsetzung dieser süßen Reihe, die immer wieder neue Überraschungen bereit hält!

— BuechersuechtigesHerz

Diesen Band fand ich wieder großartig! Ganz viel Herzklopfen und Schmetterlinge im Bauch <3

— Zyprim

Stöbern in Comic

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Beindruckendes Werk über die chinesische Antike - in verschiedensten Zeichenstilen wird dem Leser Geschichte in Geschichten erzählt

Ratzifatz

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

LIEBLINGSBUCH! ICH BRAUCHE EINE FORTSETZUNG!

Glitterbooklisa

Überlebende. Band 1

Spannender SF, Emotionale Zeichnungen, wirkliches Abenteuer, macht neugierig auf Band 2

Buchraettin

Touch my Jackass

Grrrrr 😉

EnysBooks

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Miyako- Auf den Schwingen der Zeit 09

    Miyako - Auf den Schwingen der Zeit 09

    BeaSwissgirl

    09. September 2017 um 16:36

    Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;)Mittlerweile sind wir ja schon beim vorletzten Band angekommen.....Was soll ich noch gross sagen, ich mag einfach den Zeichenstil von Kumagai, da er einfach hübsch, süss und niedlich ist jedoch nie übertrieben oder überladen. Die Panels sind übersichtlich geordnet und es wird viel mit grossen Bildern gearbeitet so dass Emotionen transparent gemacht werden.Sehr hilfreich finde ich auch immer dass es am Anfang eine Zusammenfassung der vorherigen Bände gibt und einen Überblick über die wichtigsten Charaktere.Miyako mag ich ja ganz gerne und ich finde sie hat sich im Laufe der Serie doch auch weiterentwickelt und etwas von ihrer weinerlichen und naiven Art verloren.Auch Tsukasa finde ich ganz nett, obwohl in diesem und auch schon im vorherigen Band konnte ich teilweise seine Handlungen oder Verhaltensweisen nicht vollends nachvollziehen.Hingegen konnte Hiroto diesmal sogar ein bisschen punkten bei mir ,)Sehr schade dass Hana hier nicht so zum Zug kommt, sie mag ich ja unheimlich gerne und ich hoffe sie spielt in der Fortsetzung dann wieder einen wichtigeren Part.Ich habe die Geschichte wieder gerne gelesen und sie hat mich kurzweilig unterhalten. Dennoch bin ich der Meinung dass die Thematik jetzt " ausgelutscht" ist und der Zeitpunkt da ist für den finalen Band!Ich vergebe 4 Sterne

    Mehr
  • Eine tolle und spannende Fortsetzung dieser süßen Reihe...

    Miyako - Auf den Schwingen der Zeit 09

    BuechersuechtigesHerz

    05. August 2017 um 13:10

    INHALT:Miyako hat beschlossen allen vorran andere glücklich zu machen. So versuchte sie ihre Schwester Hotaru und Hiroto zu verkuppeln, doch durch den schlecht gewählen Zeitpunkt gab Hotaru ihm einen Korb. Nun will Miyako rausfinden, in wen ihre Schwester verliebt ist. Tsukasa hilft ihr dabei, doch dann verschwindet Hiroto plötzlich und Miyako bittet den Tsukasa aus der Zukunft um Hilfe, der ihr ein wichtiges Gehemnis verrät...MEINUNG:Das Cover zeigt diesmal die beiden Nebenfiguren Hotaru und Hiroto, die genau wie Miyako und Tsukasa versuchen einen glücklichen Weg in der Liebe zu finden. Das passt gut zu dem neunten Band, in dem Miyako versucht ihrer Schwester zum Liebesglück zu verhelfen.Zu Beginn werden alle Charaktere und deren Beziehungen untereinander nochmal vorgestellt, hier wird auch auf die Zeitsprünge eingegangen. Auch die bisherige, teilweise etwas verworrene, Geschichte wird nochmal sehr ausführlich zusammengefasst, damit man gut wieder einsteigen kann.Miyako versucht in diesem Band sehr, ihre Liebsten glücklich zu machen und sich nicht nur um sich zu kümmern. Das macht sie sehr sympathisch und stark, denn sie gibt nicht auf. So süß und klein sie auch aussieht, sie ist sehr willensstark und gewachsen über die letzten Bände.Mir gefällt die gesamte Geschichte sehr, zu Anfang der Reihe hatte ich manchmal etwas Probleme wegen den Zeitsprüngen, aber mittlerweile komme ich sehr gut zurecht. Ich mag die Idee und den leichten Fantasyaspekt neben der Liebesgeschichte.  Es wird richtige spannend im Laufe des neunten Band und Miyako macht sich auf die Suche nach Hiroto. Dabei reist sie in die Zukunft und erfährt ein Geheimnis von Tsukasa, dass nochmal alles auf den Kopf stellt. Ich als Leser fieberte richtig mit Miyako mit.Das Ende ist wieder zum Haare raufen, ein bisschen geht mir Tsukasa mittlerweile auf die Nerven. Trotzdem freue ich mich schon auf die Fortsetzung und bin gespannt, was die Autorin noch alles für uns bereit hält.Die Zeichnungen gefallen mir weiterhin sehr, sie sind total süß, weich und passen perfekt zum Shojo Genre und der niedlichen Protagonistin Miyako.FAZIT:Eine tolle und spannende Fortsetzung dieser süßen Reihe, die immer wieder neue Überraschungen bereit hält und mit ihrem Mix aus Romantik und Fantasy überzeugt!Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks