Kyrima Trapp , Kyrima Trapp Hör mal: Das große Musikbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hör mal: Das große Musikbuch“ von Kyrima Trapp

Maja und Lilly staunen, als sie mit ihren Eltern zum ersten Mal ein Konzert besuchen. Wie sollen so viele Musiker denn zusammenspielen? Dass das klappt, liegt, na klar, am Dirigenten. Hört doch mal wie schön ein großes Orchester klingt! Doch auch alleine kann man Musik machen. Mit der eigenen Stimme oder Instrumenten. Wie Flöte, E-Geige, Bass, Schlagzeug, Tuba & Co klingen, erleben wir in diesem Soundbuch. Und auf der letzten Seite wartet eine besondere Überraschung auf die Leser: ein Klavier, auf dem man richtig spielen kann!

Ein funktionales Mitmach-Erlebnis-Entdecker-Musikbuch! Hier werden kleine Musikanten große Augen machen. Schön.

— Floh

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Ein absolutes Must-Have. Überzeugt in allen Bereichen und sollte in jedem Kinderzimmer vorhanden sein.

lexana

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Nina Blazon schafft es wieder einmal uns zu verzaubern.

Nora_ES

Die verkehrte Stadt. Die wahrscheinlich seltsamste Geschichte, die du je gelesen hast

Eine phantasievolle Geschichte die mir sehr gefallen hat

Nachtschwärmer

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Spannung, Magie, fantasievolle Wesen, es fesselt mit seiner Geschichte, begeistert mit seinen Charakteren- ein wahres All-Age Kinderbuch

Buchraettin

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Es ist eine spannende Kriminalgeschichte, die zum Mitermitteln einlädt mit einem besonderen Flair durch das Kaufhaus

Buchraettin

Inventory (1). Tresor der gefährlichen Erfindungen

Gut geeignet für Jungs ab ca. 10 Jahre

mii94

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hören, Lesen, Erleben, Entdecken und Erfühlen. Ein Buch für alle Sinne mit Begeisterungsgarantie!

    Hör mal: Das große Musikbuch

    Floh

    16. December 2015 um 03:18

    Ein Mitmach-Vorlesebuch für die Tastsinne, dem Hörvermögen und dem Sehvermögen. In dem erlebbaren und vielseitigen Kinderpappbilderbuch „Hör mal! Das große Musikbuch“ der Kinderbuchautorin Kyrima Trapp wird das Lesen, Vorlesen und Selberlesen zu einem ganzheitlichen Sinnesvergnügen. Der Titel macht seinem Namen und Titel alle Ehre. Das Buch ist groß, steckt voller Musik und wird interaktiv indem man es berührt, die vielen Klappen öffnet und entdeckt und sich von Klängen aus aller Welt und vieler Instrumente und Geräusche inspirieren und leiten lässt. Mit vielerlei Sachinformationen und Hintergründen, sowie Klängen und Geschichten zur Musik und den Instrumenten erzählt dieses komplexe Pappbilderbuch die spannende und weitreichende Welt der Musik und der Töne. Ein animierendes Mitmachbuch, was auch prima ohne moderneren „Schnickschnack“ funktioniert und ebenso ertragreich und lebhaft ist. Ein bezaubernd illustriertes und buntes Lern-Entdecker-Sachbuch mit unzähligen wertvollen Fakten und Hinweisen zur Musik. Autorin Kyrima Trapp hat es sich zur Aufgabe gemacht, in diesem informativen Kindersachbuch die Leidenschaft zur Musik zu erwecken und genau diese für die kindliche Entwicklung wichtige Leidenschaft zu fördern, zu beäugen und zu erklären. Hier erleben wir eine wunderbare Mischung aus liebevollen Illustrationen, alltäglichen Eindrücken, musikalischer Stimmung und die Anreize zum Mitmachen und Erkunden. Erschienen im Carlsen Verlag (http://www.carlsen.de/) Inhalt / Beschreibung: "Dieses Buch steckt voller Musik – auf sieben Doppelseiten mit vielen Klappen werden Kinder ab 3 Jahren mittels Sound, Bild und Text in die faszinierende Welt der Musik entführt. Durch Drücken der Soundknöpfe erklingen viele verschiedene Instrumente und eine Sprecherin führt die Kinder durch das Buch. Am Ende des Buchs können die Kinder auf einer Klaviertastatur selbst kleine Lieder spielen Die robusten Seiten und der angenehme Klang der Sounds, lassen dieses Buch zu einem echten Lieblingsbuch werden, das immer und immer wieder angeschaut werden kann. Durch erneutes Drücken des Soundknopfs lässt sich der Ton auch wieder ausstellen. Hinter den zahlreichen Klappen verstecken sich noch mehr Überraschungen. Dieser neue Band Hör mal - Reihe beantwortet zahlreiche Kinderfragen rund um die Musik: Wie klingt ein Orchester? Was macht der Dirigent? Welches ist das kleinste Streichinstrument – welches das größte? Wie klingen Flöte, E-Geige, Bass, Schlagzeug und Tuba? Kinder erfahren, dass wir schon als Babys Töne im Bauch unserer Mutter hören und dass jeder mit seiner Stimme Musik machen kann. Und dass überall auf der Welt musiziert wird. Hört doch mal wie Dudelsack und Digeridoo klingen." Aus der Reihe Hör mal!: „Hier gibt es nicht nur was zu gucken, sondern auch zu hören! Und das in allerbester Qualität: Tierstimmen, Fahrzeuge, Haushaltsgeräte, Menschen. Alles Orginialaufnahmen mit viel Atmosphäre. DIE Soundbuchreihe auf dem deutschen Buchmarkt: tolle Bilder, tolle Sounds!“ Meinung: Als unser Buch geliefert wurde, waren wir schon ganz gespannt auf diese tolle Buchidee aus der „Hör mal!- Reihe“ des Verlags. Meine Tochter entdeckt mit ihren knapp 2,5 Jahren die Welt der Musik und wir haben eine musikalische Ader bei ihr entdeckt. Zumindest ist meine Tochter vom Buch ganz entzückt. Schon allein der erste Blick in dieses doch großformatige Buch erzeugt bei Klein & Groß ein liebevolles Entzücken. Meine Tochter hat es mit ausgestreckten Armen ganz stolz zum Tisch getragen und wollte es gleich bestaunen. Mit feinen Illustrationen begegnen wir der Welt der Instrumente, der Musik, der Töne und Geräuschen aus dem Alltag. Große Künstler und Komponisten, verschiedene Stilrichtungen, Kleinstinstrumente, große Orchester, Noten, Texte und Zusammenspiel. Mit den erlebbaren Klappen lassen sich Informationen und Anmerkungen sowie Hintergrund und Wissen aneignen und vertiefen. Die Klappen sind sehr fest, stabil und leicht zu öffnen. Hier hat sich inzwischen viel getan. Manche Bücher wirkten schnell zerfleddert oder gar ausgerissen, wenn die kleinen Hände sich an den Klappen bedient haben. Hier ist die Qualität nach zwei Wochen intensiver Nutzung noch absolut gut. Per Fingerdruck können in diesem „Hör mal!“ Buch Geräusche und Sound erzeugt werden. Da finde ich die Lautstärke für mich persönlich noch etwas zu laut und habe den Lautsprecher auf der Rückseite einfach mit einem Klebestreifen überklebt, so ist der Sound etwas ohrfreundlicher, wenn das Buch offen liegt. Die letzte Buchseite ist recht klobig und dick, hier verbirgt sich die Technik und Elektronik. Meine Tochter war irritiert, da sie die dicke Buchseite noch entblättern versuchte, da sie zusammenklebende Seiten vermutet hatte. Dadurch das die letzte Seite ein höheres Eigengewicht hat, liegt das Buch manchmal etwas wacklig und fällt schnell herunter. Trotz einiger Stürze sieht es noch wie neu aus. Großes Lob für diese Stabilität! Auch unser 7 Monate alte Sohn war interessiert an dem Buch und hat sich stets zu den Seiten gewandt, aus der die sonderbaren Geräusche und Melodien kamen. Ein tolles Training zum Wenden und Drehen schon für die Kleinsten (! Bitte Lautstärke dämpfen!!!) Das Buch wird für Kinder ab 3 Jahren empfohlen, die Vorlesetexte sind aber sicherlich eher für ältere Kinder zu verstehen. Aber für die Jüngsten stehen hier die Bilder und die Musik, sowie das Öffnen der Kläppchen im Fokus. All das neue Wissen rund um die Musik und dessen Wirkung wird in einer sehr runden und anschaulichen (Vorlese-) Geschichte aus Infoboxen erklärt und zu einem Kinderbuch verwoben. Hier wurde eine tolle Idee zu einem Kinder-Sachbuch mit aussagekräftigen und animierenden Texten und klaren Illustrationen zu den Instrumenten und musikalischen Ereignissen verwirklicht und ein erlebnisreiches Sach- und Erlebnisbuch erschaffen, welches durch die vielen Sounds an neuer Dimension erlangt. "Mein großes Musikbuch" ist eine wunderbare Alternative, sich mit der Welt der Klänge und Töne zu befassen, denn nicht jeder kann ein Orchester besuchen oder ein großes Piano in der Stube aufstellen. Dieses hochwertige Buch ist eine einladende Welt rund um die Instrumente, Komponisten, Möglichkeiten und kindgerechtes Spezialwissen. Mit allerhand Informationen, Wissen, Tipps und Entdeckungen. Dieses Buch begeistert Groß und Klein nicht nur mit fundiertem Wissen, sondern auch mit tollen Vorlesetexten. Auf umfangreichen 16 Doppelseiten werden ganz unterschiedliche Dinge aus der Welt der Musik und Geräusche vorgestellt und ausführlich beschrieben. Die hochwertigen Illustrationen laden zum Schauen, Finden und Entdecken ein. Für mich ist dieses sehr liebevolle und erlebnisreiche Buch eine bezaubernde Geschenkidee für kleine Musikanten und wissbegierige Weltentdecker. Das Buch ist sehr hochwertig Verarbeitet, der Buchdeckel sehr fest und stabil. Eine bezaubernde und kurzweilige Mischung aus Erleben, Erkunden, Entdecken, Erlernen und spielerisch Erfahren. ... Die wunderbaren und ideenreichen Illustrationen und Verzierungen runden dieses stimmungsvolle Erlebnisbuch ab. Kritikpunkt: Für das zarte Gehör der jungen Kinder empfinde ich die Lautstärke direkt aus dem hinten befindlichen Lautsprecher etwas zu laut. Sicherlich wurden die Grenz- und Richtwerte eingehalten. Wenn man jedoch bedenkt, dass gerade die Kleinsten ihr Ohr direkt an den Lautsprecher halten könnten, würde ich vorsorglich empfehlen, den Lautsprecher mit einem Klebestreifen etwas zu dämpfen. Das hilft schon sehr. Das starke Eigengewicht der letzten Buchseite (Technik) lässt das Buch schon mal schnell aus dem Gleichgewicht geraten. Die Illustratorin und Ideengeberin: „Kyrima Trapp studierte Illustration an der Fachhochschule Münster und ist seit 1996 als freie Illustratorin und Grafikerin tätig.“ Fazit: Ein liebevolles und kenntnisreiches Mitmach-Erlebnis-Hör- und Entdeckerbuch in der Welt der Musik. Auf den ersten, zweiten, dritten, vierten......Blick gibt es immer was Neues zu erkunden! Ein 4 Sterne Komplettwerk mit Begeisterungsgarantie!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks