Kyugo Acid Town, Band 1

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Acid Town, Band 1“ von Kyugo

Yuki und sein bester Freund Tetsu schlagen sich mehr schlecht als recht durchs Leben und vor allem leben sie gefährlich! Denn ihre Stadt wird von gefährlichen Straßengangs regiert. Als die beiden einen Einbruch begehen, um die Krankenhaus-Kosten von Yukis kleinem Bruder zu finanzieren, erwischt sie der Anführer der lokalen Yakuza. Er macht Yuki ein Angebot, das dieser nicht ablehnen kann: für einen Besuch pro Woche in seinem Büro will er die Krankenhaus-Kosten übernehmen. Yuki nimmt die Offerte an, ohne an die Folgen des Deals zu denken.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Könnte ich 1000 00 ⭐Sterne vergeben würde ich dies tun, einfach nur WOW WOW WOW mein highlight des Jahres 2017 💕💕💕💕

Shaaniel

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wundervolle Geschichte

    Acid Town, Band 1

    PetitaPapallona

    27. March 2013 um 11:01

    Yuki und Tetsu leben in einer kaputten Welt, in einer Stadt, in der die Schwachen untergehen und von den Starken tyrannisiert werden. In einer Stadt, in der Banden das sagen haben und Gewalt an der Tagesordnung ist. Ich habe diesen Manga verschlungen. Die Zeichnungen sind sehr aussagekräftig und wunderschön, schon jetzt vergöttere ich den Stil des Autors. Eigentlich lese ich auch kein Shounen-Ai, da es mir immer etwas zu offensichtlich und zu kitschig ist. In diesem Manga ist dies jedoch nicht der Fall - im Gegenteil, es bleibt bei ein paar kleinen Andeutungen und die Geschichte dreht sich viel mehr um die Herausforderungen und die Vergangenheit von Yuki, was ich wirklich schön fand. Mir hat dieser Manga unglaublich gut gefallen und ich freue mich schon total auf die Fortsetzung :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks