László Márton

 3.8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Das Versteck der Minerva, Im österreichischen Orient und weiteren Büchern.
László Márton

Lebenslauf von László Márton

Nach dem Studium der Literaturwissenschaft, Germanistik und Soziologie arbeitet der Autor von 1983 bis 1990 als Verlagslektor, seitdem freier Schriftsteller und Übersetzer. Seit 1984 literarische Veröffentlichungen. Er hat sich als Übersetzer deutscher Literatur einen Namen gemacht. Zwei seiner Erzählungen hat er im Original auf Deutsch verfasst: „Die fliehende Minerva oder Die letzten Tage des Verbannten: Eine Erzählung“ (1997) sowie „Im österreichischen Orient“ (2005). Bislang sind zwei seiner Romane in deutscher Übersetzung erschienen: „Die wahre Geschichte des Jakob Wunschwitz“ (1999) und „Die schattige Hauptstraße“ (2003).

Alle Bücher von László Márton

Das Versteck der Minerva

Das Versteck der Minerva

 (3)
Erschienen am 01.09.2008
Im österreichischen Orient

Im österreichischen Orient

 (1)
Erschienen am 01.08.2005
Die Überwindlichen

Die Überwindlichen

 (0)
Erschienen am 06.05.2018
Die wahre Geschichte des Jacob Wunschwitz

Die wahre Geschichte des Jacob Wunschwitz

 (0)
Erschienen am 20.09.1999
Die schattige Hauptstraße

Die schattige Hauptstraße

 (0)
Erschienen am 10.03.2003

Neue Rezensionen zu László Márton

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks