László Mérö

 3.9 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Die Logik der Unvernunft, Die Grenzen der Vernunft und weiteren Büchern.

Alle Bücher von László Mérö

László MéröDie Logik der Unvernunft
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Logik der Unvernunft
Die Logik der Unvernunft
 (8)
Erschienen am 01.10.2004
László MéröDie Grenzen der Vernunft
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Grenzen der Vernunft
Die Grenzen der Vernunft
 (2)
Erschienen am 01.08.2002
László MéröOptimal entschieden?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Optimal entschieden?
Optimal entschieden?
 (0)
Erschienen am 23.08.2014
László MéröHabits of Mind
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Habits of Mind

Neue Rezensionen zu László Mérö

Neu

Rezension zu "Die Logik der Unvernunft" von László Mérö

Rezension zu "Die Logik der Unvernunft" von László Mérö
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Das Buch schneidet eine Unmenge von Themen und Sachgebieten an und bringt sie in Verbindung mit der Spieltheorie.

Das liefert eine ganze Anzahl von interessanten Einsichten und neuen Erklärungen zu alten Problemen, läßt auf der anderen Seite aber den roten Faden nicht mehr wirklich konsequent durchscheinen.

Die Themenbereiche, die vom Autoren besprochen werden, reichen von der Logik und Mathematik über Psychologie, Wirtschaftssysteme und Teilchenphysik bis hin zu Erkenntnistheorien. Von Kommunismus und Kapitalismus über Quanten und Elementarteilchen bis hin zu Satori und Nirwana werden die Hauptthemen des Buches, nämlich Spieltheorie und (Ir-)Rationalität auf die unterschiedlichsten Gebiete angewandt.

Man lernt vieles mit anderen Augen zu sehen, aber in manchen Bereichen wirkt der Zusammenhang doch ein bißchen gekünstelt. Aus diesem Grunde nur eine durchschnittliche Bewertung.

Kommentieren0
3
Teilen
tvbs avatar

Rezension zu "Die Logik der Unvernunft" von László Mérö

Rezension zu "Die Logik der Unvernunft" von László Mérö
tvbvor 10 Jahren

Das ist ein tooles Buch über klassische Entscheidungsdilemmata. Der ersteinmal etwas frustrierende aber systematisch und sauber nachgewisene Ratschlag, in Situationen der Unsicherheit den Zufall entscheiden zu lassen um die Chancen zu optimieren: alleine das lohnt es schon.

Kommentieren0
8
Teilen
LoKs avatar

Rezension zu "Die Logik der Unvernunft" von László Mérö

Rezension zu "Die Logik der Unvernunft" von László Mérö
LoKvor 12 Jahren

Das Buch macht klar, welche unterschiedlichen Verhandlungssituationen es im Leben gibt und wie die "Mitspieler" darauf reagieren. Nicht umsonst haben in den letzten Jahren einige Spieltheoretiker den Nobelpreis für Wirtschaft erhalten. Es ist eine hervorragende Einführung in die Mathematik von Verhandlungssituationen. Ein Muss für jeden, der privat (z.B. mit seinen Kindern oder Ehepartner) oder geschäftlich verhandeln muss.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

László Mérö wurde am 11. Dezember 1949 in Budapest (Ungarn) geboren.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks