L B Clark

 2 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von L B Clark

L B ClarkCall Out: Jukebox Heroes One
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Call Out: Jukebox Heroes One
Call Out: Jukebox Heroes One
 (1)
Erschienen am 25.10.2012

Neue Rezensionen zu L B Clark

Neu
kattiis avatar

Rezension zu "Call Out: Jukebox Heroes One" von L B Clark

Super Power und Eifersuchtsdramen
kattiivor 4 Jahren

Wo teil 1 noch eine unschuldige Teenie FanFiction Liebesschnulze war, driftet Teil 2 mit nun ein wenig zu sehr ab. Man trifft auf die bekannten Charaktere Dylan, Bryan (die immer noch schwer verliebt sind) und Elizabeth. Das Buch geht spannend los. Dylan ist auf dem Weg mit ihrem Rockstarfreund Bryan Urlaub in Disney zu machen. Doch er wartet vergeblich am Flughafen. Daraufhin meldet er sich bei Dylans bester freundin und Mitbewohnerin Elizabeth, die sofort nach Orlando fliegt. Dort trifft sie auf Bryan's Band-Kumpel London, der bei der Suche helfen will. Denn er besitzt eine besondere Gabe. Eine Art Magie, die ihn Gefühle von anderen spüren lässt. 

Die ganze Geschichte ist mir ein wenig zu verworren. Schnell wird klar, dass London und Elizabeth zusammen kommen. Allerdings ist dies ein ständiges (typisches Teenie) hin und her, was sich hauptsächlich um London's Fähigkeiten dreht. Er meint durch seine Gabe Elizabeths Gefühle zu beeinflussen und sie dann ja quasi zu vergewaltigen, und weil die Gefühle ja so stark sind hat ständig irgendwer einen Zusammenbruch, wovor dann wieder jeder geschützt werden soll .... etc etc etc! Natürlich ist an der Entführung von Bryans Freundin die böse Ex von London schuld, die übrigens auch seltsame magische Superkräfte besitzt (denn Dylan wurde nur gekidnapped um Bryan zu foltern und London zu zeigen, dass es seine Schiuld ist)... wie eigentlich auch die halbe Band. Nach der Befreiung Dylans (natürlich auf eigene Faust, ohne Polizei oder ähnliches) kommt dann noch Kontakt zu einem "magischen FBI", was under cover arbeitet. 

Eine für mich viel zu konstruierte und recht langweilige Story. Denke weiterhin, die Reihe ist geeignet um (verliebte) Teenies zum Englisch lesen zu bewegen, aber mir waren die Liebes/Eifersuchts/Magie Dramen dann doch too much. 

Kommentieren0
35
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks