L. G. Bass

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(3)
(3)
(2)

Bekannteste Bücher

Im Zeichen des Qin

Bei diesen Partnern bestellen:

The Sign of Qin

Bei diesen Partnern bestellen:

Theseus

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Im Zeichen des Qin

    Im Zeichen des Qin
    MelanieADowns

    MelanieADowns

    08. November 2014 um 14:33 Rezension zu "Im Zeichen des Qin" von L. G. Bass

    Dieser Roman spiegelt die alte chinesische Mythologie wieder und spielt in einer Zeit um 200 vor Chr. Im Reich des Kaisers Han, der von seinen Untergebenen alles abverlangt und als Tyrann gilt, kommt alles aus dem Gleichgewicht. Nicht nur auf Erden, sondern auch im Himmel und in der Hölle. In dieser Zeit wird dem Kaiser ein Sohn geboren, doch dieser trägt ein Mal auf dem Gesicht, das Zeichen des Qin, welches Zeitgleich auch das Zeichen der Rebellen und Banditen ist. Doch der kleine Prinz ist der Auserwählte, der alles wieder ins ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Gideon - Schattenwandler" von Jacquelyn Frank

    Gideon - Schattenwandler
    xlady

    xlady

    zu Buchtitel "Gideon - Schattenwandler" von Jacquelyn Frank

    Mein 100. Blogbeitrag ist veröffentlicht . Das sollte gefeiert werden. Aber dafür brauche ich euch! Also habe ich kurzer hand entschlossen drei Bücher von meinem SUB zu verlosen. Aber bevor ich zu den Büchern komme, werde ich euch die Teilnahmebedinungen verraten. Die Teilnahmebedingungen: An diesem Gewinnspiel können nur Follower teilnehmen. (Also schnell follower werden ;-) ), Ihr könnt nur für ein Buch in den Lostopf., Ihr besitzt eine Postadresse in Deutschland oder Österreich., Wenn ihr unter 18 seid, brauche ich die ...

    Mehr
    • 35
    JenniferKrieger

    JenniferKrieger

    11. September 2013 um 19:52
  • Rezension zu "Im Zeichen des Qin" von L. G. Bass

    Im Zeichen des Qin
    PrinzessinMurks

    PrinzessinMurks

    08. March 2010 um 22:52 Rezension zu "Im Zeichen des Qin" von L. G. Bass

    In die asiatische Erzählweise muss man sich lange einarbeiten, bis man den Faden und den Plot wirklich findet. Hat man sich die Mühe gemacht, kommt eine recht schöne und fantasievolle Märchengeschichte a la "Seide und Schwert" von Kai Meyer heraus. Schon lesenswert aber auch anstrengend