L. H. Cosway

 4.2 Sterne bei 264 Bewertungen

Alle Bücher von L. H. Cosway

Sortieren:
Buchformat:
Hearts of Blue - Gefangen von dir

Hearts of Blue - Gefangen von dir

 (73)
Erschienen am 04.01.2018
Irish Players - Keine Zeit für Spielchen

Irish Players - Keine Zeit für Spielchen

 (66)
Erschienen am 05.10.2017
Prince of Hearts - Diesmal für immer

Prince of Hearts - Diesmal für immer

 (34)
Erschienen am 04.10.2018
Thief of Hearts - Verführt von dir

Thief of Hearts - Verführt von dir

 (30)
Erschienen am 05.04.2018
Irish Players - Rugbyspieler küsst man nicht

Irish Players - Rugbyspieler küsst man nicht

 (27)
Erschienen am 02.11.2018
Six of Hearts - Verzauber mich

Six of Hearts - Verzauber mich

 (12)
Erschienen am 06.08.2015
King of Hearts - Mit dir vereint

King of Hearts - Mit dir vereint

 (8)
Erschienen am 01.07.2016
Hearts of Fire - Für dich entflammt

Hearts of Fire - Für dich entflammt

 (5)
Erschienen am 04.02.2016

Neue Rezensionen zu L. H. Cosway

Neu

Rezension zu "Thief of Hearts - Verführt von dir" von L. H. Cosway

Flach, anspruchslos und manches überspitzt dargestellt!
WriteReadPassionvor einem Monat

Klappentext:
Lehrerin Andrea Anderson staunt nicht schlecht, als sie das erste Mal ihrem neuen Schüler gegenübersteht. Der unnahbare Ex-Gefängnisinsasse Stu Cross ist absolut keine gewöhnliche Erscheinung in ihrem Klassenzimmer, und sie muss zugeben, dass ihr in ihrer gesamten Karriere noch kein Schüler begegnet ist, der sie vom ersten Moment an so in seinen Bann gezogen hat wie Stu. Und unter seinen sehnsuchtsvollen Blicken fragt sie sich das erste Mal seit langer Zeit, ob sie der Liebe nicht doch noch eine Chance geben sollte. Doch Stu ist nicht ohne Grund in ihrem Unterricht. Er hat einen Auftrag und der hat nichts mit Liebe zu tun. Er muss eine alte Schuld begleichen, wenn seiner Familie nichts geschehen soll und dazu braucht er Andie. Doch je länger er mit ihr zusammen ist, desto schwerer fällt es ihm, sich einzureden, dass seine Gefühle für sie gespielt und nicht echt sind ...

Autorin:
L.H. Cosway lebt in Dublin und hat so gut wie jedes geisteswissenschaftliche Fach studiert, das es gibt. Die beste Inspiration zum Schreiben zieht sie aber aus Musik und den vielen verschrobenen Persönlichkeiten, die ihren Weg kreuzen – denn die erzählen einfach die besten Geschichten!


Bewertung
:
Das Cover finde ich sehr schön und stilvoll. Hier muss ich nochmal erwähnen, wie sehr es mir gefällt, dass der Mann nicht nackt abgebildet ist. Passend wäre auch eine stilvoll gekleidete Frau dazu, das würde einen stärkeren Zusammenhang der Geschichte darstellen. Der Schreibstil der Autorin ist nicht außergewöhnlich, aber locker und hilft, die Geschichte gut durchzulesen.

Die Hauptcharaktere Andrea und Stu sind recht einfach konstruiert und leicht zu verstehen. Sowohl die Charaktere als auch die Geschichte sind anspruchslos und sehr gewöhnlich nach Schema 08/15. Sie konnten mich insoweit fesseln, als dass die Geschichte einfach und fließend zu lesen war und so manch humorvoller Ausspruch zwischen den beiden hervorkam.


Fazit:
Viele Szenen sind einfach überspitzt geschrieben. Ein wenig mehr Stil würde ihr gut tun. Durch den leichten und einfach gehaltenen Schreibstil lässt sich die Geschichte sehr zügig lesen. Es ist ein gutes Buch für Zwischendurch, wenn man mal den Kopf ganz ausschalten möchte. Einen hohen Anspruch lässt sich hier nämlich nicht erfüllen. Es ist das erste Werk der Autorin, das ich lese und werde es auch dabei belassen.  Mehr als 3,5 Sterne kann ich nicht dafür vergeben.

"Es ist meine Pflicht, Ihnen dabei zu helfen, Ihren Geist zu öffnen", sagte ich zu Susan. "Wissen Sie, was man darüber sagt?", mischt sich Larry in das Gespräch ein. "Öffnet man seinen Geist zu weit, fällt möglicherweise das Gehirn heraus."
(Seite 62)

Ich danke netgalley und dem Verlag für das bereitgestellte eBook.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Irish Players - Rugbyspieler küsst man nicht" von L. H. Cosway

Tolles Buch
Mrs.Bookwonderlandvor einem Monat

Klappentext:
Um sein größtes Geheimnis geheim zu halten, muss er es teilen ... Rugby-Superstar William Moore hat ein Geheimnis. Eine Angewohnheit, die er so schnell wie möglich ablegen sollte, wenn er seinen Ruf als Sunnyboy der irischen Nationalmannschaft behalten will. Doch die Versuchung ist groß und als er der Studentin Josey Kavanagh begegnet, scheint der Plan perfekt: Will finanziert Joseys Studium, wenn sie dafür bei ihm einzieht und ein Auge auf ihn hat. Ein verlockendes Angebot für Josey, die gerade ihre Wohnung verloren hat und nicht weiß, wie sie ihren Traum von einer eigenen Tierarztpraxis jemals verwirklichen soll. Doch kann William Josey wirklich sein Geheimnis anvertrauen, wenn er doch von der ersten Sekunde an spürt, dass all seine guten Vorsätze in ihrer Nähe gnadenlos zum Scheitern verurteilt sind

Cover:
Das Cover ist einfach nur heiß und ich kann gar nicht wegschauen. Ich finde es perfekt zum Inhalt getroffen. Sowas stellt man sich doch sehr gerne ins Regal. Einfach zum anbeißen.

Schreibstil:
Der Schreibstil hat mich hier sehr begeistert. Auch wenn ich am Anfang so meine Probleme hatte mich einzufinden, war ich innerhalb des Kapitels irgendwann total gefangen und wusst gar nicht mehr wo mein Problem gelegen hat. Sie schreiben einfach toll.

Story:
Ich liebe ja Sportler Storys und ich wurde nicht enttäuscht. Es war wie ein Rausch dem ich sehr schwer entkommen konnte. Mich hat es irgendwann einfach gepackt und ich war mitten drin. Die Story hat mich sehr begeistert und ich werde das Buch eindeutig nochmal lesen.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Prince of Hearts - Diesmal für immer" von L. H. Cosway

Eine weitere große Liebe der Cross Familie!
Katharina_Maassvor 2 Monaten

Weiter gehts mit der Familie Cross! Die Familienmitglieder sind mir mittlerweile alle ans Herz gewachsen und ich freue mich immer über eine neue Geschichte aus dem Cross-Leben.

Reya und Trevor waren beste Freunde. Doch als Trevor durch Zufall berühmt wird trennen sich ihre Wege. Jahre später ist Trevor ein großer Fernsehstar und Reya träumt immer noch von einer Karriere als Musikerin. Als sich die Wege der beiden wieder kreuzen kommen schnell wieder alte Gefühle hoch. Dann macht Trevor ihr ein Angebot was Reya nur schwer ablehnen kann. Und so begleitet Reya Trevor durch Europa. Ein Roadtrip mit dem Mann der ihr eins das Herz gebrochen hat. Natürlich haben beide mit ihrer gemeinsamen Vergangenheit zu kämpfen und dabei ist es nur eine Frage der Zeit bis sie sich wieder näher kommen. Doch hat ihre Liebe eine zweite Chance?

Eine Jugendliebe die eine zweite Chance bekommt. Das haben wir schon tausend mal gelesen oder? Was ist also an Price of Hearts- Diesmal für immer anders? Garnichts! Doch trotzdem macht es unglaublich Spass die Geschichte von Trevor und Reya zu lesen! Die beiden Protagonisten sind unglaublich sympathisch und harmonieren wirklich toll miteinander! Die Beziehung der beiden baut sich sehr langsam wieder auf, wodurch es manchmal etwas langatmig wirkt, aber dennoch ist es angenehm das L. H. Cosway bei den beiden Protagonisten nichts überstüzt hat.

Neben ihren gebrochenen Herzen haben sowohl Trevor als auch Reya mit ihren eigenen Dämonen zu kämpfen. Besonders Reya hat mir oft leid getan. Ihre Familie ist echt anstrengend. Die Familie von Reya war auch der Grund warum ich das Buch ab und an gerne gegen die Wand geworfen hätte. Aber am Ende war es sehr schön wie sich alles gefügt hat und wie die Steine aus dem Weg geräumt wurden.

Der Schreibstil ist, wie immer bei L. H. Cosway, sehr angenehm und leicht zu lesen. Das Cover ist passend zur Hearts-Reihe und ansprechend. Doch leider finde ich das es nicht unbedingt zur Story passt. Auf dem Cover sehen wir einen Anzugträger. Doch Trevor ist eher der lässige Typ der keine Anzüge trägt. Deswegen finde ich das Cover leider nicht sehr passend.

 


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 237 Bibliotheken

auf 57 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks