L. J. McDonald

 4 Sterne bei 255 Bewertungen
Autor von Die Krieger der Königin, Falkenherz und weiteren Büchern.

Lebenslauf von L. J. McDonald

L.J. McDonald wurde 1970 in Kanada geboren. Bereits im Alter von 15 begann sie mit dem Schreiben. Ihr Debüt "Die Krieger der Königin" wurde in Nordamerika begeistert aufgenommen. Heute lebt McDonald mit ihrer Familie in der Nähe von Ottawa.

Alle Bücher von L. J. McDonald

Cover des Buches Die Krieger der Königin (ISBN: 9783426508619)

Die Krieger der Königin

 (146)
Erschienen am 02.05.2011
Cover des Buches Falkenherz (ISBN: 9783426509470)

Falkenherz

 (63)
Erschienen am 01.12.2011
Cover des Buches Schattenmacht (ISBN: 9783426509487)

Schattenmacht

 (40)
Erschienen am 03.08.2012
Cover des Buches Queen of the Sylphs (ISBN: 9781428512160)

Queen of the Sylphs

 (1)
Erschienen am 30.09.2011
Cover des Buches The Battle Sylph (ISBN: 9781428514843)

The Battle Sylph

 (1)
Erschienen am 15.09.2011
Cover des Buches The Shattered Sylph (ISBN: 9781428514850)

The Shattered Sylph

 (1)
Erschienen am 15.09.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu L. J. McDonald

Neu

Rezension zu "Die Krieger der Königin" von L. J. McDonald

Nicht mein Buch....
Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr

Über das Buch:
"Die Krieger der Königin" von L. J. McDonald ist der erste Band der "Die Krieger der Königin" Reihe und erschien am 02.05.2011 als e-book und Taschenbuch bei Knaur.

"Warum hast du mich gerettet ?"
Verwirrt wandte er ihr wieder den Rücken zu. "Du bist meine Königin. Du hast mir einen Namen gegeben."
Sie runzelte die Stirn. "Heißt das, dass du mein Krieger bist ?"
"Ja."
//S.34//

Klappentext:
Schon seit Jahren gibt es im Königreich Eferem Gerüchte darüber, dass junge Frauen verschwinden. Die selbstbewusste Solie muss schmerzhaft erfahren, dass diese Geschichten wahr sind: Sie wird verschleppt und soll in einem geheimen Beschwörungsritual als Jungfrauenopfer dienen. Es gelingt ihr zwar, die Zeremonie im entscheidenden Moment zu stören, doch dabei bindet sie die herbeigerufene Kreatur unwiderruflich an sich. Solie reagiert zunächst panisch auf das gefährliche Wesen, doch die Angst verfliegt, als es sich in einen gutaussehenden jungen Mann verwandelt, der ihr jede Bitte erfüllt und sie sogar seine Königin nennt. Als ihre Feinde Solies Tod befehlen, ist der seltsame Mann schließlich sogar ihre einzige Chance zu überleben …

Cover:
Das Cover finde ich ganz okay, aber es spricht mich jetzt auch nicht so wirklich an. Mir ist einfach too much und wirkt leicht kitschig.

Meine Meinung:
Ich bin durch die vielen postiven Meinungen mitunter auf Lovelybooks auf dieses Buch gestoßen und auch wenn Fantasy nicht mehr mein bevorzugtes Genre ist, so lese ich doch ab und zu mal gerne ein Buch daraus.
Allerdings konnte mich dieses Buch nicht so wirklich überzeugen, weil es nach dem starken Anfang echt langweilig wurde.

Irgendwie kam ich nach ca. 150 Seiten einfach so gar nicht mehr mit und brauchte ewig, um es beenden zu können.
Ich finde es schon schade, da ich Idee echt super finde und mir auch die meisten Charaktere ganz gut gefielen.
Sie waren authentisch und Sole ist so mutig gewesen.

Der Schreibstil konnte mich leider auch nicht überzeugen.
Er konnte mich absolut null fesseln und egal, was ich auch las, ich vergaß es immer relativ schnell.

Bewertung:
Bis auf den Anfang und die Charas konnte mich "Die Kreiger der Königin" überhaupt nicht überzeugen. Es zog sich so unglaublich hin und icht hatte einfach keinerlei Freude an der Geschichte.
Von mir gibt es:

2 von 5 Sterne


Kommentieren0
148
Teilen

Rezension zu "Die Krieger der Königin" von L. J. McDonald

Ein Buch mit einer neuen, außergewöhnlichen Welt
Anna0807vor einem Jahr

Das Buch „Die Krieger der Königin“ spielt in einer Welt, welche einen kleine Hauch von Mittelalter mit einem großen Schuss Fantasy besitzt. Zu Beginn der Geschichte konnte ich die Richtung des Buches nur sehr schwer einordnen. Für mich war es schwierig die Personen einzuordnen und die Welt zu verstehen. Aber diese Probleme haben sich sehr schnell in Luft aufgelöst und ich hatte eine wundervolle Zeit mit dem Buch. Die Handlung ist spannend und abwechslungsreich. Es gibt keine Dreiecksbeziehung und generell wenig Liebesdrama obwohl es durchaus einen romantischen Anteil gibt. Das fand ich sehr erfrischend und hat mir wirklich gut gefallen. Die Charaktere fand ich super. Ich konnte mich in jeden einzelnen hineinversetzen. Man muss allerdings sagen, dass dem ein oder anderen Charakter die Tiefe fehlt. Das hat mich jedoch nicht gestört. Das Cover finde ich wunderschön. Es passt in meinen Augen auch sehr gut zur Geschichte. Ich werde auf jeden Fall auch die nächsten Teile lesen.

Kommentieren0
9
Teilen

Rezension zu "Die Krieger der Königin" von L. J. McDonald

Habe das Buch abgebrochen. Plumpe Charaktere, nicht nachvollziehbare Geschichte.
jurinavor einem Jahr

 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die Krieger der Königin
Mein kleiner Blog Yunika's Bücherwelt ist 1 Jahr alt geworden und dafür möchte ich gerne dieses wundervolle Buch verlosen. Mit in dem Paket ist Band 2 und beide Bände werden zusammen verlost.

Das Buch:

Schon seit Jahren gibt es im Königreich Eferem Gerüchte darüber, dass junge Frauen verschwinden. Die selbstbewusste Solie muss schmerzhaft erfahren, dass diese Geschichten wahr sind: Sie wird verschleppt und soll in einem geheimen Beschwörungsritual als Jungfrauenopfer dienen. Es gelingt ihr zwar, die Zeremonie im entscheidenden Moment zu stören, doch dabei bindet sie die herbeigerufene Kreatur unwiderruflich an sich. Solie reagiert zunächst panisch auf das gefährliche Wesen, doch die Angst verfliegt, als es sich in einen gutaussehenden jungen Mann verwandelt, der ihr jede Bitte erfüllt und sie sogar seine Königin nennt. Als ihre Feinde Solies Tod befehlen, ist der seltsame Mann schließlich sogar ihre einzige Chance zu überleben …

Was ihr machen müsst um dieses Buch zu gewinnen? Schaut auf meinem Blog vorbei und hiterlasst mir dort einen Kommentar. Ihr braucht euch hier über Bewerben nicht bewerben, denn die Verlosung findet auf meinem Blog statt.

Ich freue mich auf Euern Besuch.

Eure Yunika
http://yunikas-buecherwelt.blogspot.de/
11 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

L. J. McDonald im Netz:

Community-Statistik

in 321 Bibliotheken

auf 77 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks