L. J. McDonald Die Krieger der Königin: Schattenmacht: Roman (Knaur TB)

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Krieger der Königin: Schattenmacht: Roman (Knaur TB)“ von L. J. McDonald

Ein gut geschriebenes Ende der Geschichte von solie und ihrer neuen Weltordnung!

— Kaukau
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein tolles Ende einer faszinierenden Geschichte!

    Die Krieger der Königin: Schattenmacht: Roman (Knaur TB)

    Kaukau

    24. August 2017 um 16:53

    Bei Die Krieger der Königin - Schattenmacht handelt es sich um das finale Buch einer wundervollen Trilogie. In den ersten beiden Teilen konnten haben wir Solie und ihren Sylphen Hedu kennengelernt und sind mit ihnen auf eine spannende Reise gegangen. Gemeinsam haben wir erlebt, wie alte Sitten und Gebräuche gestürzt wurden und ein neues Königreich entstand, bei dem Frauen ebenfalls Rechte haben und sogar ihren Sylphen an Ihrer Seite haben können. In diesem dritten und letzten Teil erleben wir nun wie sehr die Protagonistin gewachsen ist und welchen neuen Herausforderungen sie sich als Königin in ihrem jungen Königreich zu stellen hat. Egal ob es Mordanschläge, Intrigen oder eigene Taktiken sind, um alle Frauen und Sylphen in die Freiheit zu führen. Insgesamt ist es ein gelungenes Werk und ein wirklich toller Abschluss der Trilogie einer Geschichte, die zumindest ich so noch nie gelesen habe. Ich war sofort gefangen und konnte die Bücher nicht aus der Hand legen.

    Mehr
  • Der beste Teil

    Die Krieger der Königin: Schattenmacht: Roman (Knaur TB)

    dorothea84

    17. January 2015 um 07:27

    Mitten in einer kargen Einöde ist das blühende Reich Sylphental entstanden. Doch das junge Land unter der Führung der mutigen Königin Solie und ihren magischen Kriegern wird von den Nachbarreichen nicht anerkannt. Besonders die Königin hat viele Feinde … und ihre Feinde haben viele talentierte Attentäter! Ich bin überrascht, aber Band 3 ist noch besser als die beiden vorigen. Solie und ihr Krieger sind beide erwachsener geworden. Trotz der Fantasy ist in diesem Band sehr viel Intrigen, Verwirrungen und tiefe Gefühle. Von der ersten Seite an bis zum letzten Wort kann man das Buch nicht aus der Hand legen. Denn man will wissen wer steckt dahinter, werden sie den Verräter finden, kommt ein Heilersylphen durch das Portal. Man kann die Angst und Verzweiflung richtig auf der Haut spüren. Aber leider das letzte Band das auf Deutsch übersetzt worden ist, das heißt wer weiter lesen will und muss, kann es nur auf Englisch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks