Rough Love

von L. J. Shen 
4,3 Sterne bei67 Bewertungen
Rough Love
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (57):
niknaks avatar

Interessante Novella zur Sinners of Saint Reihe mit der Geschichte rund um Melody und Jamie.

Kritisch (2):
Nynaeve04s avatar

Geht gar nicht!

Alle 67 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Rough Love"

Sie darf ihn nicht lieben - denn er ist ihr Schüler!

Als Melody Greens größter Traum - eine Karriere als Tänzerin - wegen eines schweren Unfalls platzt, hat sie keine Wahl: Sie muss den Job als Lehrerin an einer Elite-High-School annehmen, auch wenn es das Letzte ist, worauf sie Lust hat. Niemals hätte sie damit gerechnet, dass sie dort auf einen Mann treffen könnte, der ihr Herz mit einem einzigen Blick erobert. Jamie Followhill ist arrogant und sexy, und die Sehnsucht, die sie in seiner Nähe spürt, raubt ihr jegliche Vernunft. Zu versuchen, ihm zu widerstehen, ist zwecklos. Doch die Sache hat einen Haken: Jamie ist Melodys Schüler. Eine Liebe zwischen ihnen ist verboten und könnte Melody erneut ihre Karriere kosten ...

Novella zur Sinners-of-Saint-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin L.J. Shen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783736309043
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:130 Seiten
Verlag:LYX.digital
Erscheinungsdatum:03.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne31
  • 4 Sterne26
  • 3 Sterne8
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    niknaks avatar
    niknakvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Interessante Novella zur Sinners of Saint Reihe mit der Geschichte rund um Melody und Jamie.
    Verbotene Liebe zwischen Lehrerin und Schüler

    Inhalt:
    Melody Greens Traum einer Karriere als Tänzerin platzt wegen eines schweren Unfalls. Nun muss sie als Lehrerin an einer Elite High School unterrichten, obwohl sie dazu eigentlich gar keine Lust hat.
    Niemals hätte sie damit gerechnet dort den Mann zu finden, der ihr Herz im sturm erobert. Nur leider ist es ausgerechnet ihr Schüler Jamie Followhill. Er ist auch noch der Sohn der Rektorin und doc h kann sie ihm fast nicht widerstehen. Er ist arrogant, sexy und raubt ihr den Verstand. Doch eine Liebe zwischen ihnen ist verboten udn könnte sie erneut ihre Karriere kosten.

    Mein Kommentar:

    Dies ist eine Novella zur Sinners of Saint Reihe, die ich aber leider noch nicht gelesen habe. Dennoch war die Geschichte gut verständlich für mich und hat aber auch die Neugier auf die anderen Bücher geweckt.

    Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und sie verwendet eine moderne Sprache. Durch die wenigen Seiten (130) lässt sich das Buch in einem Rutsch lesen und auch durch die spannende Handlung will man es gar nicht zur Seite legen.

    Die Protagonisten Melody und Jamie haben beide einen ganz unterschiedlichen Charakter. Melody ist sehr unsicher und will gar nicht als Lehrerin arbeiten, was man ihr auch anmerkt. Dennoch versucht sie es trotz all der Probleme durch die verwöhnten Teenager, die meinen mit Geld alles kaufen udn erreichen zu können. In dieser Stadt ist es leider so, dass geld alles regiert und Melody keinen Einfluss auf die Kids hat. Dies kommt auch deutlich zum Ausdruck. dadurch wirkt sie auch ein wenig frustriert und unmotiviert. Erst durch die Begegnung mit Jamie wacht sie etwas auf und beginnt ihr Leben zu leben.

    Jamie hingegen ist arrogant und sieht sexy aus. Er wird von allen geliebt und kann machen was er will, da er ja der Sohn der Rektorin ist. Dies lässt er auch alle anderen spüren. Auch bei Melody gibt er sich sehr souverän und bestimmt wo es lang geht. Dennoch merkt man mit der Zeit immer mehr ihre Gefühle zueinander und er zeigt auch mal seine gefühlvolle Seite. Wie für ihn passend besitzt er eine recht vulgäre Sprache, welche im Buch deutlich hervorgehoben wird, während Melody am liebsten keines dieser vulgären Wörter in den Mund nimmt.

    Trotzdem passen beide gut zueinander und man kann sie und ihre Gefühle gut verstehen. Da das Buch aus Melody Sicht geschrieben ist, konnte ich mich noch etwas besser in Melody hineinfühlen und hätte trotzdem gerne auch Jamies Sicht der Dinge erfahren. Nur im Epilog kommt er zur Sprache und man erfährt etwas über seine Gedanken und Gefühle.

    Die erotischen Szenen haben im ersten Teil sehr viel Platz eingenommen, aber im Lauf des Buches wurde dann auch wieder mehr augenmerk auf die Geschichte gelegt und dies hat man dir besser gefallen, da es ja nicht nur rein um die Erotik gehen soll.
    Dennoch war es für mich eine gelungene Mischung, die lust auf die anderen Bücher der Reihe macht, welche ich sicher auch noch lesen werde.

    Mein Fazit:
    Eine interessante Novella die mein Interesse an der Serie geweckt hat und auch auf die Autorin. Ich werde sicher noch mehr von ihr Lesen und freue mich schon darauf.
    Außerdem handelte das Buch von einer verbotenen Liebe, die nur in wenigen Büchern in dieser Konstellation behandelt wird. Meist sind die Lehrer männlich und die Schülerinnen weiblich. Ich fand dies eine tolle Abwechslung.

    Ganz liebe Grüße,
    Niknak

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    jennifer_tschichis avatar
    jennifer_tschichivor 2 Monaten
    Kurzmeinung: super buch was man gelesen haben sollte
    rough

    eine süße kleine zusatzgeschichte die man einfach gelesen haben muss wenn man den ersten Band schon kennt.Der Schreibstil von L.J ist einfach sehr angenehm und flüssig und man kan ihre Bücher einfach nicht aus der Hand legen auch den Protas ist man restlos verfallen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    madamecuries avatar
    madamecurievor 2 Monaten
    Kurzmeinung: super
    Rough Love von L. J. Shen

    Buchcover:

    Als Melody Greens größter Traum - eine Karriere als Tänzerin - wegen eines schweren Unfalls platzt, hat sie keine Wahl: Sie muss den Job als Lehrerin an einer Elite-High-School annehmen, auch wenn es das Letzte ist, worauf sie Lust hat. Niemals hätte sie damit gerechnet, dass sie dort auf einen Mann treffen könnte, der ihr Herz mit einem einzigen Blick erobert.

    Jamie Followhill ist arrogant und sexy, und die Sehnsucht, die sie in seiner Nähe spürt, raubt ihr jegliche Vernunft. Zu versuchen, ihm zu widerstehen, ist zwecklos. Doch die Sache hat einen Haken: Jamie ist Melodys Schüler. Eine Liebe zwischen ihnen ist verboten und könnte Melody erneut ihre Karriere kosten...



    Wenn man die Karriere aufgeben muß aus Gesundheitlichen gründen und statt dessen Lehrerin an so einer Elite -High-School eine Stelle annehmen muß ,wo man nicht möchte .Dann ausgerechnet sich einem Schüler verliebt, der mit der Lehrerin ein Verhältnis anfängt und  es sich so äussert als stände diese Liebe auf höriger Ebene ,weil wenn Jamie kommt muß sie machen wie er möchte,kann aus diesem Sex -Verhältnis Liebe werden.Bin schon gespannt auf Band 2 .




    Kommentieren0
    13
    Teilen
    Melegim1984s avatar
    Melegim1984vor 2 Monaten
    Grobe Liebe

    Inhalt:


    Sie darf ihn nicht lieben - denn er ist ihr Schüler!

    Als Melody Greens größter Traum - eine Karriere als Tänzerin - wegen eines schweren Unfalls platzt, hat sie keine Wahl: Sie muss den Job als Lehrerin an einer Elite-High-School annehmen, auch wenn es das Letzte ist, worauf sie Lust hat. Niemals hätte sie damit gerechnet, dass sie dort auf einen Mann treffen könnte, der ihr Herz mit einem einzigen Blick erobert. Jamie Followhill ist arrogant und sexy, und die Sehnsucht, die sie in seiner Nähe spürt, raubt ihr jegliche Vernunft. Zu versuchen, ihm zu widerstehen, ist zwecklos. Doch die Sache hat einen Haken: Jamie ist Melodys Schüler. Eine Liebe zwischen ihnen ist verboten und könnte Melody erneut ihre Karriere kosten ...

    Novella zur Sinners-of-Saint-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin L.J. Shen

    Meine Meinung:


    Nach dem ich Vicious Love gelesen hatte, musste ich natürlich auch sofort Rough Love lesen. Es ist eine kurze Geschichte zu Jaime und Melody, die wir ja auch schon aus Teil 1 kennen. Zwar werden sie dort nur angedeutet, aber in diesem Buch erfahren wir ihre Geschichte. Jaime Ist der beste Freund von Vicious und einer der Jungs aus der Clique. Er ist an seiner 8 Jahre älteren Literaturlehrerin interessiert. Das Buch ist ausschließlich aus der Sicht von Melody. Nur einmal im Epilog gibt es eine Sicht von Jaime. Das Buch spielt zu der Zeit in der beide an der High School sind und ihre Beziehung anfängt. Der Epilog ist einmal nach zwei Jahren und einmal nach 6 Jahren geschrieben. Die Beiden beginnen kurz vor dem Abschluss eine Beziehung, welches auch ans Licht kommt. Zumindest wissen Vicious und Jaimes Mutter davon. Seine Mutter ist auch die Rektorin der Schule. Nach dem Abschluss bleiben sie auch zusammen und beginnen ein gemeinsames Leben. Die Liebesgeschichte der Beiden hat mir auch sehr gut gefallen. Man hat ein paar Antworten bekommen, die beim ersten Band nicht so deutlich waren. Jaime ist der vernünftigste der vier Jungs. Er ist auch der Einzige der von Anfang an eine feste Partnerin hat. Ich fand die Beziehung der beinde zu keiner Zeit verwerflich. Irgendwie war es nie im Vordergrund, dass es eigentlich eine Schüler-Lehrerin Beziehung ist. Jaime war schon 18 und kurz vorm Abschluss. Melody war kurz davor ihre Lehrtätigkeit zu beenden, welche sie nur annehmen musste, weil ihre Karriere als Tänzerin vorbei war. Die Entwicklung ihrer Beziehung war sehr schön beschrieben, wenn auch sehr kurzweilig. Fans der Reihe werden aber auf ihre Kosten kommen. Viel Spaß beim Lesen wünscht euch, Melek



    Kommentieren0
    0
    Teilen
    N
    Nika488vor 3 Monaten
    Rough Love


    #Rezension #Rezensionsexemplar #NetGalleyDE 

    @L.J. Shen  - Rough Love

    Klappentext:

    Sie darf ihn nicht lieben – denn er ist ihr Schüler! 

    Als Melody Greens größter Traum – eine Karriere als Tänzerin – wegen eines schweren Unfalls platzt, hat sie keine Wahl: Sie muss den Job als Lehrerin an einer Elite-High-School annehmen, auch wenn es das Letzte ist, worauf sie Lust hat. Niemals hätte sie damit gerechnet, dass sie dort auf einen Mann treffen könnte, der ihr Herz mit einem einzigen Blick erobert. Jamie Followhill ist arrogant und sexy, und die Sehnsucht, die sie in seiner Nähe spürt, raubt ihr jegliche Vernunft. Zu versuchen, ihm zu widerstehen, ist zwecklos. Doch die Sache hat einen Haken: Jamie ist Melodys Schüler. Eine Liebe zwischen ihnen ist verboten und könnte Melody erneut ihre Karriere kosten ...

    Novella zur Sinners-of-Saint-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin L.J. Shen 
    ___
    Mein Fazit !!

    Vielen lieben Dank an @NetgalleyDeutschland und dem @LYX Verlag für das kostenlose Leseexemplar.

    Nach dem ich den 1. Teil der Reihe schon so verschlungen habe, musste ich die Novella natürlich direkt lesen.
    Beide Charaktere kriegen ja schon ein Auftritt 
     1. Buch,m aber es wird nur ganz kurz angerissen..
    Ich freue mich das Jaime und Melody durch die short Story auch noch ihren Auftritt bekommen . 
    Jaime ist nämlich nicht nur der reiche 18 jährige, sondern ein ganz normaler junger Mann mit Gefühlen und einer Vergangenheit . 
    Toll ist es Melody kennenzulernen ... eine bodenständige Frau mit Vergangenheit.  Sie ist mutig und gefühlvoll ...
    Der Schreibstil ist wie im ersten auch mega gut und das Cover finde ich sehr ansprechend. 
    Ich freue mich auf die weiteren Bücher aus der Reihe ..

    5 von 5 Sternen.
    __
    #LJShen #RoughLove #Büchereule #bücherliebe #leseverrückt #liebsteshobby #leseliebe #derrealitätentfliehen #buchblog #buchbloggerin #bücherliebhaberin #lesenistliebe #derrealitätentfliehen #bücherjunkie #büchernerd #bücherwurm #ohnebücherohnemich #lesewurm #meineleidenschaft #lesesucht #bücherjunkie #lesesüchtig #büchersüchtig #lyxverlag #meineleidenschaft #lesesucht 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Jette5s avatar
    Jette5vor 3 Monaten
    Schüler und Lehrerin

    Melody Greens (26) großer Traum war es als Tänzerin zu arbeiten, Dieser Traum wurde durch einen Unfall zerstört, denn sie wird niemals mehr auf hohem Niveau tanzen können. Um sich ihren Lebensunterhalt zu finanzieren nimmt sie eine Stelle als Lehrerin an einer Elite-High-School an. Dort begegnet sie dem Schüler Jaime Followhill (18), der vom ersten Tag an ein Auge auf sie geworfen hat. Jaime weiß was er will und das ist die neue heiße Lehrerin. Er verlässt nichts unversucht um seine Lehrerin dorthin zu bekommen, wo er sie haben will und zwar in sein Bett …

    Dieses Buch ist eine Novelle zu der Reihe Sinners of Saint von L. J. Shen. Jaime gehört zu den Hot Holes, eine Verbindung zwischen vier Freunden, die zu den einflussreichsten und reichsten Familien der Stadt gehören. Jaime ist arrogant und selbstsicher. Er bevorzugt One-Night-Stands und macht den Mädchen klar, das sie nicht mehr von ihm erwarten können. Melody dagegen kommt aus normalen Verhältnissen und ist mit den Avancen ihres Schülers leicht überfordert. An Melody gefällt mir, das sie eine kluge, schlagfertige und witzige Frau ist. Sie kann aber auch stark und verletzlich sein. Ich mochte sie als Protagonistin sehr gerne. Auch diesmal spielen die Freunde von Jaime, die Hot Holes, eine Rolle in der Geschichte und sorgen für zusätzliche Spannung und viel Ärger.

    Auch diesmal hat mir der Schreibstiel von L. J. Shen gut gefallen. Er ist modern und der Lesefluss wurde an keiner Stelle gestört. Mich hat aber gestört, das sich gerade am Anfang alles nur um Sex gedreht hat. Das ändert sich zwar, aber konnte meinen negativen ersten Eindruck nicht revidieren. Ich lese zwar sehr gerne Bücher mit erotischen Handlungen, aber diesmal hat es mich fast schon genervt. Das hat sich aber recht schnell wieder gelegt und ich habe doch noch Spaß an der Geschichte gefunden. Die erotischen Szenen an sich passten zu der Geschichte und zu dem selbstbewussten Auftreten von Jaime. Die Sprache war allerdings sehr vulgär, aber auch dies passte zu Jaimes Art. Insgesamt verläuft der Handlungsstrang parallel zur ersten Hälfte von „Vicious Love – Sinners of Saints“ und sollte meiner Meinung nach auch erst danach gelesen werden. Eine nette Geschichte für zwischen durch und für Fans der Reihe ein Muss!

    Kommentieren0
    76
    Teilen
    Vivi95s avatar
    Vivi95vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Jamie ist jetzt erstmal mein Lieblings HotHoles
    Eine schöne Geschichte für Zwischendurch

    Cover

    Ich finde es schön, wenn sich ein Cover durch die Reihe durchzieht und nur der Name und Farbe der Schrift geändert wird. Auch hier ist es wieder der Fall und ich mag das Lila sehr.


    Schreibstil

    Der Schreibstil ist auch hier wieder super einfach und man brauchte nicht lange, um in die Geschichte zu finden.


    Charaktere

    Dadurch, dass man die Charakter schon aus Vicious Love kannte, waren die Gesichter nicht neu.
    Allerdings fand ich es gut, dass die Geschichte von Mel und Jamie aus ihrer Sicht geschrieben wurde. Somit standen nicht die 4 HotHoles im Vordergrund, sondern wirklich die Beziehung von den beiden.

    Ich fand Melody eine schöne Abwechslung. Allerdings fand ich, dass man nicht gemerkt hat, dass sie bereits 26 war, wo die beiden sich kennengelernt haben.
    Ebenso wenig, dass Jamie erst 18 war.
    Wobei da ja auch beschrieben wurde, dass er reifer ist für sein Alter.


    Fazit

    Durch Vicious Love wussten wir, wie es mit den beiden ausgeht, aber es war nochmal schön zu lesen, wie alles anfing und wie sich das entwickelt hat.
    Und Jamie ist jetzt erstmal einer meiner Lieblings HotHoles. ( Neben Dean vielleicht)
    Ich habe das “Kleine” Buch sag ich mal innerhalb von ein paar Stunden fertig gelesen, weil mich die Beziehung einfach so gefesselt hat.
    Also in jedem Fall eine Leseempfehlung, wenn ihr Vicious Love gern gelesen habt.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    AprilsBuechers avatar
    AprilsBuechervor 3 Monaten
    interessante Geschichte

    Mel und Jaime sind ein solch ungleiches Paar – beginnend beim Altersunschied bis hin zum sozialen Status -, und doch finden sich ihre Wege wie von selbst. Sie, als die Lehrerin in seiner Schule, er, als der ungehobelte reiche Schüler.

    Aus einer Fantasie wird etwas viel größeres, das beide nicht kontrollieren können. Trotzdem ergänzen sie sich auf beinahe unheimliche Weise. Teilweise hat mich die Clique – HotHoles – wirklich entsetzt. Doch wenn man es genau betrachtet: reiche Kids dürfen sich schon ziemlich oft alles erlauben. Dennoch haben mich ihre Aktionen etwas entsetzt.

    Der Schreibstil ist flüssig und locker.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Blubb0butterflys avatar
    Blubb0butterflyvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Unfassbar gut! Mehr davon!
    „Rough Love – Sinners of Saint“ von L.J. Shen

    Eckdaten
    eBook
    LXY digital Verlag
    Roman
    128 Seiten
    Novelle
    Übersetzung: Patricia Woitynek
    2018
    ISBN: 978-3-7363-0904-3

    Cover
    Dieses Cover wirkt genauso geheimnisvoll wie der andere Band, den ich schon gelesen hatte. Ich weiß immer noch nicht so genau, was das Cover mir sagen möchte. ^^

    Inhalt
    Als Melody Greens größter Traum – eine Karriere als Tänzerin – wegen eines schweren Unfalls platzt, hat sie keine Wahl: Sie muss den Job als Lehrerin an einer Elite-High-School annehmen, auch wenn es das Letzte ist, worauf sie Lust hat. Niemals hätte sie damit gerechnet, dass sie dort auf einen Mann treffen könnte, der ihr Herz mit einem einzigen Blick erobert. Jaime Followhill ist arrogant und sexy, und die Sehnsucht, die sie in seiner Nähe spürt, raubt ihr jegliche Vernunft. Zu versuchen, ihm zu widerstehen, ist zwecklos. Doch die Sache hat einen Haken: Jaime ist Melodys Schüler. Eine Liebe zwischen ihnen ist verboten und könnte Melody erneut ihre Karriere kosten…

    Autorin
    L.J. Shen lebt mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und einer (ziemlich faulen) Katze in Kalifornien. Wenn sie nicht gerade an ihrem neuesten Roman schreibt, genießt sie gern ein gutes Buch mit einem Glas Wein oder schaut ihre Lieblingsserien auf Netflix.

    Meinung
    Das Paar ist mir bereits aus „Vicious Love“ bekannt und daher weiß ich, wie das Schicksal der beiden enden wird, aber es ist doch interessant zu erfahren, wie es mit den beiden angefangen hat. Denn eine verbotene Lehrerin-Schüler-Beziehung ist immer eine heikle Angelegenheit, vor allem wenn die Mutter des Schülers deine Vorgesetzte ist und dich hasst…
    Melody ist 26 Jahre alt und in ihrem Leben läuft es nicht gerade rund. Ihr großer Traum, für den sie alles aufgegeben hatte, ist aufgrund einer Verletzung geplatzt und nun muss sie einen ihr verhassten Job tun und unmotivierten Schülern einer Elite-Highschool etwas beibringen. Dabei legt ihr ihre Chefin immer wieder Steine ins Weg. Das sind doch rosige Aussichten oder nicht? Ihre Familie ist begeistert, dass sie doch noch eine Lehrerin geworden ist, denn alle sind Lehrer in ihrer Familie. Nur sie konnte sich nie mit diesem Beruf identifizieren.
    Jaime ist 18 Jahre alt und ein verwöhnter Spross. Seine Mutter ist die Schulleiterin der Elite-Highschool und interessiert sich weniger für ihn als um den guten Ruf der Familie. Er genießt all die Privilegien, die auch jedes andere stinkreiche Kind genießt und noch einige mehr, da er nie von der Schule fliegen wird. Ein ganz normales Leben eben.
    Ihn schreckt die Vorstellung, eine Beziehung zu seiner Lehrerin zu haben, kein bisschen ab und anfangs ist Melody diejenige, die die Stimme der Vernunft annimmt. Sie wird leider auch diejenige sein, die die Konsequenzen tragen müsste, da keine reiche Familie hinter steht.
    Es ist wirklich spannend zu verfolgen, wie sie ihre Beziehung aufbauen und welchen Hindernissen sie ausweichen müssen. Allen voran ist ihre Beziehung verboten und da ist noch der Altersunterschied. Doch die Liebe findet immer ihren Weg. ^^
    Eine grandiose Geschichte, die leider viel zu kurz und dennoch genau richtig war. Ich brauche unbedingt Nachschub von der Autorin! :D

    ❤❤❤❤❤ von ❤❤❤❤❤

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    N
    Ninexvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Eine schöne, lockere Novelle, die einige offene Fragen klärt!
    Eine Liebe, die nicht sein darf?

    Kurzrezension zu „Rough Love“ von L.J. Shen

    Vielen Dank an Netgalley und den LXY Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Dieser Umstand nimmt jedoch keinen Einfluss auf die Darlegung meiner ehrlichen Meinung.

    Der Klappentext:

    Sie darf ihn nicht lieben - denn er ist ihr Schüler!

    Als Melody Greens größter Traum - eine Karriere als Tänzerin - wegen eines schweren Unfalls platzt, hat sie keine Wahl: Sie muss den Job als Lehrerin an einer Elite-High-School annehmen, auch wenn es das Letzte ist, worauf sie Lust hat. Niemals hätte sie damit gerechnet, dass sie dort auf einen Mann treffen könnte, der ihr Herz mit einem einzigen Blick erobert.

    Jamie Followhill ist arrogant und sexy, und die Sehnsucht, die sie in seiner Nähe spürt, raubt ihr jegliche Vernunft. Zu versuchen, ihm zu widerstehen, ist zwecklos. Doch die Sache hat einen Haken: Jamie ist Melodys Schüler. Eine Liebe zwischen ihnen ist verboten und könnte Melody erneut ihre Karriere kosten...

    Meine Meinung:

    Als ich Rough Love entdeckte, wusste ich nicht, dass es nur ein kleiner Zusatzband ist. Und irgendwie war ich süchtig nach Teil 1 und wollte unbedingt lesen, wie es mit den HotHoles weiter geht. Das konnte ich mit diesem Buch auf alle Fälle und ich finde es klärt auf jeden Fall die ganze Vorgeschichte von Melody und Jaime, die in Band 1 nur angeschnitten wird.

    Und ich bin wirklich fasziniert von der Story, die Ideen sind toll und die Gefühle der beiden kommen richtig stark zum Ausdruck. Die Geschichte wird von Melody allein erzählt, obwohl mich manchmal auch echt gerne Jaimes Sicht auf die Dinge interessiert hätte. Aber Melody ist ein sehr sympathischer und komplizierter Kopf, in den man gerne hereinschauen möchte und in diesem Buch auch kann. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich fließend und sehr detailliert, aber natürlich nicht so, dass man vor lauter Details gleich einschläft. Ich finde den Spannungsbogen in den Büchern der Autorin einfach perfekt gelungen, sodass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen will.. Deswegen war dieses Buch in einem Rutsch und wenigen Stunden schon durchgelesen. Jetzt will ich mehr davon!

    Das Cover wirkt wirklich besonders mit dieser Rauchfahne auf dem weißen Hintergrund. Im Vordergrund steht der violette Titel. Näher betrachtet, ist das Cover nicht wirklich ausgefallen, aber ich finde es doch sehr hübsch und auf jeden Fall stellt es einen Eyecatcher dar. Außerdem passt dieser Band sehr gut zum ersten, was ich wirklich toll finde. Ich mag es nicht, wenn sich Reihen allzu sehr unterscheiden. 

    Melody ist eine Frau, die wirklich nicht gesegnet mit ihrem Leben ist. Ihr großer Traum ist geplatzt und sie arbeitet in einem Job, den sie in Wirklichkeit gar nicht haben möchte. Sie hat sich selbst einige Zeit vernachlässigt und dann kommt Jaime und macht ihr unmissverständlich klar, was er will. Jaime ist reich und hat immer jeden Wunsch von den Lippen abgelesen bekommen. Er ist ziemlich verwöhnt und mit seiner Arroganz hat er mich manchmal zur Weißglut getrieben.

    Aber die beiden Charaktere sind authentisch und charismatisch. Man entdeckt innerhalb dieser kurzen Geschichte viele verschiedene Facetten, die sie noch menschlicher erscheinen lassen.

    Mein Fazit:

    Eine Liebe, die nicht sein darf. Aber vielleicht doch muss? Das solltet ihr selbst herausfinden, ich für meinen Teil kann euch das Buch wirklich nah ans Herz legen. Ihr könnt das Buch unabhängig von Teil 1 lesen, nur kommen in beiden Büchern Elemente vor, die den jeweils anderen Teil ein wenig spoilern. Für mich sind die Geschichten um die HotHoles ein Must-Read, falls man auf sexy Bad Boys steht. Also lasst euch gerne in eine verbotene Welt entführen und genießt den Sprung mit Melody und Jaime.


    5 Sternchen von 5 Sternchen




    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks