L. K. Madigan Blakes Gesetze der Fotografie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blakes Gesetze der Fotografie“ von L. K. Madigan

Klick - sprechendes / ausdrucksstarkes Selbstportrait: Blake, netter Typ, immer auf der Suche nach einem guten Witz, aber unsicher, worauf es eigentlich ankommt Klick - Weitwinkel, eine Frau, ohnmächtig zusammengesackt, auf ihrem Arm windet sich eine tätowierte Schlange. Aber die unbekannte Frau ist nicht einfach ein weiterer Schnappschuss für die Foto-AG. "Das ist ja meine Mom!", ächzt Marissa. Klick - Kontrast: Shannon, seine Freundin, süß und lustig; Marissa, eine gute Freundin aus der Foto-AG. In Shannon ist er verliebt, um Marisssa macht er sich Sorgen. Wie soll er das beides nur zusammenbringen?

Frischer Roman rund ums Thema erste Liebe.

— amasiuncula
amasiuncula

Stöbern in Jugendbücher

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Ein orientalisches Märchen über Freundschaft, Schicksal und Veränderung. Leider mit kleinen Schwächen.

Lorbeerchen

Glücksspuren im Sand

2,5 Sterne

bookloverin29

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

[4/5] Finale mit Paukenschlag, Verlusten und Überraschungen. Lediglich zur Herzogin vom See bleiben mir ein paar Fragen...

Marysol14

Romina. Tochter der Liebe

Leicht gestrickte Liebesgeschichte, nett zu lesen.

passionelibro

Goldener Käfig

Spannend und absolut lesenswert. Ich bin schon gespannt, wie der Finalband enden wird ...

MartinaSuhr

Lizzy Carbon und die Wunder der Liebe

Eine richtig tolle Geschichte, und ein wunderschön Gestaltetes Buch.

lottehofbauer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen