L. M. Montgomery Anne of Green Gables: BBC Radio 4 Full-cast Dramatisation (BBC Radio Collection)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anne of Green Gables: BBC Radio 4 Full-cast Dramatisation (BBC Radio Collection)“ von L. M. Montgomery

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Anne of Green Gables: BBC Radio 4 Full-cast Dramatisation (BBC Radio Collection)" von L. M. Montgomery

    Anne of Green Gables: BBC Radio 4 Full-cast Dramatisation (BBC Radio Collection)

    sabisteb

    04. May 2012 um 12:11

    Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Anne Shirley, de rothaarigen, sommersprossigen Waisenkind mit zu viel Fantasie, das es zu den Geschwistern, dem Junggesellen Matthew Cuthbert und seiner unverheirateten, spröden Schwester Marilla verschlägt. Eigentlich wollten die beiden einen Jungen, der Matthew bei der Arbeit auf dem Bauernhof helfen sollte und sie sind drauf und dran, Anne wieder zurückzuschicken. Aber das Mädchen gewinnt binnen kürzester Zeit ihr Herz und wirbelt ihr Leben so gehörig durcheinander. Ihre ausufernde Phantasie, ihr nie still stehendes Mundwerk und ihr oft mit ihr durchgehendes Temperament stellen das ruhige Leben von Marilla und Matthew schon bald gehörig auf den Kopf und sie sind sich einig: Anne ist das Beste, was ihnen passieren konnte. In Deutschland sind vor allem die Anne Hörspiele aus dem Titania Verlag bekannt, die fast alle Bücher der Anne Reihe umfassen. Aber auch andere Sender haben sich dieses Klassikers angenommen, so auch der BBC, der das Buch 2003 unter der Regie von Sally Avens in 5 Teilen von je 30 min Lauflänge umsetzte: 1/5 - A couple expect to adopt an orphan boy - not an impetuous red-headed girl. 2/5 - The Cuthberts send the feisty girl off to school, but trouble lies ahead. 3/5 - Anne meets a kindred spirit, gets cooking - and nearly kills herself. 4/5 - Anne has a very bad hair day - and resolves never to be romantic again. 5/5 - Anne goes away to college - but her heart is still in Avonlea. Mit 2,5 Stunden ist dieses Hörspiel somit deutlich kürzer als die Titania Medien Variante und es ist somit auch klar, dass einige Episoden fehlen, wie die Verschwundene Brosche z. Bsp. Dennoch sind die Kürzungen mit sehr viel Bedacht vorgenommen worden und fallen kaum auf. Die Sprecher sprechen sauberes, gut verständliches britisch Englisch und das Hörspiel eignet sich durchaus für deutsche Hörer. Die Sprecher sind sehr passend zum Charakter der jeweiligen Person im Buch gewählt, ich hatte trotzdem ein wenig Probleme mit Annes teils etwas piepsiger Stimme, die mich am Anfang schon sehr irritierte. Fazit: BBC Hörspiele sind eine Klasse für sich, so auch in diesem Fall. Eine absolut liebenswerte Vertonung dieses Klassikers.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks