Neuer Beitrag

snoopy55

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo ihr Lieben,

da die Tage nun immer kürzer werden und die Nächte länger, möchte ich euch zur Leserunde zu meinem (kurzen, aber hoffentlich dennoch spannenden) Thriller 57 Evergreen Street einladen.  

Hier ein Überblick über die Geschichte:


Menschenhandel ist ein boomendes Geschäft, an dessen Spitze ein Mann steht, der auf der Höhe seiner Macht, aber am Ende seiner Kräfte ist.

Eine Notlandung, die einem desillusionierten FBI-Agenten verdächtig vorkommt, hilft einem Mann dabei unentdeckt in die USA einzureisen. Dieser scheint nur Eines zu wollen: Rache für das, was ihm vor vier Jahren angetan wurde.

Und was hat es mit Julia auf sich, die vermeintlich allmählich und unwissentlich in all dies hineingezogen wird?

Eine Woche im Leben von vier Menschen und Nichts ist, wie es scheint.

 

Um bei der Verlosung für eines der 15 eBooks (mobi/ePub) mit dabei zu sein, beantwortet bitte die folgende Frage:

Welche Motivation könnte jemand haben, um im Menschenhandel involviert zu sein?

Vorab möchte ich noch andeuten, dass ein paar der Fragen, die diese Geschichte aufwerfen wird, mit Absicht nicht beantwortet werden. Ihr seid somit vorgewarnt ;)

Ich freue mich schon auf eure Teilnahme,

L.R.Bäuml

Autor: L.R. Bäuml
Buch: 57 Evergreen Street

Kaito

vor 3 Jahren

Danke für die Einladung.
Ich bin mal mutig mit dabei ;)

Die Motive einer Person, die im Menschenhandel involviert ist, sind ja meist eher niederer Art: Geldgier, Freude daran Menschen zu quälen, o.ä.
Andererseits kann jemand ja auch quasi "undercover" am Menschenhandel beteilig sein. Dann hat er wohl die Absicht, die Hintermänner zu finden und zur Rechenschaft zu ziehen und Opfer befreien.
Oder aber er ist selbst betroffen (als Opfer oder Angehöriger) und will Rache nehmen.
Diese drei Arten von Motiven gibt es meiner Meinung nach.

snoopy55

vor 3 Jahren

Hallo Kaito und buecherwurm1310,

Danke für eure Beiträge und für's Bewerben! :)
Die Motive, die ihr genannt habt, sind sehr interessant! Mal schauen, ob weitere Leserundenbewerber noch ein paar nennen werden, an die wir noch nicht gedacht haben... Man weiß ja nie :)

Liebe Grüße,

L.R.Bäuml

Beiträge danach
76 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kassandra1010

vor 3 Jahren

Rezension

Danke für das Buch und die knackige Story!

meine Rezi hier:

http://www.lovelybooks.de/autor/L.R.-B%C3%A4uml/57-Evergreen-Street-1114660242-w/rezension/1120643919/

sowie bei
amazon.de

Kaito

vor 3 Jahren

Cover

Das Cover ist wirklich spannend. Es sieht wie eine Spiegelung oder ein Lichtreflex im Wasser oder unter Wasser aus.
Irgendwie ein bisschen als würde Blut ins Wasser tropfen.

Was ist das nur, was ist das nur...???

Kaito

vor 3 Jahren

Montag
Beitrag einblenden

Vier ziemlich unterschiedliche Charaktere werden uns am Montag präsentiert. Ich bin gespannt, wie sie zusammen hängen.

Die Ich-Perspektive ist wirklich interessant. Vor allen, weil ja nicht immer der gleiche erzählt. Wirklich toll.

Kaito

vor 3 Jahren

Dienstag
Beitrag einblenden

So die ersten beiden Figuren haben eine Verbindung. Aber der Rest verwirrt mich noch etwas...
Und das Flugzeug ist doch notgelandet und nicht wirklich abgestürzt, oder habe ich das falsch verstanden?

snoopy55

vor 3 Jahren

Dienstag
Beitrag einblenden
@Kaito

Hallo Kaito, das Flugzeug musste nur notlanden, du hast das also nicht falsch verstanden. :) Lg

Kaito

vor 3 Jahren

Rezension

Wirklich eine super coole Story. Das Lesen hat wirklich richtig Spaß gemacht und hier kommt auch endlich endlich meine Rezension dazu.
Tut mir leid, dass es so lange gedauert hat.

http://www.lovelybooks.de/autor/L.R.-B%C3%A4uml/57-Evergreen-Street-1114660242-w/rezension/1126048629/

Ich freue mich darauf bald wieder etwas von dir zu lesen ;)

snoopy55

vor 3 Jahren

Danke, dass ihr bei dieser Leserunde mitgemacht habt!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

Neuer Beitrag