Neuer Beitrag

LutzChristoph

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

HERB: Die Wahrheit tut weh (Thriller)

WAHRHEIT ODER PFLICHT?

Hallo liebe Thrillerfreunde,

am 18.6. erscheint mein neuer Thriller HERB, den ich zusammen mit Bestsellerautor Paul Anger (BÖSES MÄDCHEN TOTES MÄDCHEN) geschrieben habe.

Nachdem meine letzter Romane  TOTGESPIELT und DIE SCHULD DER ENGEL bei euch so toll ankam, möchte ihn euch gern vorstellen und starte deshalb hier auf Lovelybooks eine Leserunde, für die ich insgesamt 6 Bücher zur Verfügung stelle.

3 von mir und Paul Anger für dich persönlich signierte Taschenbücher und 3 mal jeweils ein E-Book im Format deiner Wahl (Kindle Mobi, E-Pub, PDF) von HERB.

Zum Buch:
Als Ex-Polizist Herb glaubt, die Freundin seines kleinen Bruders Donnie im Park mit einem anderen zu sehen, beschließt er, der Sache in bester Cop-Manier auf den Grund zu gehen. Herbs Verdächtigungen geraten zunehmend außer Kontrolle, als er beschließt, das Mädchen im Keller seines Hauses zu verhören. Während Herbs Ehefrau nichts von den eskalierenden Grausamkeiten ahnt, die im Keller des Familienhauses vor sich gehen, sucht Donnie verzweifelt nach seiner verschwundenen Freundin. Doch Psychopath Herb stößt auf einen Verrat, der noch viel tiefer geht …

Ein Wort der Warnung: Es handelt sich bei "Herb" um eine harte Geschichte mit derbem Ausdruck und Gewaltdarstellungen. Wer keine Lust auf ein solches Buch hat, möge diesmal bitte verzichten (und ist gern für die nächste Leserunde eingeladen). BITTE UNBEDINGT VORHER IN DIE LESEPROBE SCHAUN!

Hier geht's zur Leseprobe: LESEPROBE auf www.LCFrey.de

Zum Autor L.C. Frey:

L.C. Frey ist ein Pseudonym des deutschen Schriftstellers Alex Pohl. Mit seinem Thriller "Die Schuld der Engel" erreichte Frey Platz 6 der Kindle Bestseller Charts und Platz 1 in den Kategorien Suspense und Psychothriller, der Nachfolger "Totgespielt" wurde innerhalb weniger Tage zum Kindle-Bestseller.

Neben dem Schreiben ist Pohl als Grafiker und Werbetexter in der Buchbranche tätig, davor hat er als Ingenieur gearbeitet. Er versucht sich gelegentlich als Musiker und spielt Gitarre in der Leipziger Stoner Rock Band The Stones of Arkham. Unter dem Pseudonym Ina Straubing veröffentlichte er außerdem den erfolgreichen Liebesroman Die Liebe ist ein Trampeltier. Der Autor lebt mit seiner Lebensgefährtin und der gemeinsamen Topfpflanze Chuck in Leipzig.

Bisher von L.C. Frey erschienen:
HERB (Thriller, 2016), mit Paul Anger
TOTGESPIELT (Thriller, 2016)
DIE SCHULD DER ENGEL (Thriller, 2015)
STAFFEL 1: Der große Jake-Sloburn Sammelband (Horror, 2014)
MAMMON: Jake Sloburn Horror Nr. 3 (Horrorthriller, 2014)
DAS GEHEIMNIS VON BARTON HALL (Schauernovelle, 2014)
DRAAKK: Something has awoken (English version, 2014)
DRAAKK: Etwas ist erwacht. (Horrorthriller, 2013)
PAKT: Jake Sloburn Horror Nr. 2 (Horrorthriller, 2013)
NEST: Jake Sloburn Horror Nr. 1 (Horrorthriller, 2013)
AUCH PSYCHOS BRAUCHEN LIEBE: (Minithriller, 2013)

Erfahre mehr:

www.LCFrey.de
www.facebook.com/L.C.FreyOfficial
Twitter: @LutzCFrey

Zum Autor Paul Anger:
Angers Debüt, der Psychothriller Böses Mädchen - Totes Mädchen erschien im Juli 2015 und erreichte innerhalb weniger Tage Platz 1 der Kindle-Bestsellerliste im Bereich Psychothriller. Der Roman beruht auf wahren Begebenheiten.

Im September 2015 erhielt der Autor den begehrten Kindle Unlimited Allstar, eine Auszeichnung für besonders beliebte und vielgelesene Autoren.

Paul Anger schreibt, um seine Leser zu entführen. Gnadenlos jagt er Sie durch eine rasante Achterbahn, aus der es kein Entkommen gibt. Bereits während seines Studiums der Psychologie begann er sich für die Thematik von Serienkillern und deren Darstellung in Gesellschaft und Medien zu interessieren.

Diese gewissenlosen Bestien faszinieren die Menschen seit jeher und für Paul Anger steht fest: Ihre Gräueltaten entbehren jeder Reue und nur äußerst selten geben sie sich als die Psychopathen zu erkennen, die sie sind. Serienmörder sind gerissen und beherrschen die Verstellung als harmloser Allerweltsmensch meisterlich. Die Dunkelziffer der unaufgeklärten Fälle steigt in furchterregende Höhen an, und die Gewalt, mit der die skrupellosen Killer vorgehen, kennt keine Grenzen. Lesen Sie Anger - aber nur, wenn Sie die Nerven dafür haben!

Paul Anger lebt mit seiner Frau und seinem American Foxhound im Oderbruch bei Berlin.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Bewirb Dich jetzt bis zum 22.06.2016 (Mittwoch, 23:59 Uhr) zur Teilnahme an der Leserunde, die ab dem darauffolgenden Mittwoch beginnt (29.06.2016)

Bitte schreibe unbedingt in deine Bewerbung, was du gewinnen möchtest, ob E-Book oder Papier. (Hinweis: "Egal" ist auch eine gültige Antwort und erhöht deine  Gewinnchancen :-))

Ich würde gern wissen, wie ihr das Cover und die Leseprobe findet, aber ihr müsst diese Fragen nicht beantworten, um an der Verlosung teilzunehmen. Es genügt auch, wenn ihr einfach unten  einen Kommentar schreibt, dass ihr bei der Leserunde mit dabei sein wollt. Für die Leserunde selbst habe ich Themen erstellt, siehe oben.


Der Rechtsweg ist bei der Verlosung ausgeschlossen (Ich werde die  Gewinner durch Lose ziehen, und sie anschließend persönlich benachrichtigen). Bitte beachtet: Mit der Teilnahme verpflichtet man sich im Gewinnfall zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und zu einer abschließenden Rezension. Seid so lieb, danke!

Autor: L.C. Frey
Buch: Herb
1 Foto

ech

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ein Thriller mit einem psychopathischen Ex-Polizisten in der Hauptrolle hört sich nach einem Buch ganz nach meinem Geschmack an. Die Leseprobe hat diesen Eindruck noch unterstützt und konnte mich auch mit seiner doch eher drastischen Ausdrucksweise nicht abschrecken. Auch das Titelbild passt gut zur zu erwartenen eher düsteren Grundstimmung des Buches.

Hier würde ich sehr gerne mitlesen und bewerbe mich als eher altmodischer Leser ohne Reader um eine Printausgabe.

Huschdegutzel

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Scheiße auch, ich hab die Nase voll von diesem weich gespülten Thrillern, ich brauch unbedingt mal wieder was härteres!
Und nach der Leseprobe bin ich da genau richtig - also nix wie rein in den Lostopf für ein Print ... ich kann Ebooks nicht leiden ...Herb übrigens auch nicht, aber er fasziniert mich!

Beiträge danach
181 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LutzChristoph

vor 1 Jahr

Abschnitt 4: "Hab ich dich!" bis "Marjorie erschrickt sich ein bisschen"
@Schmusekatze69

Juhuu, jetzt ist es angekommen! Du hast Mail ... :-)

Schmusekatze69

vor 1 Jahr

Abschnitt 4: "Hab ich dich!" bis "Marjorie erschrickt sich ein bisschen"
@LutzChristoph

Nachricht erhalten, Danke😉😉😉😉

ech

vor 1 Jahr

Abschnitt 1: "Herb tut was für seine Gesundheit" bis "Tommy Chang"
Beitrag einblenden

Da es bei meinem Buch leider Probleme mit der Zustellung gab (Herzlichen Dank noch einmal an den Autoren für die erneute Zusendung des Buches.), muss ich meine Eindrücke zum Buch nun leider mit deutlich zeitlichem Abstand zu den anderen Lesern hinterherschicken.

Die Geschichte startet direkt mit Vollgas durch und hält sein Tempo über die gesamte Strecke auf hohem Niveau.
Die derbe Sprache ist gewöhnungsbedürftig, wenn man sich aber erst einmal auf diesen Stil eingelassen hat, zieht einen die Geschichte schnell in ihren Bann.

Herb ist ein echter Kotzbrocken, strotzt nur so vor Egoismus und auch Wehleidigkeit. Seine Verletzungen und vor allem ihre Folgen sind aber wohl bei weitem nicht so schlimm, wie er sich und seinem Umfeld permanent einredet.

Donnie steht ja mal komplett unter der Fuchtel seinen großen Bruders und kann sich so überhaupt nicht gegen ihn durchsetzen.

Kim kann ich im Moment noch nicht so richtig einschätzen. Ist sie die Frau, die Herb im Park gesehen hat ? Oder bildet sich Herb das nur ein ?

Zu Marjorie finde ich noch keinen Zugang. Warum bleibt sie bei Herb und lässt sich so von ihm behandeln ? Vielleicht liefert die weiteren Abschnitte ja da noch eine Erklärung.

ech

vor 1 Jahr

Abschnitt 2: "Zwei Tage später" bis "Herb macht ein Nickerchen"
Beitrag einblenden

Im zweiten Abschnitt nimmt die Geschichte dann richtig Fahrt auf, Tempo und Spannung steigern sich noch einmal.

Herb scheint ja fast schon eifersüchtig auf Kim zu sein und hat wohl die Befürchtung, das sie ihm sein Lieblingsspielzeug Donnie wegnehmen will. Und so eskaliert die Situation zwischen den beiden, als sie die Auflaufform zurückbringt.

Die Beschreibung, als Herb versucht, Kim dabei zu filmen, wie sie sich in die Hose pinkelt, ist schon echt krass und steigert die Perversion der Geschichte noch einmal ein Stück. Was wird da wohl noch kommen ?

ech

vor 1 Jahr

Abschnitt 3: "Kim sieht einen Ausweg" bis "Herb stellt eine Frage"
Beitrag einblenden

Als Herb den Einbruch bei Donnie entdeckt und mit Entsetzen erkennen muss, das die Skulptur mit den Diamanten verschwunden ist, verlagern sich seine Prioritäten sehr schnell. Pech für Kim, das sie ganz oben auf seiner Verdächtigenliste steht. Als Leser hat man da ja einen Wissensvorsprung gegenüber Herb. Die Frage ist nur noch, welche Rolle Donnie in diesem Spiel spielt.

Hatte ich gerade Marjories Beziehung zu Herb und den Umstand, das sie durchaus Freude an bzw. Befriedigung in Herbs Umgang mit ihr findet, verstanden, stellt ihr Verhalten, als sie Kim im Keller findet, mich vor die nächsten Probleme mit ihr. Ihr Hauptproblem scheint ja echt zu sein, das Herb von Eindringen in seine Privatsphäre unter keinen Umständen erfahren darf.

Der Abschnitt endet dann mit einem fiesen Cliffhanger, als Kim Herb (viel zu einfach ?) die Waffe entwenden kann und abdrückt.

ech

vor 1 Jahr

Abschnitt 4: "Hab ich dich!" bis "Marjorie erschrickt sich ein bisschen"
Beitrag einblenden

Die Sache mit der Waffe entpuppt sich, wie eigentlich auch zu erwarten war, als perfide Falle für Kim, in die sie dann auch prompt tappt und bitter dafür bezahlt. Herb entlockt ihr noch den Namen Tommy Chang unf findet einen Sclüssel, der wohl zu einem Schließfach und somit wohl zu seinen Diamanten führt.

Im letzen Abschnitt steht dann auch im wesentlichen "das große Sterben" auf dem Programm. Erst das Massaker bei Tommy Chang, dann der Selbstmord von Donnie, der, wie schon zu erwarten war, mit Kim gemeinsame Sache gemacht und den Einbruch fingiert hat, und zum Schluß ist auch noch Marjorie dran. Bei ihr zeigt Herb dann mal, das doch ein guter Polizist und Ermittler in ihm steckt, der auf die kleinen Details achtet.
Anschließend geht es auf nach Acapulco. Die armen Mexikaner.

Hier nun noch meine Rezension, die ich auch bei Amazon, Was liest Du und der Bastei Lesjury veröffentlichen werde:
http://www.lovelybooks.de/autor/L.C.-Frey/Herb-Thriller-1246708846-w/rezension/1255911631/

dreamlady66

vor 1 Jahr

Beitrag einblenden

Update

Halloooo - was lange währt - wird endlich gut :)
Anbei meine Rezi, die ich auch noch bei Amazon einstellen werde.
Eure Story habe ich schnell gelesen, aufgesogen & verinnerlicht - dennoch warteten zw.zeitlich viele andere to-do's auf mich...denn, das Fleisch war willig aber der Geist eben noch nicht :)
Danke für meine Teilnahme an dieser LR!

http://www.lovelybooks.de/autor/L.C.-Frey/Herb-Thriller-1246708846-w/rezension/1285891683/

Neuer Beitrag