L.J. Sellers

 4.6 Sterne bei 12 Bewertungen

Alle Bücher von L.J. Sellers

Gefährliche Geheimnisse

Gefährliche Geheimnisse

 (3)
Erschienen am 09.09.2014
Gefährliche Tugend

Gefährliche Tugend

 (0)
Erschienen am 04.03.2014

Neue Rezensionen zu L.J. Sellers

Neu
rebells avatar

Rezension zu "Gefährliche Geheimnisse" von L.J. Sellers

Super Krimi, mit einem hochinteressantem (aktuellem) Thema
rebellvor 7 Monaten

Inhaltsangabe:
Als die junge Sozialarbeiterin Raina Hughes an die Tür eines maroden Trailers am Stadtrand von Eugene klopft, ist sie fest entschlossen, einen kleinen Jungen vor seinen gewalttätigen Eltern zu retten. Als Detective Wade Jackson wenige Stunden später dort eintrifft, ist er ebenfalls fest entschlossen, doch diesmal geht es darum, Rainas Mörder zu finden. Der brutale Mord an der jungen Frau schockiert das verschlafene Eugene im Bundesstaat Oregon – aber es kommt noch schlimmer: einer von Jacksons Kollegen vermutet dahinter die Tat eines Serienvergewaltigers, dessen Wut eskaliert. Jackson geht von einem wasserdichten Fall gegen den methabhängigen Vater aus, der Raina gedroht hatte, doch die Beweislage scheint den Verdächtigen mehr und mehr zu entlasten – und auf einen mordlustigen Triebtäter hinzudeuten. Insgeheim fürchtet Jackson, dass seine noch ganz frische Liebesbeziehung mit der Krankenschwester Kera Kollmorgan ihn zu sehr von seiner Arbeit ablenken könnte. Ganz überraschend findet er in der pfiffigen Reporterin Sophie Speranza, die möglicherweise über ein schreckliches Motiv gestolpert ist, eine Verbündete. Doch während Jackson und Sophie sich zusammentun, um die Schlinge zuzuziehen, umkreist der Täter schon sein nächstes Opfer – bereit, sein perverses Spiel weiter auf die Spitze zu treiben.

Das Cover wurde passend zum voherrigen Band gestaltet: sehr dunkel mit dem schwarz und grau und darauf der stechendorangene Schriftzug. Darauf abgebildet ist glaube ich ein junges Mädchen. Es passt ziehmlich gut zu der düsteren Stimmung....
Das Buch wird aus mehreren Sichtweisen erzählt, aber meistens aus der Sicht des Detectiv. Man wird ohne großes rumgeredet direkt in die Story geschmissen und es geht auch sofort Spannend los. Die Spannung baut sich Stück für Stück immer mehr auf und die Story lässt einen nicht mehr los. Das Thema in dem Krimi ist sehr gut dargestellt und die Verbrechen harte Realität. Die Autorin verheimlicht/verschönert nichts. Der Schreibstyl ist locker und leicht, ich bin so durch die Seiten geflogen und konnte das Buch kaum weglegen. Jedoch sind die detailreichen Beschreibungen nicht unbedingt was für zartbeseitete...
Für jeden Krimi/Thriller-Liebhaber kann ich das Buch nur empfehlen und hoffe das die folgebände auch noch auf Deutsch erscheinen.

Kommentieren0
35
Teilen
gretchen2808s avatar

Rezension zu "Gefährliche Geheimnisse" von L.J. Sellers

Liebe zwischen Frauen
gretchen2808vor 2 Jahren

Nach "Gefährliche Tugend" ein Muss für mich.
Und es hat mir sogar noch besser gefallen. Lag vielleicht auch Thema. Behandelt wird in diesem Buch das Thema Homosexualität, speziell zwischen den Frauen.
Wie steht es mit der Toleranz und Akzeptanz in der Gesellschaft? Wie groß kann der Hass sein?
Zwei Vergewaltigungen und ein Mord. Lange tappen Detectiv Jackson und seine Kollegen im Dunkeln. Auch der Leser ist bis fast am Ende nicht klüger.
Jackson ist ein mir durch und durch sympathischer Mensch - als Detectiv und auch als Vater.
Flüssig geschrieben und nach und nach wird alles - bis zum letzten Knochen - aufgeklärt.
Sehr gut gefallen hat mir, dass einige Personen aus dem 1. Teil wieder auftauchen und die zarte Liebesgeschichte zwischen Jackson und Kollmorgan im Hintergrund weiter verfolgt wird.  
Eine absolute Leseempfehlung von mir.

Kommentieren0
5
Teilen
gretchen2808s avatar

Rezension zu "Gefährliche Tugend (Ein Detective-Jackson-Thriller, Buch 1)" von L.J. Sellers

falscher Glaube
gretchen2808vor 2 Jahren

Ich hatte vom großen A die Auswahl zwischen drei e-books als Gratisgeschenk. Mir gefiel das Cover hier am Besten und ich muss sagen, es war eine sehr gute Wahl.
Spannend von der ersten Seite an. Zwei verschiedene Verbrechen - eine Bombenexplosion und ein totes Mädchen - besteht eine Verbindung?
Wer für die Bombe verantwortlich ist, wird dem Leser ziemlich schnell klar. Tat der Spannung aber keinen Abbruch. Bei dem Mord blieben die Rätsel bis fast am Schluss.
Die Protagonisten kamen sehr authentisch herüber und der Detectiv war mir von an Anfang an sympathisch.
Ein spannendes Thema, meiner Meinung nach sehr gut verarbeitet.
Es zeigt, wie schwer es streng religiös erzogene Kinder im Leben haben.
Für das Buch gebe ich sehr gern 5 Sterne ... und die Fortsetzung habe ich auch hinterher gekauft.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks