L.J. Sellers Gefährliche Tugend (Ein Detective-Jackson-Thriller, Buch 1)

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefährliche Tugend (Ein Detective-Jackson-Thriller, Buch 1)“ von L.J. Sellers

Als Krankenschwester und Jugendbeauftragte hat Kera Kollmorgan schon viele Abtreibungsgegner erlebt. Nach einer Bombenexplosion an ihrer Klinik wird eine junge Patientin ermordet in einem Müllcontainer aufgefunden. Detective Wade Jackson, alleinerziehender Vater einer Tochter, ist mit den Ermittlungen beauftragt. Er kennt die lüsterne Welt, die junge Frauen bedroht, doch hätte er nie damit gerechnet, dass er auf einen jugendlichen Bibelkreis und hochrangige Politiker stoßen würde. Während sich Wades Verbrecherjagd zuspitzt, wird Kera zur Zielscheibe eines Fanatikers. Die Situation schweißt Wade und Kera zusammen, doch eine Welt aus Rache, Sexspielen und Obsessionen droht sie zu trennen.

Tolles Buch, spannend bis zum Schluß!

— gretchen2808

Einfach nur Spannend!

— rebell

Toller Debüt-Thriller! Spannend, abwechslungsreich und überraschend. i-Tüpfelchen fehlte irgendwie

— Beyond
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • falscher Glaube

    Gefährliche Tugend (Ein Detective-Jackson-Thriller, Buch 1)

    gretchen2808

    18. February 2017 um 15:01

    Ich hatte vom großen A die Auswahl zwischen drei e-books als Gratisgeschenk. Mir gefiel das Cover hier am Besten und ich muss sagen, es war eine sehr gute Wahl. Spannend von der ersten Seite an. Zwei verschiedene Verbrechen - eine Bombenexplosion und ein totes Mädchen - besteht eine Verbindung? Wer für die Bombe verantwortlich ist, wird dem Leser ziemlich schnell klar. Tat der Spannung aber keinen Abbruch. Bei dem Mord blieben die Rätsel bis fast am Schluss. Die Protagonisten kamen sehr authentisch herüber und der Detectiv war mir von an Anfang an sympathisch. Ein spannendes Thema, meiner Meinung nach sehr gut verarbeitet. Es zeigt, wie schwer es streng religiös erzogene Kinder im Leben haben. Für das Buch gebe ich sehr gern 5 Sterne ... und die Fortsetzung habe ich auch hinterher gekauft.

    Mehr
  • Spannend und gut geschrieben

    Gefährliche Tugend (Ein Detective-Jackson-Thriller, Buch 1)

    Buchdaisy

    10. February 2017 um 14:01

    Ich hatte das Ebook schon einige Zeit im Reader, als ich wieder daran dachte. Aber einmal angefangen, hat es mich nicht wieder losgelassen. Obwohl kein Amerika-Fan bin, war mir schon bald ziemlich egal, wo die Handlung spielte, so spannend war sie. Zwei Verbrechen geschehen nahezu gleichzeitig, ein Bombenanschlag und ein Mord. Und lange Zeit ist nicht klar, ob ein Zusammenhang besteht, zumal auch noch der Bürgermeister involviert ist. Dann geschieht noch ein Mord. Der ermittelnde Kommissar und die Krankenschwester aus dem Krankenhaus, in dem die Bombe explodierte, geraten in Gefahr, doch wer ist der Drahtzieher und wie hängt alles zusammen? Es gilt eine Spirale aus übertriebener Religiosität und dem dagegen stehenden hemmungslosen Sex der Teenager des Ortes aufzuklären. Die Handlung ist in mehreren Ebenen erzählt, dennoch ist der Leser lange Zeit nicht viel klüger als die Ermittler, was das Ganze sehr spannend macht. Die Sprache und der Stil sind sehr gut verständlich. Es war wirklich ein Vergnügen, das Buch zu lesen. Es bleibt spannend bis zum Schluss. Absolut verdiente 5 Sterne dafür!

    Mehr
  • Ein etwas anderer Thriller, Spannung pur....

    Gefährliche Tugend (Ein Detective-Jackson-Thriller, Buch 1)

    rebell

    14. November 2016 um 11:35

    Inhaltsangabe: Als Krankenschwester und Jugendbeauftragte hat Kera Kollmorgan schon viele Abtreibungsgegner erlebt. Nach einer Bombenexplosion an ihrer Klinik wird eine junge Patientin ermordet in einem Müllcontainer aufgefunden. Detective Wade Jackson, alleinerziehender Vater einer Tochter, ist mit den Ermittlungen beauftragt. Er kennt die lüsterne Welt, die junge Frauen bedroht, doch hätte er nie damit gerechnet, dass er auf einen jugendlichen Bibelkreis und hochrangige Politiker stoßen würde. Während sich Wades Verbrecherjagd zuspitzt, wird Kera zur Zielscheibe eines Fanatikers. Die Situation schweißt Wade und Kera zusammen, doch eine Welt aus Rache, Sexspielen und Obsessionen droht sie zu trennen.Ich bn nur zufällig auf das Buch gestoßen und kenne die Autorin nicht. Doch sie hat mich in diesem Thriller überzeugt. Ihr Schreibstyl ist locker und einfach. L.J. Sellers schreibt sehr ofen und detailliert über die Sexspielchen, dem fanatischem Klammern an religiöse Werte und den Skrupel der Täter. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und zeigt ehrlich wie es in unserer heutigen Welt zugeht. Das macht L.J. Sellers so sympathisch. Die Geschichte um Detective Jackson und Kera ist sehr vielschichtig und wird aus mehreren Sichtweisen erzählt. Dadurch bleibt es Spannend und man bekommt viele Eindrücke. Nach ein oder zwei Sätzen wusste man immer in welchen Protagonisten man geschlüpft ist und wusste sofort wo man sich befand. Kera und Jackson waren mir beide Sympathisch und ich fühlte mich in ihren Rollen sehr wohl. Alles in allem ist der Thriller packend und einfach nur empfehlenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks