L.T. Ryan Noble Beginnings: A Jack Noble Thriller (Jack Noble #1)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Noble Beginnings: A Jack Noble Thriller (Jack Noble #1)“ von L.T. Ryan

In March of 2002, while the eyes of the world focused on Afghanistan, Jack Noble finds himself on the outskirts of Baghdad, Iraq. A Marine in name only, Jack is on-loan to the CIA. Normally an integral part of the team, he finds that he is nothing more than a security detail in Iraq. Jack and his partner Bear have a run-in with four CIA special agents over the treatment of an Iraqi family. Within hours Jack and Bear are detained. All Jack wanted was to finish his enlistment and move on with his life. All he did was intervene and save a family from unwarranted violence at the hands of four CIA agents. But he soon discovers that he did far more than intervene. He has placed himself dead square in the middle of a conspiracy that reaches the highest levels of the U.S. government. This fast-paced political crime thriller by USA Today bestselling author L.T. Ryan will leave you burning through the pages as Jack races to stop the conspiracy before it claims his life. Jack Noble Novels in Order: Noble Beginnings (Jack Noble #1): amazon.com/dp/B009K8RHNQ/ A Deadly Distance (Jack Noble #2) - amazon.com/dp/B00B8548LS Thin Line (Jack Noble) - amazon.com/dp/B00J3CUI26/ Noble Intentions Season One (Episodes 1-5): amazon.com/dp/B0092ETUTC/ Noble Intentions Season Two (Episodes 6-10): amazon.com/dp/B00AVMTF8U/ Noble Intentions: Season Three (Episodes 11-15) - amazon.com/dp/B00CXXUGIS Never Go Home (Jack Noble): amazon.com/dp/B00FE222U Noble Intentions: Season Four - coming June, 2014
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Out of Iraq

    Noble Beginnings: A Jack Noble Thriller (Jack Noble #1)

    walli007

    Jack Noble und sein Partner Bear sind im Militäreinsatz im Irak. Allerdings gehören sie nicht wirklich zur Truppe. Während einer Außenmission werden vermeintliche Rebellen aufgebracht, von denen man sich Informationen erhofft. Man trifft jedoch nicht nur auf das Oberhaupt der Gruppe, sondern auch auf dessen Familie, welche dazu missbraucht wird, den Vater unter Druck zu setzen. Eine Situation, in der Jack einfach eingreifen muss. Dies jedoch gereicht ihm eigenartigerweise nicht zu Ruhm und Ehre, sondern er und Bear gehören auf einmal zu den Gejagten. Zwar schafft es ihr Vorgesetzter, sie lebend aus dem Irak herauszubringen, doch zurück in Amerika landen sie in einem Militärgefängnis. In die recht fremde Welt des Militärs entführt uns der Autor, wo auch Geheimdienste mitmischen und viele Fäden gezogen werden, die für Leser, die nicht mit dem System vertraut sind, nur schwer nachzuvollziehen sind. Spannende Verfolgungen wechseln sich mit Gedanken über die Hintergründe des Geschehens ab. Allerdings sind gerade diese Hintergründe nicht eindeutig klar, denn schon die Mission von Jack und Bear erklärt sich nicht völlig, sind sie nur Beobachter, sollen sie eingreifen, um Übergriffe zu verhindern, oder sollen sie unparteiisch berichten und einheimische schützen. Und wieso werden sie von den eigentlich eigenen Leuten verfolgt, einfach weil die Entgleisungen amerikanischer Soldaten nicht an die Öffentlichkeit geraten sollen. Möglicherweise erschließen sich diese Dinge einem kundigen Leser besser, den anderen bleibt zumindest ein spannender Thriller, mit dem die Karriere des Jack Noble als Romanheld beginnt.

    Mehr
    • 3

    Sabine17

    09. August 2014 um 22:44
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks