L.U. Ulder Jahr der Ratten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jahr der Ratten“ von L.U. Ulder

Ein autoerotischer Unfall in den Niederlanden, ein Suizid in Frankreich, ein tödlicher Motorradunfall auf der Hochalpenstraße, für die Polizei längst zu den Akten gelegte Todesfälle. Nur Anna-Lena im Personalbüro der NATO wittert einen Zusammenhang. „Jemand zieht durch Europa und bringt Soldaten um, zu Hause. Wo sie doch im Krieg sterben sollten." Viktor Huberts Worte lassen Valerie frösteln. Er ist die letzte bekannte Person, zu der Anna-Lena Kontakt hatte. Nur widerwillig und weil die ständig Verschwörungen witternde Anna-Lena nicht locker ließ, begann sie mit den Ermittlungen. Alle getöteten Soldaten gehörten einem geheimnisumwitterten Sonderkommando aus dem Jahr 2004 an. Valeries Recherchen treiben sie kreuz und quer durch Europa und führen sie wie in einer Zeitreise zurück in die Wirren des gerade beendeten Balkan-Krieges. Der Showdown soll am ehemaligen Zentrum der Welt, dem Forum Romanum, stattfinden, aber die Regie liegt längst in ganz anderen Händen. "Jahr der Ratten" ist der 4. und vorerst letzte Band der Leving & Holland Reihe um die Freundinnen Valerie Leving und Anna-Lena Holland. Erschienen sind in folgender Reihenfolge: 1. "Taubenzeit"- Independent-Veröffentlichung, 2. "Tödliche Zeiten"- Knaur Ebook, 3. "Angst macht große Augen", 4. "Jahr der Ratten" ( Wie alles begann ) - Independent-Veröffentlichung. Der Autor ist Mitglied im Autorennetzwerk Qindie. Qindie steht für qualitativ hochwertige Indie-Publikationen. Achten Sie also künftig auf das Qindie-Siegel! Für weitere Informationen, News und Veranstaltungen besuchen Sie unsere Website: http://www.qindie.de/

Stöbern in Krimi & Thriller

In tiefen Schluchten

Leider für mich weit weg vom Krimi, dafür viel spannendes und interessante für die Hugenotten

isabellepf

Der Nebelmann

subtiler, spannender Thriller!

Mira20

Nachts am Brenner

spannend, fesselnd mit einer Reise in die Vergangenheit

Gartenkobold

Finster ist die Nacht

Sympathische Ermittlerin und ein gemütlicher Krimi

mareikealbracht

Die Bestimmung des Bösen

Ein spannender Einblick in die biologischen Analysen eines Kriminalfalles

Caro_Lesemaus

Kalte Seele, dunkles Herz

Eine Geschichte, die ich mit keinem bis jetzt gelesenen Buch vergleichen könnte.

SweetSmile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen