LB Clark The Hand of Fate - A Jukebox Heroes Novella

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Hand of Fate - A Jukebox Heroes Novella“ von LB Clark

With her 30th birthday on the horizon and life handing her lemon after lemon, Dylan Connelly wants nothing more than to get away from it all for a few days. With her best friend and co-conspirator at her side, she embarks on a week long cruise, intending to sit back, relax, soak up the sun and a few daiquiris, and just get away from the disaster her life has become. The last thing she expects - or wants - is to become intrigued by a gorgeous stranger. But sometimes chance - or fate - has a way of changing our plans.

Eher Teenie Liebes Geschichte, Fanfiction ähnlich. Ganz nett.

— kattii

Stöbern in Liebesromane

Crashed

Oh mein Gott das Buch war grandios

jesslie261

Zwischen dir und mir das Meer

Wärme, Sommer und Zitronen - perfekt zu einer Geschichte mit Tiefgang zusammengefügt

katikatharinenhof

Wie das Feuer zwischen uns

wunderschöne geschichte

paz

Erfüllte Träume in Thunder Point

Nett für zwischendurch

Sternenstaubfee

Berühre mich. Nicht.

Macht süchtig!!

Sherlocked

Save Me

CLIFFHANGEEEERRRR!!! AHHHHH

Bea_Santos

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • kurze Love-story

    The Hand of Fate - A Jukebox Heroes Novella

    kattii

    13. February 2015 um 09:39

    Der Inhalt ist schnell beschrieben - die Mädels Dylan und Elizabeth machen Urlaub auf einer Cruise und lernen dort zwei Männer kennen, ohne zu wissen, dass sie beide Rockstars sind (Fanfiction lässt grüßen :-) ...) Sie verlieben sich, verbringen eine nette Zeit, kurzes Drama mit Versöhnung, Ende. Das Buch umfasst halt auch nur 150 Seiten :-)  Es lies sich schnell und gut lesen und ich denke es wäre genau das richtige für ein verträumtes Mädchen, die sich an einem englischen Buch versuchen will. Gut zu lesen, kein zu kompliziertes Englisch, zum Teil ein paar lustige Sprüche und Sticheleien untereinander und sehr unschuldige Liebe. 2x Mr. Perfekt halt. Und dazu sind sie auch noch Musiker.  Für mich hatte das Buch einen etwas besonderen Status, da ich sowohl die amerikanische Autorin als auch die "Prototypen" zu den Charakteren persönlich kenne.  Wer auf ein wenig Teenie-Träume für zwischendurch steht, sollte sich das Buch ruhig zulegen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks