LEO

Alle Bücher von LEO

Cover des Buches LEO Pfälzer Winzertypen (ISBN:9783876293424)

LEO Pfälzer Winzertypen

 (0)
Erschienen am 01.04.2016

Neue Rezensionen zu LEO

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Lautlose Schreie - Ein Mara-Billinsky-Thriller (ISBN:undefined)L
Hallo liebe Krimi- und Thriller-Freunde,

Kommissarin Mara Billinsky ist zurück!
Ihr zweiter Fall nach "Blinde Rache" hat es wirklich in sich. Der Titel: "Lautlose Schreie".

Gern möchte ich euch zu einer Leserunde zu diesem spannenden Frankfurt-Thriller einladen.

Bei Mara Billinsky handelt es sich um eine manchmal etwas kratzbürstige Ermittlerin, die von ihren Kollegen boshaft die "Krähe" genannt wird. Dabei kann sie durchaus nett sein. Lernt sie doch einfach selbst kennen ...

Die Bewerbungsfrist für die Leserunde endet am Donnerstag, den 12. April.

Bitte beachten: Ich kann zur Zeit keine gedruckten Bücher versehen, sondern nur E-Books (ePUB).

Hie noch ein paar Stichworte des Verlags zum Inhalt des Buches:

"Was ist der Preis für ein Leben?

An einem eiskalten Morgen auf einem Feld nahe Frankfurt machst die Polizei eine grausame Entdeckung: Die Leichen von seinen Kindern. Und die Opfer müssen vor ihrem Tod ein furchtbares Martyrium durchgemacht haben. Darauf deuten frische Operationsnarben hin. Mara Billinsky ist zutiefst erschüttert - und zugleich fest entschlossen. Sie will den Täter auf jeden Fall fassen und kommt so einem Verbrechen auf die Spur, deren Ausmaße sie fassungslos machen.

Bewegend, erschreckend und unglaublich spannend - Mara Billinsky ermittelt wieder!"

Ich würde mich freuen, wenn ihr mit der "Krähe" eine Runde fliegen würdet.

Bis bald und viele Grüße
Leo Born



146 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Das Feuer der Erde (ISBN:undefined)
Was passiert, wenn die Welt vor der größten Katastrophe der gesamten Menschheitsgeschichte steht? Wenn die Natur und ihre Balance außer Kontrolle gerät? Was passiert, wenn hunderte Vulkane unter jahrtausende altem Eis erwachen? Werden die Menschen überleben? Und was sagt uns diese Geschichte über uns und unseren Einfluss auf unseren Planeten?
Ich lade euch ein, bei dieser besonderen Leserunde zu „Das Feuer der Erde“ dabei zu sein.  Es wird bewegend, dramatisch, schockierend – in jedem Fall unvergesslich.

Klappentext:

Auf einer Expedition in die Antarktis macht die Vulkanforscherin Dr. Georgina Finley eine erschreckende Entdeckung: Erwachen unter dem jahrtausende alten Eis hunderte Vulkane?
Rund um die antarktische Platte registrieren Seismographen merkwürdige Schwingungen. Erdbeben erschüttern Neuseeland und Chile. Eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes kündigt sich an. Doch niemand, weder Wirtschaftsbosse noch Politiker, will Georginas Warnungen glauben. Mit einem Mal sieht sich die junge Wissenschaftlerin inmitten eines weltweiten Komplotts aus Machtgier und Manipulation. Jayden Turkov, ein skrupelloser Industrieboss, der den Energiesektor ganzer Kontinente beherrscht, setzt alle Hebel in Bewegung, um sie auszuschalten. Viel Zeit bleibt Georgina nicht, um die Umweltkatastrophe und damit den Tod von Millionen Menschen zu verhindern. Sie trifft eine folgenschwere Entscheidung ...

Zum Buchtrailer

Zur Leseprobe


Über mich:

Zunächst war es die Wissenschaft, die mich rief. Ich studierte Biologie und promovierte in Biochemie. Anschließend lebte ich 20 Jahre in den Vereinigten Staaten, wo ich mich in der AIDS-Forschung mit über 25 Publikationen profilierte. Ich startete zwei Biotech-Unternehmen und patentierte zwei meiner Erfindungen. In meiner Freizeit schrieb ich Kurzgeschichten und Gedichte. 2011 kehrte ich nach Deutschland zurück und widme mich seither ausschließlich dem Schreiben. Mein erster großer Roman „SQUIDS“ wurde 2015 zum Bestseller und rangierte bei Amazon für 11 Monate in der Top 100 Liste im Genre Science Fiction.

Hinweis zur Bewerbung:

Ich werde 20 Exemplare meines E-Books zur Verfügung stellen. Diese werden unter den Interessenten verlost.

Wenn du bei der Leserunde mitmachen möchtest, schreibe mir, warum du das Buch unbedingt lesen möchtest.

Ich freue mich auf die Leserunde

Liebe Grüße
Leo

Und bitte nicht vergessen:

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme an der Diskussion und zum Verfassen einer abschließenden Rezension.
442 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  PlanetsAndStarsvor 5 Monaten
https://www.lovelybooks.de/autor/Leo-Aldan/Das-Feuer-der-Erde-1974854619-w/rezension/2039160681/ Meine Rezension ist jetzt auch online :) Es gibt einige Kritikpunkte und daher hat mich die Spannung nicht so gepackt. Dennoch gab es ein paar Szenen und Sätze, die ich witzig fand. Ich möchte mich noch einmal herzlich für das Buch bedanken und mich dafür entschuldigen, dass es so lange ging :)
Cover des Buches Midnight Cowboy (ISBN:undefined)
Autoren oder Titel-CoverDer Kultroman über Liebe und Einsamkeit.

Joe Buck ist ein Einzelgänger. Nach dem Tod seiner Großmutter Sally, bei der er aufgewachsen ist, beschließt er, sich Cowboystiefel zu besorgen, nach New York zu fahren und bei einsamen Frauen Unterschlupf zu suchen.
Doch das New York der frühen Sechziger ist kein Ort für einen Mann in Cowboystiefeln, die neue Zeit hat längst begonnen, und auf Joe warten nur Armut und Einsamkeit. Bis er dem hinkenden Gauner Ratso Rizzo begegne. Ihre Freundschaft, ihre Liebe zählt zu den schönsten der amerikanischen Literaturgeschichte.

Hier zur Leseprobe: http://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/leseproben/9783351050481.pdf

Über James Leo Herlihy

James Leo Herlihy, geboren 1927 in Detroit, Michigan, schrieb Drehbücher und Roman und arbeitet als Schauspieler. Er schaffte gleich mit seinem Debütroman "All Fall Down" (1960) den großen Durchbruch. 1965 folgte "Midnight Cowbow", das von John Schlesinger mit Dustin Hoffmann als Ratso Rizzo verfilmt wurde und drei Oscars gewann. Herlihy starb 1993 an einer Überdosis Schlaftabletten.

Jetzt bewerben!
Um eines der 25 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!

Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben 
115 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks