Marcus Caelius

von LVR-Archäologischer Park Xanten 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Marcus Caelius
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Marcus Caelius"

Im Jahr 2009 jährt sich die „Varusschlacht“ im Teutoburger Wald zum 2000. Mal. Der Untergang der drei römischen Legionen des Feldherrn Publius Quinctilius Varus stellte einen Wendepunkt der römischen Eroberungspolitik in Germanien dar: Die politische und kulturelle Prägung Germaniens durch Rom wurde nicht bis zur Elbe ausgedehnt, sondern endete schließlich am Rhein.
Nach der vernichtenden Niederlage der römischen Truppen durch Arminius und seine Verbündeten stellten Angehörige in „Vetera“ (Xanten) ein Kenotaph für den im Kampf gefallenen Centurionen der 18. Legion, Marcus Caelius, auf. Das LVR-RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten und das LVR-LandesMuseum Bonn rücken den Stein des Caelius in den Mittelpunkt einer gemeinsamen Ausstellung. Denn der Stein ist nicht nur als Geschichtsmonument und eines der frühesten Zeugnisse römischer Bildhauerkunst in Deutschland von überragender Bedeutung. Die detailreiche Bildszene und die mehrzeilige Inschrift machen vielmehr auch kulturelle Normen, politische und militärische Organisation sowie gesellschaftliche Strukturen innerhalb der römischen Welt um die Zeitenwende anschaulich und lebendig.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783896788085
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:188 Seiten
Verlag:Primus
Erscheinungsdatum:01.04.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks