Lady Grimoire

 4.4 Sterne bei 253 Bewertungen

Alle Bücher von Lady Grimoire

Sortieren:
Buchformat:
Flocke und Schnurri

Flocke und Schnurri

 (77)
Erschienen am 04.07.2016
Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

 (44)
Erschienen am 04.10.2016
Hexenarche - Bestimmung

Hexenarche - Bestimmung

 (37)
Erschienen am 09.03.2015
Flocke und Schnurri: Kaltland in Gefahr

Flocke und Schnurri: Kaltland in Gefahr

 (34)
Erschienen am 07.01.2017
Lucy, das liebe Seeungeheuer

Lucy, das liebe Seeungeheuer

 (17)
Erschienen am 16.11.2014
Zehn Punkte für Anton

Zehn Punkte für Anton

 (7)
Erschienen am 18.05.2014
April Moon 3: Projekt Tiffany

April Moon 3: Projekt Tiffany

 (1)
Erschienen am 27.08.2016

Neue Rezensionen zu Lady Grimoire

Neu
angel1843s avatar

Rezension zu "Flocke und Schnurri" von Lady Grimoire

Lasst das Abenteuer beginnen!
angel1843vor 7 Monaten

Flocke und Schnurris erstes Abenteuer ist eine sehr schöne Geschichte über Freundschaft und Loyalität. Aber auch um Grenzen zu erkennen und zu erforschen… Die Sprecherin hat ja bereits das erste Buch Hexenarche von Lady Grimoire eingelesen, welches ich sehr schön fand. Hier jedoch hätte ich mir neben ihrer Stimme noch ein paar weitere gewünscht. Denn diese Geschichte hätte sich als Hörspiel vielleicht noch etwas besser gemacht. Was nicht heißen soll das es nur mit einer Sprecherin schlecht ist, sondern es hätte der Geschichte noch etwas mehr Spannung verliehen… Vielleicht könnte man das ja irgendwann bei einer Neuauflage versuchen, denn es wäre sehr schön mal zu sehen/hören wie das Ganze dann wirkt…

Fazit: Eine sehr schöne Geschichte über zwei bezaubernde Helden. Absolut hörens- und lesenswert. ☺

Kommentare: 1
0
Teilen
danielamariaursulas avatar

Rezension zu "Hexenarche - Bestimmung" von Lady Grimoire

Auftakt einer ungewöhnlichen Hexenreihe
danielamariaursulavor 7 Monaten

Endlich ist es soweit, Tara und ihre beste Freundin Sandra kommen auf die große Hexenarche, die weiterführende Schule für Hexen, ab der sie dann endlich richtig zaubern lernen. Doch bevor es so weit ist, muss noch die Ausrüstung besorgt und das richtige Outfit gewählt werden, schließlich soll der erste Eindruck an der neuen Schule perfekt sein! Während Tara und ihre alleinerziehende Mutter sich schon auf dem Weg zu Ausrüster verfliegen und Auftanken müssen und daher nicht die ersten in der Schlußverkaufsschlange sind, braut sich Sandra heimlich und unerlaubt einen Schlankheitstrank zusammen. Endlich an der Schule angekommen, lernen sie Nuno einen älteren Schüler kennen, der ihnen künftig hilft. Doch gegen den missratenen Zaubertrank von Sandra weiß er auch keine Hilfe. Während sich Sandra und Tara einleben, muß Tara immer häufiger feststellen, daß sie unermessliche Kräfte zu haben scheint, seit sie ein geheimnisvolles Amulett gefunden hat. Kann die verbannte schwarze Hexe Onyxia hinter diesen ungewöhnlichen Kräften von Tara stecken?
Das Cover mit der Hexe auf der Waschmaschine hatte mich sehr neugierig gemacht? Wozu die Waschmaschine? Tja, das will ich nun wirklich nicht vorwegnehmen, aber sie spielt tatsächlich eine Rolle, fernab der Hausarbeit.
Gut gefiel uns, daß diese Hexen anders sind, irgendwie etwas punkig, von ihrer Kleidung her und etwas vorpubertär. So bildet sich Sandra ein, sie wäre zu dick, obwohl sie es nicht ist. Bei dem Versuch sich mit einem Schlankheitstrank dem Schönheitsideal anzupassen, schlägt der Zauber aber ins Gegenteil um. Doch natürlich bleibt Tara weiterhin ihre Freundin und auch Nuno hat keine Probleme mit Sandras neuer Gestalt, anders als diese selbst. Wir fanden es gut, daß damit auch ein Thema angesprochen wird, das heute bei Kindern immer mehr Thema wird: das Aussehen, egal ob Styling, Figur, es nimmt immer mehr Raum ein und ist doch eigentlich nicht wirklich wichtig.
Auch wenn Sandra und Tara sich nicht immer regelkonform verhalten, sind sie doch keine Ruhestörer oder Aufrührer, sondern einfach zwei junge Hexen, die begierig einem neuen Lebensabschnitt entgegen fiebern, der dann doch ganz anders verläuft als von ihnen erwartet. Man bekommt einen ausführlichen Einblick auf das Schulleben, die Organisation und die Bedeutung der Hexenarchen, die eigentlich zu Zeiten der Hexenverfolgung als geschützte Rückzugsorte für Hexen errichtet wurden. Inzwischen leben Menschen und Hexen jedoch unproblematisch zusammen, so daß sie als Schulen umfunktioniert wurden, mit riesigen Bibliotheken, in denen das Wissen vieler Jahrhunderte verwahrt wird. Hier macht Tara auch eine erstaunlich Entdeckung, die sie immer mehr ihre neuen Kräfte in Frage stellen lässt. Das Ende ist ein ganz fieser Cliffhanger, da war meine Tochter doch etwas sauer, weil sie wissen wollte wie es weiter geht, es aber Band 2 nur als Buch gibt…
Andrea Frohn ist eine mir bis dato unbekannte Sprecherin gewesen. Gerade ihrer Interpretation von Sandra, mit einer leicht rauchig-kratzigen Stimme ist sehr ungewöhnlich, gibt dem Hörbuch aber eine besondere Note. Nicht niedlich oder kitschig, sondern mit Ecken und Kanten. Jede Person bekommt ihre eigene Stimme, egal ob es die Tankfee oder die Tochter der Schulleiterin ist. Andrea Frohn spricht klar und deutlich, so daß wir sie immer gut verstehen und der Handlung folgen konnten.
Der Cliffhanger zum Schluss lässt erahnen, daß es im zweiten Band so richtig spannend wird, im Kampf Gut gegen Böse. Ob die junge Hexenschülerin der Herausforderung wohl gewachsen ist? Jetzt wird es so richtig spannend!
Ein vielversprechender Start dieses Zweiteilers ab 8 Jahren, der uns richtig gut unterhalten hat. 4,5 Sterne, denn wir denken, daß der zweite Teil noch spannender wird.

Kommentare: 2
69
Teilen
pardens avatar

Rezension zu "Flocke und Schnurri" von Lady Grimoire

Der Mondkristall...
pardenvor einem Jahr

DER MONDKRISTALL...

In dem kleinen Dorf Luna wohnen die magischsten Katzen der Welt. Dort lebt auch der junge Kater Schnurri mit seiner Mutter Farina, die gleichzeitig die Dorfälteste ist und für alle Katzen Lunas eine große Rolle spielt. Schnurri ist derzeit etwas unzufrieden, denn immer noch ist er nur ein Zauberlehrling, der zwar einen schönen Zaubererumhang tragen darf, jedoch noch keinen Zaubererhut. Hätte er doch nur die letzte Prüfung an der Zaubererschule nicht versemmelt!

Und so darf er auch immer noch nicht an dem Ritual teilnehmen, das einmal im Monat stattfindet und so wichtig für das Dorf ist. Durch die Gemeinschaft der fähigsten Zaubererkatzen, zu denen auch Schnurris Mutter gehört, wird bei dem Ritual der mächtige Mondkristall aufgeladen, so dass die Schutzbarriere um das Dorf herum erneuert werden kann. Diese ist unbedingt erforderlich zum Schutz vor der bösen Hexe Morbia, die schon seit langem versucht, den Mondkristall in ihre Hände zu bekommen, um noch mächtiger zu werden.

Unzufrieden wie Schnurri ist, beschließt er, seiner Mutter zu beweisen, dass er trotz der verpatzten Prüfung gut genug ist. Heimlich übt er in einer Scheune einige Zaubertricks, doch plötzlich geschieht ihm ein Missgeschick. Aus Versehen zaubert er eine kleine Sattelrobbe herbei, die sich tüchtig erschreckt. Flocke heißt die kleine Robbe, die Schnurri bittet, sie schnellstmöglich nach Kaltland zurück zu zaubern - denn dort kommt sie eigentlich her. In seiner Not holt Schnurri schließlich den Mondkristall, denn mit dem mächtigen Stein wird es ihm doch wohl gelingen, den versehentlichen Zauber wieder rückgängig zu machen? Doch Schnurri bedenkt dabei nicht, dass er dadurch die Schutzbarriere um das Dorf zerstört. Und Morbia lässt in der Tat nicht lange auf sich warten...

Nachdem ich zu Halloween Band zwei der Reihe gelesen habe - Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween - habe ich mich sehr gefreut, als ich die Möglichkeit erhielt, nun auch den ersten Band kennenzulernen. Und das als Hörbuch! Hier fehlen zwar die Bilder, die gerade bei Kinderbüchern eine schöne Untermalung des Textes sind, aber die Stimme von Andrea Frohn macht das allemal wieder wett. Sie haucht der für Kinder wirklich spannenden Geschichte Leben ein, verhilft jeder Figur zu einer eigenen Stimme und lässt durchblicken, mit wieviel Vergnügen sie selbst bei der Sache war. Die piepsigen Mäuse überzeugen da beispielsweise ebenso wie die eher rauere Stimme der kleinen Sattelrobbe Flocke - hier fand ich vor allem das typsiche Robbenheulen (-grunzen?) sehr gelungen.

1 Stunde 32 Minuten dauert das kindgerechte Hörvergnügen. Neben der bebilderten Printausgabe kann das Hörbuch gut bestehen und vermittelt Kindern neben der spannenden Geschichte auch lustige Szenen und die Erkenntnis, wie wichtig Freundschaft und Gemeinschaft gerade auch in schwierigen Zeiten sind.

Ein wirklich nettes Kinderbuch. Empfehlenswert!


© Parden

Kommentare: 3
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Lady_Grimoires avatar

Hallo, ihr Lieben,


ich habe schon einige Flocke-und-Schnurri-Leserunden hier auf LovelyBooks veranstaltet, doch diesmal möchte ich sehr gerne eine Hörrunde veranstalten. Denn den ersten Band der Kinderbuchserie „Flocke und Schnurri“ gibt es nun auch als Hörbuch. Die Sprecherin heißt Andrea Frohn, die auch „Hexenarche: Bestimmung“ vorgelesen hat.

Klappentext des ersten Bandes:



Der Zauberlehrling Schnurri lebt im Zauberkatzendorf Luna, das durch den magischen Mondkristall vor der bösen Hexe Morbia geschützt wird. Als Schnurri wieder einmal nicht dem Vollmondritual zur Erneuerung der Schutzblase um das Dorf beiwohnen darf, weil er noch nicht gut genug zaubern kann, will er seiner Mutter das Gegenteil beweisen und probiert heimlich in einer Scheune Zaubersprüche aus. Aus Versehen zaubert er eine Sattelrobbe herbei, die er mithilfe des Mondkristalls wieder in ihre Heimat zurückschicken will. Doch als sich Schnurri den Mondkristall aus dem Rathaus holt, bricht die Schutzbarriere um das Dorf zusammen. Auf diesen Moment hat die böse Hexe Morbia lange gewartet ...


Die Fantasyserie „Flocke und Schnurri“ (für Kinder und junggebliebene Erwachsene) im Überblick:

- Flocke und Schnurri
- Flocke und Schnurri - Verhextes Halloween
- Flocke und Schnurri - Kaltland in Gefahr
- Flocke und Schnurri - Die Suche nach dem goldenen Drachenei (erscheint bald)


------------


Wer möchte den Zauberkater Schnurri und seinen besten Freund, die Sattelrobbe Flocke, bei ihrem ersten gemeinsamen Abenteuer begleiten und sich vom Hörbuch verzaubern lassen?

Eine lange Hörprobe könnt ihr hier hören:




###YOUTUBE-ID=W2uOjSF977g###


Hat euch die Hörprobe gefallen?

Nach Bewerbungsschluss verlose ich unter allen Bewerbern Hörbücher. Damit ich sie den Gewinnern kostenlos senden kann, ist es bitte wichtig, dass sich nur diejenigen bewerben, die noch keine Hörbuchempfehlung eines Freundes erhalten und angenommen haben. Also: Wenn man z. B. ein Hörbuch kauft, gibt es eine Funktion, die „Hörbuch senden“ heißt. Das bedeutet, dass man das Hörbuch kostenlos an Freunde/Bekannte senden kann. Wenn derjenige noch keine Hörbuchempfehlung angenommen hat und sie diesmal annimmt, dann ist das erste Hörbuch kostenlos.
Das bedeutet, dass sich bitte nur diejenigen bewerben, die sozusagen noch keine Hörbuchempfehlung von einem Freund/Bekannten bekommen und noch kein Hörbuch angenommen haben, da ich das Flocke-und-Schnurri-Hörbuch sonst nicht kostenlos versenden kann.
Um das Hörbuch hören zu können, benötigt ihr die kostenlose Audible-App.

Die Gewinner verpflichten sich, eine Rezension auf der Audible-Seite zu schreiben:
https://www.audible.de/pd/Kinder-Hoerbuecher/Flocke-und-Schnurri-Flocke-und-Schnurri-1-Hoerbuch/B076T2H1SQ/ref=a_search_c4_1_1_srTtl?qid=1511092917&sr=1-1

Hier könnt ihr Sterne geben für:
- Geschichte
- Sprecher
- Gesamt


Bitte schreibt zudem noch eine Rezension, wie euch das Hörbuch gefallen hat. Und wenn ihr wollt, könnt ihr diese Rezension auch auf der Amazon-Seite schreiben:
https://www.amazon.de/Flocke-Schnurri-Lady-Grimoire-ebook/dp/B01FXOE8HI/ref=sr_1_1_twi_kin_2?ie=UTF8&qid=1511091284&sr=8-1&keywords=flocke+und+schnurri



Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Bitte bewerbt euch bis Freitag, 24.11.2017, bis zur magischen Mitternachtsstunde. Am Tag darauf werde ich die Gewinner dann mithilfe eines Zufallgenerator-Tools auslosen.

Um das Hörbuch kostenlos versenden zu können bzw. damit ihr das Hörbuch kostenlos runterladen könnt, benötige ich dann nur noch eure private E-Mail-Adresse. Wenn es so weit ist, per Privatnachricht natürlich. Selbstverständlich verwende ich die Mail-Adresse nur für diese Hörbuchrunde!

Viele liebe Grüße, bleibt gesund

Euer

Ago

[Ich habe einige Leser und Leserinnen zu dieser Hörrunde mit eingeladen, die schon auf diversen Flocke-und-Schnurri-Leserunden teilgenommen haben. Vielen Dank, dass ihr dabei wart. Vielleicht habt ihr ja Lust, die Geschichte als Hörbuch zu hören? :-) Liebe Grüße!]
Zur Leserunde
Lady_Grimoires avatar
Hallo, liebe Flocke-und-Schnurri-Fans oder die, die es noch werden wollen,

es ist endlich so weit, die erste Leserunde zu dem dritten Band. :-) Und wir freuen uns riesig. Das neue Abenteuer des Zauberkaters Schnurri und seinem besten Freund, der Sattelrobbe Flocke, heißt „Flocke und Schnurri – Kaltland in Gefahr“. Und es wird größtenteils in Kaltland spielen! Wir haben sehr viel Liebe in dieses Projekt reingesteckt und wir sind so gespannt, wie es euch gefällt. Und es gab euch Szenen, wo uns beim Schreiben wirklich die Tränen gekommen sind …

Wir verlosen 15 Printbücher.

Wir haben uns eure Meinungen in den Leserunden zu den ersten beiden Bänden zu Herzen genommen und alles in dem dritten Band berücksichtigt.

Das Buch enthält:

– zauberhafte Innenillustrationen
– viel mehr Text (210 Seiten)
– Inhaltsverzeichnis bzw. Kapitelunterteilungen
– sehr viel wörtliche Rede, um die Geschichte lebhafter zu gestalten
– viele Moralen (uns liegt das Kapitel „Glaube“ sehr am Herzen, da der Inhalt des Kapitels in unserer heutigen Zeit leider nicht der Fall ist und wir den Kindern und junggebliebenen Erwachsenen die Augen und Herzen öffnen und zum Nachdenken anregen wollen)
– eine spannende Kindergeschichte für Groß und Klein
– viel Magie und Fantasie
– neue Charaktere
– bekannte Charaktere


Folgender Klappentext verrät euch, um was es im dritten Band geht:

Die böse Hexe Morbia holt zum alles entscheidenden Schlag aus. Um an den Mondkristall zu gelangen, schreckt sie vor nichts zurück. Nach zwei missglückten Versuchen in der Vergangenheit ändert sie ihre Taktik. Diesmal plant sie, Schnurris besten Freund Flocke zu entführen, um endlich die Macht an sich zu reißen. Als es ihr wider Erwarten nicht gelingt, verschleppt sie Flockes Eltern in ihre magisch erschaffene Eisfestung. Dieser bittet Schnurri um Hilfe, um sie aus den Fängen der bösen Hexe zu befreien. Ein gefährliches Abenteuer nimmt seinen Lauf und die Gefährten müssen ihre Kräfte verbünden, denn ganz Kaltland ist in großer Gefahr …




Die Geschichte spielt einen Monat später nach dem Ende von Band 2.


Es wäre von Vorteil, wenn man die ersten beiden Flocke-und-Schnurri-Bände gelesen hat, da man ansonsten den dritten Band nicht 100 % verstehen wird, weil wir in diesem Buch einiges der vorigen Bücher wieder aufgegriffen haben, z. B. die Kuh Magda.


Bitte bewerbt euch bis Freitag, den 01.05.2015, bis zur magischen Mitternachtsstunde. Am 02.05.2015 werden wir aus den Bewerbern 15 Gewinner auslosen.

Die Gewinner bekommen ihr Exemplar natürlich von uns signiert und erhalten zudem ein passendes Lesezeichen und ein Flyer.

Wir bzw. Flocke und Schnurri drücken euch ganz fest die Daumen/Pfoten/Flossen. :-)

Wir fügen noch Bilder ein, damit ihr euch im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild machen könnt, wie das Buch aufgemacht ist.

„Flocke und Schnurri – Kaltland in Gefahr“ ist auf diversen Verkaufsportalen zu finden und wir würden uns über eure Rezensionen sehr freuen, z. B. auf Amazon.

Alles Liebe!

Euer

Ago und Torsten



Hinweis:

Wir schließen die Buchserie mit dem fünften Band ab. Also, es wird noch einen vierten und fünften Band geben. Und wir würden uns sehr freuen, wenn ihr Flocke und Schnurri bis zum Schluss begleiten würdet.
Lady_Grimoires avatar
Letzter Beitrag von  Lady_Grimoirevor 8 Monaten
Hallo, ihr Lieben, es gibt eine tolle Nachricht: Das vierte Abenteuer von "Flocke und Schnurri" ist auf Amazon erschienen. "Flocke und Schnurri: Die Suche nach dem goldenen Drachenei." Ich habe es unter meinem eigenen Pseudonym "Rigon Grimoire" veröffentlicht. http://amzn.to/2FPj3uD Klappentext: Der Zauberkater Schnurri und die Robbe Flocke sind durch ein Zauberportal versehentlich in die Drachenwelt gelangt. Auf ihrer Suche nach einem Weg zurück in ihre eigene Welt begegnen die Freunde sonderbaren Wesen, die ihnen langsam die Augen für die Drachenwelt öffnen und ihnen von der Drachenkönigin Eleonora und dem Drachenkönig Lauran erzählen. Als deren Nachwuchs, das goldene Drachenei, gestohlen wird, nimmt das gefährliche Abenteuer seinen Lauf. Denn der ungeschlüpfte Prinz schwebt in großer Gefahr … *** Dies ist das vierte Abenteuer von „Flocke und Schnurri“, das 17 farbige Illustrationen von Carsten Mell enthält, die die zauberhafte Geschichte für Groß und Klein noch lebendiger machen. *** Viel Spaß beim Lesen! Liebe Grüße Ago
Zur Leserunde
Lady_Grimoires avatar

Hallo, liebe Flocke-und-Schnurri-Fans oder die, die es noch werden wollen,

zuerst möchten wir euch gerne mitteilen, damit ihr up to date seid, dass wir seit dem 31.03.2016 die kompletten Rechte unserer Kinderbuchreihe „Flocke und Schnurri“ zurückerhalten haben, worüber wir uns sehr freuen. Alle drei Bände haben wir im Eigenverlag veröffentlicht, die aber nur auf Amazon erhältlich sind.

Band 1 (Flocke und Schnurri) und Band 2 (Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween) enthalten in den neuen Versionen auch wunderschöne farbige Bilder, die die Verlagsversionen leider nicht enthielten. Zudem wurden alle Bände durch unsere Lektorin professionell lektoriert.

Wir haben noch viele Verlagsbücher vom dritten Band übrig (Flocke und Schnurri: Kaltland in Gefahr), sodass wir gerne mit diesen Büchern viele Leserunden veranstalten möchten. In der Leserunde, in der es nun geht, verlosen wir 15 Printbücher. Falls es aber mehr Bewerber geben sollte, wäre es nicht schlimm, da wir genügend Bücher vorrätig haben.

Parallel zu dieser Leserunde veranstalten wir auch eine Leserunde mit der Verlagsversion des zweiten Bandes „Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween“, sodass ihr euch bei Interesse auch da bewerben könnt. Hier verlosen wir exakt 15 Printbücher, da wir nicht mehr Bücher von der Verlagsversion besitzen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Lady-Grimoire/Flocke-und-Schnurri-Verhextes-Halloween-1112030259-w/leserunde/1429302808/


(Irgendwann werden wir aber auch mit den neuen Versionen Leserunden veranstalten. Das Buchformat ist 21,6 cm x 21,6 cm, damit die farbigen Bilder besser zur Geltung kommen. Aus finanziellen Gründen geht es derzeit nicht.)

Nun zurück zur eigentlichen Leserunde. Folgender Klappentext verrät euch, um was es im dritten Band geht:

Um endlich an den magischen Mondkristall zu gelangen, schreckt die böse Hexe Morbia vor nichts zurück. Nach zwei missglückten Versuchen in der Vergangenheit hat sie wieder einen teuflischen Plan ausgeheckt. Diesmal hat sie es auf Flocke abgesehen und bringt dadurch ganz Kaltland in Gefahr. Flocke bittet seinen Freund Schnurri um Hilfe und das gefährliche Abenteuer nimmt seinen Lauf. Ob es der Robbe und dem Zauberkater gelingen wird, Kaltland zu retten? Dies ist das dritte Abenteuer von „Flocke und Schnurri“.

Die Geschichte spielt einen Monat später nach dem Ende von Band 2.

Es wäre von Vorteil, wenn man die ersten beiden Flocke-und-Schnurri-Bände gelesen hat, da man ansonsten den dritten Band nicht 100 % verstehen wird, weil wir in diesem Buch einiges der vorigen Bücher wieder aufgegriffen haben, z. B. die Kuh Magda.

Bitte bewerbt euch bis Samstag, den 11.02.2017, bis zur magischen Mitternachtsstunde. Am 12.02.2017 werden wir die Gewinner auslosen.

Hier könnt ihr die Leseprobe lesen:

https://www.amazon.de/Flocke-Schnurri-Kaltland-Lady-Grimoire-ebook/dp/B01N9F66S7/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1486323048&sr=1-8

Zur Kenntnis: Die Leseprobe ist die von der aktuellen neuen Version. Hier beginnt die Geschichte nicht mit dem Kapitel „Glaubensgeschichte der Zauberkatzen“. Unsere Lektorin war der Meinung, dass das nicht so gut passen würde, sodass wir das Kapitel später in den Text der neuen Version eingeflochten haben.

Die Gewinner verpflichten sich, auf Amazon eine Rezension zu schreiben. Dafür danken wir euch schon jetzt.

Die Gewinner bekommen ihr Exemplar natürlich von uns signiert.

Wir bzw. Flocke und Schnurri drücken euch ganz fest die Daumen/Pfoten/Flossen. :-)


Viel Spaß beim Lesen!

Viele liebe Grüße, bleibt gesund!

Ago und Torsten

---------------------- Nachtrag: 10.02.2017 ///Hallo, ihr Lieben, wir haben eine freudige Nachricht - bis Montag, 13.02.2017, ist das E-Book von "Flocke und Schnurri" kostenlos, damit ihr den Zauberkater und seinen besten Freund, die Sattelrobbe Flocke, kennenlernen bzw. ihr erstes Abenteuer lesen könnt. Das E-Book beinhaltet sehr schöne farbige Bilder. Lasst euch verzaubern! ❤ Klappentext: Der Zauberlehrling Schnurri lebt im Zauberkatzendorf Luna, das durch den magischen Mondkristall vor der bösen Hexe Morbia geschützt wird. Als Schnurri wieder einmal nicht dem Vollmondritual zur Erneuerung der Schutzblase um das Dorf beiwohnen darf, weil er noch nicht gut genug zaubern kann, will er seiner Mutter das Gegenteil beweisen und probiert heimlich in einer Scheune Zaubersprüche aus. Aus Versehen zaubert er eine Sattelrobbe herbei, die er mithilfe des Mondkristalls wieder in ihre Heimat zurückschicken will. Doch als sich Schnurri den Mondkristall aus dem Rathaus holt, bricht die Schutzbarriere um das Dorf zusammen. Auf diesen Moment hat die böse Hexe Morbia lange gewartet ... https://www.amazon.de/Flocke-Schnurri-Lady-Grimoire-ebook/dp/B01FXOE8HI/ref=la_B00DEEQG2K_1_7_twi_kin_1?s=books&ie=UTF8&qid=1486718470&sr=1-7
Lady_Grimoires avatar
Letzter Beitrag von  Lady_Grimoirevor 8 Monaten
Hallo, ihr Lieben, es gibt eine tolle Nachricht: Das vierte Abenteuer von "Flocke und Schnurri" ist auf Amazon erschienen. "Flocke und Schnurri: Die Suche nach dem goldenen Drachenei." Ich habe es unter meinem eigenen Pseudonym "Rigon Grimoire" veröffentlicht. http://amzn.to/2FPj3uD Klappentext: Der Zauberkater Schnurri und die Robbe Flocke sind durch ein Zauberportal versehentlich in die Drachenwelt gelangt. Auf ihrer Suche nach einem Weg zurück in ihre eigene Welt begegnen die Freunde sonderbaren Wesen, die ihnen langsam die Augen für die Drachenwelt öffnen und ihnen von der Drachenkönigin Eleonora und dem Drachenkönig Lauran erzählen. Als deren Nachwuchs, das goldene Drachenei, gestohlen wird, nimmt das gefährliche Abenteuer seinen Lauf. Denn der ungeschlüpfte Prinz schwebt in großer Gefahr … *** Dies ist das vierte Abenteuer von „Flocke und Schnurri“, das 17 farbige Illustrationen von Carsten Mell enthält, die die zauberhafte Geschichte für Groß und Klein noch lebendiger machen. *** Viel Spaß beim Lesen! Liebe Grüße Ago
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 158 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks