Lady Grimoire April Moon 3: Projekt Tiffany

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „April Moon 3: Projekt Tiffany“ von Lady Grimoire

Bei Aprils Kampf mit dem Dunklen Hexenjäger kommt ihr überraschenderweise ein Werwolf zu Hilfe. Doch wer verbirgt sich hinter der mysteriösen Gestalt? In die Ecke gedrängt, lässt Frau von Nöten ein streng geheimes Projekt frei und entfesselt damit eine unbändige Kraft, was ungeahnte Folgen für ganz PAGAN und die Hexenschüler hat. Während die Mitglieder von Antonias Coven um ihr Überleben kämpfen und sich Giulia und ihre Mithexen zum Kampf gegen PAGAN rüsten, offenbart sich Tiffany ein schreckliches Geheimnis … *** Die Geschichte wird aus verschiedenen Sichtweisen erzählt (April, Tiffany, Helena und Antonia). *** Textstellen: April „Es gibt eine Werwolfsausbildung?“, fragte ich erstaunt. „Was es nicht alles gibt.“ Tiffany Es gab ein laut zischendes Geräusch, als sich etwas von meinem Rücken löste. Ich wusste sofort, dass es der Kühlwasserschlauch war. Helena Für mich persönlich wäre es eine absolute Horrorvorstellung, wenn ich nicht in die Schule fahren könnte. Denn ich war jemand, der alles Wissen wie ein Schwamm aufsog. Würde ich nicht in den Unterricht gehen, würde ich bestimmt ein deprimierendes Dasein fristen. Antonia Auf meinen perfekt epilierten, megalangen Beinen drehte ich mich zu meinen Hexenschülern um, die im Halbrund auf Sitzkissen saßen. *** Mir blieben meine eigenen Worte im Hals stecken, als ich eine winselnde Schülerin bäuchlings auf dem Boden liegen sah. Sie war so übel zugerichtet worden, dass ich erst beim zweiten Hinschauen registrierte, dass das Mädchen Ronda war, eine hörige Mitläuferin von mir. Die Fantasyserie im Überblick: April Moon: Hexenrune April Moon 2: Hexenflucht April Moon 3: Projekt Tiffany (April Moon 4 wird im 1. Quartal 2017 erscheinen)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen