Lady Grimoire Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

(44)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 41 Rezensionen
(24)
(16)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween“ von Lady Grimoire

*** „Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween“ wurde komplett überarbeitet. Der zweite Band enthält neben neuen Szenen, mehr wörtliche Rede ... nun auch bezaubernde Bilder von unserem Stammzeichner Carsten Mell. Buchformat: 21,6 cm x 0,4 cm x 21,6 cm ***

Endlich haben die Zauberkatzen die böse Hexe Morbia besiegt und es herrscht eine ausgelassene Stimmung im Zauberkatzendorf Luna. Als unverhofft die gute Hexe Gwendolyn im Dorf auftaucht, ahnt niemand, dass sie in Wahrheit Morbia ist, die sich wieder einen hinterlistigen Plan ausgedacht hat, um den mächtigen Mondkristall in ihren Besitz zu bringen. Wird es ihr diesmal gelingen? Eine wahre Hexenjagd beginnt …

Ein flüssiger Schreibstil, viel wörtliche Rede und einfache Sätze entsprechen der Zielgruppe - wirklich ein nettes Kinderbuch!

— parden

Spannend, wundervoll, magisch

— Ivonne_Gerhard

Spannender zweiter Teil der "Flocke und Schnurri"-Reihe. Magie, Hinterlist und Freundschaft bilden eine gelungene Mischung.

— black_horse

Schöne und spannende Geschichte für Kinder

— Vampir989

Schöne und spannende Geschichte mit Lerngehalt, wenn auch mit einigen Schwächen.

— StMoonlight

Ein spannendes Tierabenteuer welches Groß und Klein anspricht

— Angelika123

Abenteuer für Kinder mit Botschaft auch für Erwachsene

— MaschaH

Wunderbar gemachtes Fantasy-Buch für junge Leseratten. Die Geschichte um den Zauberkater Schnurri ist einfach zauberhaft.

— Euridike

Toller 2ter Teil von Flocke und Schnurri

— engel-07
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Halloween-Falle...

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    parden

    31. October 2017 um 10:36

    DIE HALLOWEEN-FALLE...Endlich haben die Zauberkatzen die böse Hexe Morbia besiegt und es herrscht eine ausgelassene Stimmung im Zauberkatzendorf Luna. Als unverhofft die gute Hexe Gwendolyn im Dorf auftaucht, ahnt niemand, dass sie in Wahrheit Morbia ist, die sich wieder einen hinterlistigen Plan ausgedacht hat, um den mächtigen Mondkristall in ihren Besitz zu bringen. Wird es ihr diesmal gelingen? Eine wahre Hexenjagd beginnt…Eines gleich einmal vorweg: auch wenn dies der zweite Band einer Reihe ist, ist es nicht zwingend notwendig, den ersten Band zu kennen. Zwar gibt es einige Andeutungen, die auf die Geschehnisse in dem vorherigen Abenetuer verweisen, aber es ist auch ohne Vorkenntnis alles problemlos zu verfolgen.Schnurri ist ein Zauberkater, der besonders stolz darauf ist, auf zwei Beinen zu laufen und seinen Zaubererumhang und seinen Zaubererhut tragen zu dürfen, nachdem er seine Prüfung bestanden hat. Er lebt mit seiner Mutter und anderen Katzen in dem kleinen, magischen Dorf Luna, und ist derzeit mit sich und seiner Welt zufrieden. Er hat Zeit, mit seiner heimlichen Liebe Mona zu flirten und macht sich nur Sorgen um Flocke, den er schon seit einiger Zeit nicht mehr gesehen hat.Flocke ist Schnurris Freund, lebt aber in Kaltland, denn er ist eine kleine Robbe. Mit Hilfe eines magischen Medaillons ist er jedoch in der Lage, Schnurri jederzeit zu besuchen. Was ist nur los mit ihm? Doch Schnurri wird abgelenkt durch das Erscheinen der guten Hexe Gwendolyn, die den Katzen vorschlägt, in ihrem Dorf Halloween zu feiern. Die Katzen kennen dieses Fest nicht und hören Gwendolyn gebannt zu, als diese erklärt, dass dies das wichtigste Fest der Hexen sei, dass aber auch die Zauberkatzen sicher das magische Flair des Festes spüren würden.Begeistert machen sich die Katzen an die Vorbereitungen, nicht ahnend, dass ihnen hier in Wirklichkeit die böse Hexe Morbia begegnet ist, die eine hinterhältige Falle plant. Sie will Halloween nutzen, um endlich an den heißbegehrten Mondkristall zu kommen. Hoffentlich fällt Schnurri und Flocke auch diesmal etwas ein, um das zu verhindern!Eine nette kleine spannende Geschichte für Kinder hat Lady Grimoire (Pseudonym für ein Autorenduo) da geschrieben. Nicht zu aufregend, so dass die Kleinen keine Angst bekommen, aber doch so, dass man unbedingt weiter lesen will, um zu erfahren, wie das Abenteuer ausgeht. Der Kampf Gut gegen Böse, Freundschaft und Gemeinschaft gegen Egoismus und Habgier - und alles eingebettet in eine orangeleuchende Halloweendekoration. Selbst die Kuh erscheint zu ihrem eigenen Erstaunen plötzlich im Feenkostüm. Ein flüssiger Schreibstil, viel wörtliche Rede und einfache Sätze entsprechen der Zielgruppe, und aufgepeppt wird das Ganze noch durch eingestreute nette Illustrationen. Wirklich ein nettes Kinderbuch!© Parden

    Mehr
    • 6
  • Neue Abenteuer aus Luna!

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    angel1843

    17. April 2017 um 16:12

    Nachdem die böse Hexe Morbia besiegt ist, genießen die Zauberkatzen die friedliche Idylle in ihrem Dorf. Doch die Ruhe währt nicht lang; und Schnurri muss erneut mit Hilfe seiner Freunde Flocke; etc. das Dorf vor der Hexe Morbia retten... Der zweite Band des Autorenduos Lady Grimoire ist eine sehr schöne Kurzgeschichte für Kinder, bei dem es nicht nur um Freundschaft, sondern auch um Zusammenhalt in der Gemeinschaft geht. Schnurri schafft es nur gemeinsam mit seinem besten Freund Flocke und der guten Hexe Gwendolyn Morbia erneut in ihre Schranken zu weisen. Um nicht noch mehr vorweg zu nehmen lasse ich das mal so stehen und sage jeder sollte diese Geschichte unbedingt lesen, da sie noch mehr bietet als das von mir angesprochene... Was ich leider Schade fand war, dass die Geschichte so kurz war. Man hätte vielleicht noch ein zwei Sachen mehr hineinbringen können um die Geschichte der beiden noch spannender zu machen und den Leser nach mehr verlangen zu lassen. Aber ich denke die Autoren hatten einen Grund dies so aufzubauen und den Leser selbst Vermutungen anstellen zu lassen: was wäre wie gewesen, wenn so und so?! Alles in allem ist die Geschichte aber sehr schön bildlich erzählt... Mehr davon! Fazit: Eine schöne Kindergeschichte, die nicht nur was für die Kleinen Träumer unter uns ist.

    Mehr
  • Eine magische Geschicht , wundervoll geschrieben ;-)

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    Ivonne_Gerhard

    28. March 2017 um 15:25

    Wir begleiten im 2ten band der Flocke und Schnurri Reihe, die beiden Hauptcharaktere bei ihrem erneuten Abenteuer die Hexe Morbia zu stoppen und das Dorf zu retten,.... Flocke ist eine kleine Robbe und Schnurri ist ein zauberhafter Kater mit Zauberkräften ;-) Beide sind Freunde durch dick und dünn und meistern die schwierige Aufgabe die böse Hexe zu besiegen und das Dorf zu retten mit viel Fleiß und Zusammenhalt,... Morbia ist hinter dem Mondkristall her und will alle Macht an sich reißen,,. Dieses gilt zu verhindern,.. Dabei erleben alle Charaktere des Buches eine Menge abenteuerlicher Geschichten und wir erleben eine fantasievolle Welt mit lauter Magie und gut dargestellten und bildlich vorstellbaren Ereignissen,.. Kommt es zum Schluss zum happy End und einer großen Halloweenparty ? Der Schreibstil ist sehr gut, locker und leicht , auch für Erstleser zum selbstlesen super geeignet,.. Die Geschichte ist verständlich geschrieben ;-) neben der Fantasystory , findet man auch viele versteckte Hinweise auf wahre Werte und eingebaute Parallelen zur "normalen " Welt ;-)

    Mehr
  • Flocke und Schnurri 2: interessantes Kinderbuch , bei dem mich aber der Schreibstil nicht überzeugte

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    Tiffi20001

    17. March 2017 um 18:09

    Klappentext:Endlich haben die Zauberkatzen die böse Hexe Morbia besiegt. Es herrscht eine ausgelassene Stimmung im Zauberkatzendorf Luna. Als die gute Hexe Gwendolyn, Morbias Schwester, unverhofft auftaucht und die Zauberkatzen um einen Gefallen bittet, ahnt noch niemand, dass Morbia sich in ihre Schwester verwandelt hat und erneut plant, die Macht an sich zu reißen - sie will den Mondkristall um jeden Preis in ihren Besitz bringen. Wird es ihr diesmal gelingen? Eine wahre Hexenjagd beginnt…Buchgestaltung:Das Cover zeigt neben dem Titel „Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween“ die Zeichnungen eines Katers, einer Robbe und einer Kuh und ist überwiegend in Brauntönen gehalten worden.Das Cover gefällt mir persönlich gut, da ich die Zeichnung und deren comicartigen Stil sehr mag, da ich denke, dass dieser auch Kinder sehr ansprechen wird. Gut gefällt mir auch, dass man durch die Zeichnungen einen Einblick in die Handlung erhält und auch durch die Kostüme die Thematik des Buches gut aufgegriffen wird. Ich finde es auch immer gelungen, wenn man durch das Betrachten des Covers einen Eindruck von den Hauptfiguren erhält.Der Titel ergänzt dies sehr gut und vor allem der Untertitel geht sehr passend auf die Geschichte ein.Die Farbgestaltung dagegen ist mir persönlich etwas zu dunkel gehalten und ich hätte mir zusätzlich gewünscht, dass der Hintergrund etwas mehr Aussagekraft gehabt hätte.Der Klappentext beschreibt die Handlung anschaulich und hat eine angemessene Länge, sodass Interesse am Buch geweckt wird. Insgesamt gesehen eine gelungene Buchgestaltung, die zum Lesen das Buches animieren kann.Eigene Meinung:Ich habe bereits den ersten Teil der Reihe gelesen, weshalb ich auf das zweite Buch neugierig war, welches mich durchaus überzeugen konnte.Ich finde es generell einmal sehr schön, dass das Thema „Halloween“, welches auch bei uns immer populärer wird, in dieser Geschichte aufgegriffen wurde.Der Einstieg in die Geschichte ist mir gut gelungen und mir hat es gefallen, dass relativ unmittelbar an den ersten Band angeknüpft wurde und auch auf diesen durch kleine Hinweise noch einmal knapp eingegangen wird. Die Handlung des Buches ist dann auch interessant gestaltet und gerade durch den Plan der Gegenspielerin Morbia kommt Spannung auf. Ich muss allerdings auch sagen, dass mir gerade der Schluss des Buches zu schnell abgehandelt wurde und beim Ende meiner Ansicht nach zu viel Aspekte auch zu glatt verlaufen sind. Hier hätte ich mir eine etwas ausführlichere Darstellung gewünscht, bei der auch gerne noch ein paar Probleme, die es zu lösen gilt, auftauchen hätte dürfen.Die Figuren sind sympathisch dargestellt und ich finde es gut, wie freundlich die Charaktere und vor allem Schnurri gegenüber anderen Lebewesen ist. Ich muss allerdings auch sagen, dass ich Schnurri zwar als sehr positives Beispiel erlebt habe, er dadurch aber auch etwas unrealistisch wirkt und ich deshalb Schwierigkeiten hatte, mich wirklich vollkommen mit ihm zu identifizieren. Hier hätte ich mir vielleicht gewünscht, dass er auch Ecken und Kanten hätte. Die Sprache des Buches konnte mich leider nur bedingt überzeugen. Ich finde, dass das Buch zwar durchaus gut zu lesen war, leider wurden mir aber viel zu viele veraltete Begriffe verwendet, die meiner Meinung nach nicht mehr dem Sprachgebrauch entsprechen und auch Kindern wahrscheinlich nicht bekannt sind. Dadurch wirkt das Buch manchmal etwas gekünstelt und ich hätte mir hier eine zeitgemäße Sprache gewünscht. Das Buch wird am Anfang ergänzt durch eine Landkarte, was ich gelungen finde.Fazit:Ein durchaus gelungenes Kinderbuch mit einer spannenden Handlung und zwar sympathischen Figuren, mit denen ich mich aber nicht vollkommen identifizieren konnte. Leider konnte mich auch die Sprache aufgrund des Gebrauchs von sehr veralteten Begriffen nicht vollkommen überzeugen, weshalb ich das Buch leider nur bedingt empfehlen kann. Für Fans des erstens Teil ist der zweite Teil jedoch eine sinnvolle und interessante Ergänzung. Autor:Herr Agic wurde am 24.08.1983 im schönen München geboren. Nachdem er die Mittlere Reife abgeschlossen hatte, erlernte er den Beruf des Bürokaufmanns. Seit 2004 arbeitet er als Schreibkraft bei der Polizei. Diese Fähigkeiten (schnelles 10-Finger-Schreiben und das Beherrschen der neuen deutschen Rechtschreibung) bringt er als versierter Schreiber in das Autorenduo mit ein.Herr Schwenk wurde am 24.01.1966 in Stuttgart geboren. Er schloss erfolgreich die Realschule ab und absolvierte eine Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann. Nach abgeschlossener Ausbildung arbeitete er zwölf Jahre für „Bavaria Film“. Danach schlug er beruflich einen vollkommen anderen Weg ein, nämlich den zum examinierten Altenpfleger. Hier lernte er besonders seine soziale Ader und die nonverbale und verbale Kommunikation mit älteren hilfsbedürftigen Menschen kennen. Obwohl dies ein anstrengender Beruf ist, übt er ihn sehr gerne aus, da er jeden Tag aufs Neue die Anerkennung und Dankbarkeit der Menschen zurückbekommt.Gemeinsam erschaffen Herr Agic und Herr Schwenk als Autorenduo Lady Grimoire sie Kinderbücher, denen moralische Werte zugrunde liegen. Das gemeinsame Schreiben bereitet ihnen sehr viel Freude und sie lassen ihrer Kreativität freien Lauf, sodass fantasievolle Kindergeschichten geboren werden.Allgemeine Infos:Titel: Flocke und Schnurri: Verhextes HalloweenAutor: Lady GrimoireVerlag: Papierfresserchens MTM-VerlagSeitenzahl: 76Preis: 9,99 EURISBN: 978-3861963745

    Mehr
  • Kürbiszauber im Katzenland

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    black_horse

    14. March 2017 um 14:19

    Dies ist der zweite Teil der Reihe "Flocke und Schnurri" des Autorenduos Lady Grimoire.Kater Schnurri vermisst seinen Freund Flocke, die Sattelrobbe. Auch wer den ersten Band nicht gelesen hat, findet schnell in die Geschichte hinein, aber natürlich möchte ich empfehlen, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen.Auch diesmal hat es die böse Hexe Morbia darauf abgesehen, den Mondkristall aus dem Katzendorf zu stehlen. Dabei waren die Katzen doch nur von der Idee begeistert, Halloween zu feiern.Schnurri hat wieder jede Menge Ideen. Er besucht seinen Freund in Kaltland und gemeinsam retten sie das Katzendorf. Auch dieser Teil bietet eine spannende, magische Geschichte, in der Hilfsbereitschaft und Freundschaft im Mittelpunkt stehen. Die Autoren legen besonderes Augenmerk darauf, Werte zu vermitteln, das wird auch in den Dialogen sichtbar.Insgesamt eine gelungene Geschichte, die uns wieder gut gefallen hat.

    Mehr
  • Leserunde zu "Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween" von Lady Grimoire

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    Lady_Grimoire

    Hallo, liebe Flocke-und-Schnurri-Fans oder die, die es noch werden wollen, zuerst möchten wir euch gerne mitteilen, damit ihr up to date seid, dass wir seit dem 31.03.2016 die kompletten Rechte unserer Kinderbuchreihe „Flocke und Schnurri“ zurückerhalten haben, worüber wir uns sehr freuen. Alle drei Bände haben wir im Eigenverlag veröffentlicht, die aber nur auf Amazon erhältlich sind. Band 1 (Flocke und Schnurri) und Band 2 (Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween) enthalten in den neuen Versionen auch wunderschöne farbige Bilder, die die Verlagsversionen leider nicht enthielten. Zudem wurden alle Bände durch unsere Lektorin professionell lektoriert. Wir haben noch 15 Verlagsbücher vom zweiten Band übrig (Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween), sodass wir gerne mit diesen Büchern diese Leserunde veranstalten möchten. Zur Kenntnis: Die Verlagsbücher, die wir verlosen, enthalten leider keine Bilder. Parallel zu dieser Leserunde veranstalten wir auch eine Leserunde mit der Verlagsversion des dritten Bandes „Flocke und Schnurri: Kaltland in Gefahr“, sodass ihr euch bei Interesse auch da bewerben könnt. https://www.lovelybooks.de/autor/Lady-Grimoire/Flocke-und-Schnurri-Kaltland-in-Gefahr-1413449047-w/leserunde/1429302804/ (Irgendwann werden wir aber auch mit den neuen Versionen Leserunden veranstalten. Das Buchformat ist 21,6 cm x 21,6 cm, damit die farbigen Bilder besser zur Geltung kommen. Aus finanziellen Gründen geht es derzeit nicht.) Nun zurück zur eigentlichen Leserunde. Folgender Klappentext verrät euch, um was es im zweiten Band geht: Endlich haben die Zauberkatzen die böse Hexe Morbia besiegt und es herrscht eine ausgelassene Stimmung im Zauberkatzendorf Luna. Als unverhofft die gute Hexe Gwendolyn im Dorf auftaucht, ahnt niemand, dass sie in Wahrheit Morbia ist, die sich wieder einen hinterlistigen Plan ausgedacht hat, um den mächtigen Mondkristall in ihren Besitz zu bringen. Wird es ihr diesmal gelingen? Eine wahre Hexenjagd beginnt … Es wäre von Vorteil, wenn man den ersten Band gelesen hat, ist natürlich kein Muss.  Bitte bewerbt euch bis Samstag, den 11.02.2017, bis zur magischen Mitternachtsstunde. Am 12.02.2017 werden wir die Gewinner auslosen. Hier könnt ihr die Leseprobe lesen: https://www.amazon.de/Flocke-Schnurri-Verhextes-Lady-Grimoire-ebook/dp/B01LWPODLS/ref=sr_1_1_twi_kin_1?ie=UTF8&qid=1486324961&sr=8-1&keywords=flocke+und+schnurri+verhextes+halloween Zur Kenntnis: Die Leseprobe ist die von der aktuellen neuen Version. Die Gewinner verpflichten sich, auf Amazon eine Rezension zu schreiben. Dafür danken wir euch schon jetzt. Die Gewinner bekommen ihr Exemplar natürlich von uns signiert. Wir bzw. Flocke und Schnurri drücken euch ganz fest die Daumen/Pfoten/Flossen. :-) Viel Spaß beim Lesen! Viele liebe Grüße, bleibt gesund! Ago und Torsten ------------------------------------ Nachtrag: 10.02.2017 // Hallo, ihr Lieben, wir haben eine freudige Nachricht - bis Montag, 13.02.2017, ist das E-Book von "Flocke und Schnurri" kostenlos, damit ihr den Zauberkater und seinen besten Freund, die Sattelrobbe Flocke, kennenlernen bzw. ihr erstes Abenteuer lesen könnt. Das E-Book beinhaltet sehr schöne farbige Bilder. Lasst euch verzaubern! ❤ Klappentext: Der Zauberlehrling Schnurri lebt im Zauberkatzendorf Luna, das durch den magischen Mondkristall vor der bösen Hexe Morbia geschützt wird. Als Schnurri wieder einmal nicht dem Vollmondritual zur Erneuerung der Schutzblase um das Dorf beiwohnen darf, weil er noch nicht gut genug zaubern kann, will er seiner Mutter das Gegenteil beweisen und probiert heimlich in einer Scheune Zaubersprüche aus. Aus Versehen zaubert er eine Sattelrobbe herbei, die er mithilfe des Mondkristalls wieder in ihre Heimat zurückschicken will. Doch als sich Schnurri den Mondkristall aus dem Rathaus holt, bricht die Schutzbarriere um das Dorf zusammen. Auf diesen Moment hat die böse Hexe Morbia lange gewartet ... https://www.amazon.de/Flocke-Schnurri-Lady-Grimoire-ebook/dp/B01FXOE8HI/ref=la_B00DEEQG2K_1_7_twi_kin_1?s=books&ie=UTF8&qid=1486718470&sr=1-7

    Mehr
    • 157
  • Schöne und spannende Geschichte für Kinder

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    Vampir989

    09. March 2017 um 19:54

    Dies ist der zweite Teil einer Buchreihe.Er kann aber auch ohne Vorkenntnisse der Vorgänger gelesen werden.Im Katzendorf herrscht wieder Freude und Frieden.Da taucht plötzlich die gute Hexe Gwendolyn auf.Sie ist die Schwester von Hexe Morbia.Sie möchte mit den Dorfbewohnern Halloween feiern.Gemeinsam bereiten sie alles für das große Fest vor.Doch die Bewohner ahnen nicht,das in Wirklichkeit die Hexe Morbia in Gestalt ihrer Schwester  Gwendolyn sich in das Dorf eingeschlichen hat.Können Schnurri und Flocke das drohende Unheil verhindern?Auch diesmal hat uns dieser Teil wieder sofort in den Bann gezogen.Der Schreibstil ist kindgerecht und deshalb ideal zum Vorlesen für Vorschulkinder .Aber auch zum Selbstlesen für Schulanfänger ist es bestens geeignet.Die Spannung bleibt von Anfang bis Ende erhalten und so kommt bei den Kindern keine Langeweile auf.Die Protoganisten werden sehr gut beschrieben und so konnten wir uns sie sehr gut vorstellen.Viele Szenen werden sehr detailliert beschrieben.Wir waren teilweise direkt im Geschehen dabei und haben mit Flocke und Schnurri mitgebangt und mitgefiebert.Den Autoren ist auch gelungen Humor,Spannung und Aktion in der Geschichte zu verreinen.Das hat mir sehr gut gefallen.Auch die kurzen Kapitel machen das Buch für Kinder sehr lesenswert.Dazu vermittelt das Buch auch viele Botschaften für Kinder.Das sind Freunschaft,Zusammmenhalt,Vertrauen,Respekt und Hlfsbereitschaft.Das Cover ist auch wunderschön gestaltet.Die vielen bunten Farben in Verbindung mit den kindgerecht gestalteten Figuren sind fantastisch.Es passt genau zur Geschichte und man bekommt gleich beim Anblick Lust zum Lesen.Uns hat das Lesen dieses Buches sehr viel Freude bereitet und wir wurden in eine wundervolle Fantasiewelt entführt.Das Buch für jedes Kinderzimmer eine Bereicherung.

    Mehr
  • Böse Hexe vs. niedlichen Zauberkater

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    StMoonlight

    05. March 2017 um 11:29

    Bei „Verhextes Halloween“ handelt es sich um den zweiten Band der „Flocke und Schnurri“-Reihe. Dieser lässt sich zwar unabhängig lesen, doch gibt es an vielen Stellen immer wieder einen Rückblick auf das vorangegangene Abenteuer. Ich selbst kenne das erste Abenteuer leider nicht und hatte doch ab und an meine Probleme, den Gesprächen zu folgen, da es keine wirklichen Rückblicke gibt, sondern eben eher so etwas wie „Das ist wie XY damals.“ Morbia, eine böse Hexe, beabsichtigt einen Kristallanhänger aus dem magischen Katzendorf zu stehlen. Dazu ist ihr jedes Mittel recht. So taucht sie in Gestalt ihrer Schwester – einer guten Hexe – in Luna auf und bringt die Bewohner dazu, ein Halloweenfest mit ihr zu feiern. Doch hat Morbia nicht damit gerechnet, dass Schnurri einen ganz eigenen Plan verfolgt … Die Geschichte an sich ist spannend gestaltet und es passiert so einiges, was den (jungen) Leser schmunzeln, staunen und gruseln lässt. Beim Ende fehlte mir allerdings ein bisschen was. Es ist zwar abgeschlossen, aber die letzten Seiten sind irgendwie lieblos, ganz anders als der Rest. Das passt einfach nicht zusammen. Der Schreibstil ist sehr angenehm. Alles lässt sich flüssig lesen. Die Formulierungen sind kindgerecht. Da es sich bei meinem Exemplar um eine Verlagsausgabe handelt, befinden sich im Inneren leider keine Bilder. Das ist sehr schade, denn ich finde das gehört bei Kinderbüchern einfach dazu. Glücklicherweise gibt es bald eine Neuauflage, die dann auch reichlich bebildert sein wird. Bei meinem Exemplar gibt es zumindest ein schönes und passendes Motiv auf dem Cover: Schnurri, sein Freund Flocke und Kuh Magda, in ihren Halloweenkostümen. Mir gefällt das Bild sehr gut. Im Inneren befindet sich am Anfang auch noch eine Landkarte. Dort sind die wichtigsten Punkte eingezeichnet. Die Karte ist „auf alt“ gemacht. Eine schöne Idee. Allerdings ist die verwendete Schriftart zu neumodisch. Eine Schreibschrift würde sich hier sicher besser machen. Das empfohlene Lesealter von 8 – 10 Jahren ist durchaus angemessen. Die Kinder können den Text verstehen und für ältere Kinder wäre die Geschichte vermutlich zu vorausschaubar.

    Mehr
  • Eine lehrreiche Kindergeschichte

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    chicken-ran

    28. February 2017 um 14:30

    Eine wunderschöne Kindergeschichte, welche sich super eignet zum Vorlesen, aber natürlich auch zum lesen üben und ich muss gestehen auch zum lesen für Erwachsene. Der Schreibstil ist kindgerecht und fördert die Fantasie der Kinder. Die Tiere in der Geschichte haben menschliche Eigenschaften, was vor allem bei den Kindern gut ankommt und somit auch besser verständlich ist. Es ist ein super Kinderbuch, welches natürlich kindgerechte Spannung aufbaut, welche genau das richtige Maß besitzt. In dieser Geschichte gibt es schöne Lehr-Nachrichten in Bezug auf Freundschaft, Toleranz gegenüber anderen, aber natürlich auch Hilfsbereitschaft.Schnurri, Flocke und seine Freunde kann man einfach nur gerne lesen oder vorlesen. Es ist ein super Kinderbuch! Die Horde Kinder auf dem Geburtstag war nicht mehr von den Büchern weg zubekommen, so dass sogar die größeren von alleine den kleinen Vorgelesen haben, so dass wir nichts mehr mit der Leserunde zu tun hatten (haben durften). Wehe jemand kam und frage, wegen trinken usw, da wurden wir aus dem Zimmer gescheucht. Man kann die Bücher nur empfehlen! Danke, dass ich und die Kinder in den Genuss kommen durften eure Geschichte zu lesen.

    Mehr
  • In Luna ist was los

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    Angelika123

    27. February 2017 um 00:08

    Die Kristallkugel möchte die böse Hexe Morbia in ihren Besitz bringen um die Katzenstadt Luna beherrschen zu können. Sie versucht dies mit allen möglichen Tricks und verhilft so unfreiwillig den Bewohnern von Luna zu einem Halloweenfest. Das Cover des Buches ist wunderschön und freundlich gestaltet und spricht mich sehr an. Das Buch selbst ist schön handlich und gut für Kinderhände geeignet. Kurze Abschnitte und eine angenehme Schriftgröße machen das Buch perfekt für geübtere Erstleser und genauso gut eignet es sich auch zum Vorlesen. Die Geschichte ist spannend und das Abenteuer welches die vermenschlichten Tiere erleben spricht Kleine und Große gleichermaßen an. Ein Buch welches große Fantasie, Zauberei und reale Botschaften (Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Respekt und Nächstenliebe) auf schöne Art und Weise mischt. Wie gut, dass in den zukünftigen Auflagen mit unterstützenden Bildern gearbeitet wir, denn diese habe ich hier etwas vermisst.

    Mehr
  • Abenteuer für Kinder mit Botschaft(en) auch für Erwachsene

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    MaschaH

    26. February 2017 um 18:46

    Eine herzerwärmende Geschichte, schön zum Vorlesen oder auch zum Selberlesen für die Größeren. Ein wunderschön kindgerechter Schreibstil. Die Tiere in der Geschichte haben menschliche Eigenschaften und Charaktere, was vor allem bei den jüngeren Lesern gut ankommt. An manchen Stellen wird es schon sehr spannend, aber nicht zu heftig und auch nicht mit unnötiger Gewalt. In der Geschichte gibt es immer wieder (versteckte) Botschaften, mit dem Aufruf zu LIebe, Toleranz und Miteinander. Kinder lernen ganz nebenbei Respekt vor anderen, die Bedeutung der Freundschaft und Hilfsbereitschaft. Auch wenn man die Vorgänger-Bände nicht kennt, kommt man gut mit, da es Rückblenden gibt. Schnurri, Flocke und seine Freunde kann man einfach nur in sein Herz schließen.

    Mehr
  • Schöne Fantasie

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    VroniCaspar

    26. February 2017 um 11:57

    Schnurri und Flocke - Verhextes Halloween - Die böse Hexe Morbia versucht mit allen Tricks wieder in den Besitz der Kristallkugel zu kommen um ihre böse Macht über die Katzenstadt LUNA ausüben zu können. Durch ihre Hinterlist kommen die Einwohner von Luna aber unerwartet dazu einmal kostümiert Halloween zu feiern. Ein Fantasiebuch für Kinder mit einer schönen Mischung aus Abenteuer und Magie und über die Bedeutung von Freundschaft. Es ist genau die richtige Mischung bzw. Balance zwischen Zauberei und Normalität, die die Handlung für Kinder attraktiv macht. Das stabile und handliche Buch ist kindgerecht aufgebaut und eignet sich sehr gut zum Vorlesen und auch für Leseanfänger ist es tauglich, da es kurze Absätze beinhaltet und in einer kindgerechten Schriftgröße gedruckt ist. Das Cover ist lustig und bunt gestaltet. „Verhextes Halloween“ hat mir gefallen und ich bin neugierig auf weitere Abenteuer. Auf die Bilder in der Neuauflage bin ich sehr gespannt, in dieser Ausgabe habe ich sie leider vermisst und Kinder erst recht.

    Mehr
  • Happy Halloween

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    Euridike

    19. February 2017 um 21:00

    Zauberhafte Katzengeschichte, die aus der großen Anzahl der üblichen Prinzessinnen-und Ritter-Kinderbuecher hervorsticht.Die Kinder werden dazu angeregt, Fantasie zu entwickeln und sich in Traumwelten hinein zu versetzen. Besonders gut gefallen mir auch die einfallsreichen Tiernamen.
    Wunderbare Fantasy für junge Leute.

  • Toller 2ter Teil von Flocke und Schnurri

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    engel-07

    19. February 2017 um 19:55

    Flock und Schnurri  "Verhextes Halloween" ist der 2 Band mit einem neuen Abenteur von den 2 putzigen Hauptakteuren. Wir durften bereits in den Genuß des 1ten Bandes kommen und auch der 2te Teil konnte uns wieder begeistern. Auch hier versucht Morbia wieder an den Mondkristall zu gelangen und hat auch eine verhexten Plan..... Zum Glück trifft Schnurri genau im richtigen Moment ein um dies zu verhindern. Was mir besonders gut gefallen hat, ist das "spielerisch" verschieden Werte vermittelt werden, z.B. Hilfsbereitschaft und Freundschaft. Ebenso wie im ersten Band, sind auch hier wieder verschiede putzige Bezeichungen enthalten, z.B. Kochpfotenhandschuhe oder eine Schwanzsocke für Schnurri. Uns hat es viel Spaß gemacht mit den Beiden dieses neue Abenteuer zu erleben. Ich kann die Bücher wärmsten Empfehlen (auch für Leseanfänger geeignet.)

    Mehr
  • Leserunde zu "Flocke und Schnurri - Verhextes Halloween" von Lady Grimoire

    Flocke und Schnurri: Verhextes Halloween

    Lady_Grimoire

    Hallo, liebe Leserin, hallo, lieber Leser, wir sind zwei Kinderbuchautoren, die vor ein paar Monaten zwei Leserunden zu unserem Kinderbuchdebüt „Flocke und Schnurri“ gehalten haben. Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass ihr euch nun für die Leserunde zu Band 2 der Serie bewerben könnt. Der Titel heißt „Flocke und Schnurri – Verhextes Halloween“. Da es in dem zweiten Abenteuer von Flocke und Schnurri um das Thema Halloween geht, passt es perfekt, dass wir die Leserunde im Oktober starten. Um was geht es in dem Buch? Der Klappentext verrät es euch: Endlich haben die Zauberkatzen die böse Hexe Morbia besiegt. Es herrscht eine ausgelassene Stimmung im Zauberkatzendorf Luna. Als die gute Hexe Gwendolyn, Morbias Schwester, unverhofft auftaucht und die Zauberkatzen um einen Gefallen bittet, ahnt noch niemand, dass Morbia sich in ihre Schwester verwandelt hat und erneut plant, die Macht an sich zu reißen – sie will den Mondkristall um jeden Preis in ihren Besitz bringen. Wird es ihr diesmal gelingen? Eine wahre Hexenjagd beginnt … Wir bedanken uns ganz herzlich an diejenigen, die Band 2 gekauft haben bzw. kaufen werden. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr auch bei der Leserunde teilnehmen würdet! Bewerbungsende: Samstag, 11.10.2014, 00:00 Uhr Wir werden die 25 Gewinner der Fairness halber, wie wir es bei den Leserunden zu Band 1 auch getan haben, via Zufallsgenerator-Tool ermitteln. Am Sonntag, 12.10.2014, werden wir die Gewinner verkünden. Die 25 Gewinner der Leserunde verpflichten sich, eine Rezension hier bei LovelyBooks und auf Amazon (Link unten) zu verfassen. Selbstverständlich würden wir uns auch darüber freuen, wenn die Rezension auf anderen Portalen, wie z. B. auf Thalia, Weltbild etc., veröffentlicht wird. Amazon-Link: http://www.amazon.de/gp/product/3861963744/ref=s9_simh_gw_p14_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=0FVKH4FGQZ015Q3TYB41&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353687&pf_rd_i=301128 Hier könnt ihr schon mal eine lange Leseprobe lesen: http://issuu.com/papierfresserchen/docs/grimoire_flocke_schnurri_halloween Wir sowie unsere Hauptprotagonisten Flocke und Schnurri drücken euch ganz fest die Daumen/Flossen/Pfoten und freuen uns über eure rege Teilnahme an der Leserunde! :-) Wir wünschen euch jetzt schon viel Spaß beim Lesen! Für diejenigen, die Band 1 nicht gelesen haben: Wir denken, dass ihr euch dennoch für Band 2 bewerben könnt, da wir am Anfang in Rückblicken erzählt haben, was in Band 1 geschehen ist. Wir stellen unseren Buchtrailer zu Band 1 hier rein, damit diejenigen, die das erste Abenteuer von Flocke und Schnurri nicht kennen, sich ein Bild machen können: Zur Kenntnis: Band 2 enthält leider keine Illustrationen. In den Leserunden zu Band 1 haben wir erfahren, dass die Leser sich gerne Illustrationen im Buch gewünscht haben. In der Zeit war schon Band 2 in Druck, sodass es uns nicht mehr möglich war, in diesem Band Illustrationen einzufügen. Aber wenn es eine zweite Auflage vom zweiten Band gibt, werden wir natürlich Illustrationen einfügen! Dasselbe werden wir auch bei Band 1 machen, wenn es auch hier eine zweite Auflage geben wird. Übrigens, eine Booktuberin, die auch bei der ersten Leserunde zu Buch 1 teilgenommen hat, hat das erste Abenteuer von „Flocke und Schnurri“ in ihrem YouTube-Video vorgestellt. Unser Verlag hat einen Pressebericht diesbezüglich geschrieben: http://papierfresserchen.tv/2014/10/02/youtube-flocke-und-schnurri/ Herzlichen Dank, Yvonne Laros, für deine ehrliche Meinung! Wir schreiben derzeit fleißig das dritte Abenteuer der süßen Helden. Band 3 wird voraussichtlich Januar 2015 erscheinen. Da wir jetzt wissen, dass ihr gerne Illustrationen wünscht, wird Band 3 auf jeden Fall schon in der ersten Auflage fünf Bilder enthalten! :-) HAPPY HALLOWEEN! :-) Viele liebe Grüße an alle, bleibt gesund! Ago und Torsten

    Mehr
    • 364
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks