Lady Romeo

 4 Sterne bei 30 Bewertungen

Alle Bücher von Lady Romeo

Lady RomeoDrachennächte: Eve's Geheimnis: Erotische Geschichten aus der Drachenhöhle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Drachennächte: Eve's Geheimnis: Erotische Geschichten aus der Drachenhöhle

Neue Rezensionen zu Lady Romeo

Neu
Chirises avatar

Rezension zu "Drachennächte: Eve's Geheimnis: Erotische Geschichten aus der Drachenhöhle" von Lady Romeo

Erotische, biblische, fantastische Geschichte
Chirisevor 2 Jahren

Jede Nacht verbringt Eve mit einem anderen Mann, um ihren Albträumen zu  entkommen, die sie Nacht für Nacht verfolgen. Nur wenn sie nicht allein schläft, findet sie Vergessen bis zum nächsten Morgen.. bis sie in einer Nacht dem Dämonen Adam begegnet, einer ihrer Erzfeinde..

 Diese Geschichte war meine allererste aus den erotischen Drachennächte-Geschichten, und ich wage zu behaupten, dass es nicht die letzte bleiben wird.

Ich fand den biblischen Kontext sehr spannend, der sich eigentlich schon an den Namen der Hauptcharaktere ablesen lässt, und doch weiß man nie, wie alle zusammenhängen. Wunderbar dazu gepasst haben auch die Bibelzitate, die jeweils am Anfang eines Kapitels zu finden waren. So hat es Spaß gemacht, die Welt rund um Eve und Adam zu erkunden, kennen zu lernen, und auf Parallelen zu biblischen Geschichten zu achten.

Der Schreibstil hat mir auch sehr gefallen, hat mich schnell in die Geschichte eintauchen lassen. Ein kleines Manko fand ich, dass es teilweise zu detaillierte Beschreibungen waren, aber das ist sicherlich Geschmackssache. Und es dauert recht lang, bis man alle Erklärungen bekommt, die man benötigt, um alles zu verstehen, das hat bei mir streckenweise für Verwirrung gesorgt.

Auch die Erotik kam nicht zu kurz, war aber auch nicht übertrieben, ich fand es wunderbar in die Geschichte eingefügt und die Szenen gut geschrieben.

Fazit: Meine erste Drachennächte-Geschichte hat mir Lust auf mehr gemacht, ich kann sie nur empfehlen, allerdings nur für Leute, die nichts dagegen haben, dass biblische Motive und Personen verwendet werden.

Kommentieren0
13
Teilen
klaudia96s avatar

Rezension zu "Drachennächte: Eve's Geheimnis: Erotische Geschichten aus der Drachenhöhle" von Lady Romeo

Die Hölle ist nur einen Schritt entfernt...
klaudia96vor 2 Jahren


Inhalt


Eve ist auf der Flucht. Vor ihren Albträumen. Ihrem Schicksal. Vor sich selbst. Jede Nacht sucht sie die Begleitung eines anderen Mannes, denn nur in fremden Betten kann sie zumindest einige Stunden Ruhe finden. Doch Adam zieht sie wie magisch an. Kann sie ihrer Bestimmung entkommen, oder verliert die Medusa ihr Herz durch eine andere Opferung als die an Satan?


Meine Bewertung


Puh, was habe ich mich gerade schwer damit getan, den Inhalt zusammenzufassen. Und das liegt garantiert nicht an der Qualität des Buches – nein, von den „Drachennächten“ ist diese Kurzgeschichte sogar mein absoluter Liebling. So viele Details, so eine gut ausgearbeitete Story, so viele Wendungen, interessante Aspekte, Spielereien mit den biblischen Sagen – ich liebe es! Und doch fällt es mir schwer, das Buch richtig einzuordnen.


Die Protagonistin Eve ist manchmal ziemlich naiv, was ihrer Abstammung her aber kein Wunder ist. Eigentlich hätte sie als Medusa, dem schönsten Wesen ihres Volkes, Satan geopfert werden müssen – stattdessen ist sie auf der Flucht, trägt grauenhafte Bilder mit sich rum, die sie bis in den Schlaf verfolgen. Ihre Panik vor der Nacht, ihr Wunsch nach dem Vergessen wurden sehr anschaulich und einfühlsam beschrieben, sodass man direkt mit ihr sympathisieren kann, obwohl man manchmal das Gefühl hat, Eve wählt generell die schlechteste Handlungsmöglichkeit, die es geben kann.
Adam, ihr Counterpart hingegen, ist auf eine mysteriöse Weise heiß und begehrenswert. Allerdings driftet er damit keineswegs ins Bad Boy-Klischee ab. Generell hatte ich das Gefühl, dass in diesem Buch nur sehr, sehr vereinzelt ein Klischee auftaucht, das dann auch gleich wieder auf den Kopf gestellt wird.


Ebenso erging es mir bei den biblischen Aspekten. Normalerweise kann ich damit nicht wirklich viel anfangen, allerdings war das Thema hier in so einer interessanten und neuen Art aufbereitet, die auch etwas Verruchtes an sich hatte, dass ich es einfach nicht weglegen konnte. Interessante Wendungen haben die Action auch in emotionaleren Momenten nicht absterben lassen. Hier kommt wirklich jeder Leser voll auf seine Kosten, denn neben der detailreich ausgearbeiteten Story und den vielfältigen Charakteren waren auch die heißeren Stellen sehr gut in Szene gesetzt und haben das Bild stimmig erweitert.


Alles in allem ist dies bisher die gelungenste Drachennacht. „Eve’s Geheimnis“ bricht mit Klischees, fesselt und lässt einen – wortwörtlich – nicht mehr los. Auch der Abschluss konnte vollends überzeugen, und man merkt wirklich, dass diese Kurzgeschichte sorgfältig durchdacht und konzipiert ist. Ein wahres Highlight!

Kommentieren0
0
Teilen
JesseBuecherbergs avatar

Rezension zu "Drachennächte: Eve's Geheimnis: Erotische Geschichten aus der Drachenhöhle" von Lady Romeo

Ein guter Mix aus Sex, Geheimnissen, Sagen und Gefühle
JesseBuecherbergvor 2 Jahren

Die Drachen können auch heiß! Sehr heiß! Aber wenn wundert’s? Es sind Drachen!

Die Geschichte von Eve fand ich sehr spannend. Teils auch erschreckend was die „Vergangenheit“ angeht. Da läuft einem auch schon mal ein kalter Schauer über den Rücken oder man schlägt sich die Hand vor den Mund.

Und unglaublich interessant! Da werde ich erst recht neugierig und würde gerne wissen, wer hinter den Pseudonymen steckt, da der ganze Aufbau für mich einfach interessant und faszinierend war. Doch dazu möchte ich gar nicht zu viel sagen, dass muss man schon selbst kennenlernen.

Es fällt natürlich in den Liebes/ Erotik Bereich- oder wie man diese ganzen Genres nennt.
Aber mir gefällt so was zwischen drin immer sehr gut- und die Geschichte hat es stellenweise ganz schön an sich. Doch ist es nicht zu viel.

Und Adam… Uhhh, ja er ist heiß!

Vor allem das Ende fand ich sehr aufregend und war noch ein kleiner „Showdown“, wo man kurz in Panik geriet- hier einmal danke an die mysteriöse Autorin für das Herzflattern

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
DrachenmondVerlags avatar

Wie heiß ist die Hölle wirklich? 

Drachen-Quickie-Leserunde die Dritte!


Liebe LovelyBooker,
in diesem Jahr ist aus einem Jux der Drachenmond-Autoren ein ganz besonderes Projekt geworden. In einer lustigen Runde scherzte unsere Verlegerin einmal: „Wenn dem Verlag mal die Pleite droht, zwinge ich euch einfach alle, einen Porno zu schreiben.“ Was als Scherz gedacht war, fand großen Anklang und der Tenor war: „Darauf hätte ich glatt mal Lust“ und „Warum machen wir es nicht einfach?“ Es folgten so aberwitzige Diskussionen in der Autorengruppe, dass wir vor Lachen fast vom Stuhl fielen. Einfach mal zu schreiben und sich - ohne irgendwelche Genrefesseln - auszutoben, erschien durchaus reizvoll. Und schon bald gefielen uns die Geschichten so gut, dass wir zu dem Schluss kamen, dass sie kein trauriges und ungelesenes Dasein in irgendeinem Dateiordner verdient hatten. Also überwanden wir uns und beschlossen: Wir veröffentlichen!
Jeden Donnerstag veröffentlicht ein Drachenmond-Autor unter streng geheimem Pseudonym eine erotische Kurzgeschichte als e-Book im Rahmen der „Drachennächte“.
Heute gehen wir bereits in die dritte Quickie-Leserunde. Lady Romeo heizt uns auf 88 Printbuchseiten ordentlich ein. "Schlaflose Nächte" garantiert! 😉

Eve's Geheimnis

Ringsum blitzen die goldenen Augen der Dämonen, leuchten wie Sterne in der Nacht. Sie sind überall und ich unter ihnen. Jeder einzelne könnte mir den Tod bringen.

Eve ist auf der Flucht. Jede Nacht verbringt sie mit einem anderen Mann, um zu vergessen, wer sie wirklich ist. Denn nur in der Nähe eines Menschen schafft sie es, den Albträumen und Erinnerungen zu entkommen und für wenige Stunden erholsamen Schlaf zu finden. Bis sie eines Morgens in den Armen ihres Todfeindes erwacht und die Albträume schrecklich real werden. Denn Eve ist eine Medusa und dazu auserkoren, Satan geopfert zu werden.

„Mach mich los“, flüstere ich.
Adam tritt näher, die Augen zwei glühende Seen. „Ich kann nicht.“
„Wieso nicht?“
„Weil das hier der Hades ist. Weil du in die Hölle eingetreten bist und hier nur ihre Regeln gelten.“
„Aber … das heißt …“
„Dass du gefangen bist.“
„O Gott.“
„Nein“, sagt er gedehnt. „Nicht Gott.“


Wir verlosen 20 Rezensions-e-Books unter allen, die Eve's dunkles Geheimnis entdecken wollen. Wir bitten um eine Rezension auf einem Verkaufsportal eurer Wahl (Thalia, Amazon und Co.). 🙂


Was ihr tun müsst?

  1. Hinterlasst uns einen Kommentar: Kennt ihr den Drachenmond Verlag bereits?
  2. Vergesst nicht, euer Wunschformat anzugeben (EPUB oder MOBI).


Das war’s schon. ❤
Drachenroar!



Chirises avatar
Letzter Beitrag von  Chirisevor 2 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 33 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks