Lael Littke Mein zweites Ich

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein zweites Ich“ von Lael Littke

Dem Tod nahe, nach einem schrecklichen Autounfall, glaubt Janine ihrer mit vier Jahren verstorbenen Schwester Lenore zu begegnen. Janine hat Glück: Sie wird wieder gesund. Aber ständig hat sie das Gefühl, nicht mehr allein zu sein - ständig wird sie von ihrer Schwester begleitet und zu Dingen getrieben, die sie selbst niemals tun würde. Natürlich eskaliert die Situation eines Tages... Ein unter die Haut gehender Roman über die Grenzbereiche der menschlichen Seele.

Stöbern in Kinderbücher

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen