Laetitia Colombani

(241)

Lovelybooks Bewertung

  • 403 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 7 Leser
  • 166 Rezensionen
(128)
(69)
(35)
(6)
(3)

Lebenslauf von Laetitia Colombani

Literarisches Meisterwerk aus Frankreich: Die 1976 geborene Autorin arbeitet unter anderem auch als Regisseurin, Schauspielerin und Drehbuchautorin. 2018 veröffentlichte sie ihren ersten Roman „Der Zopf“, der in mehr als 30 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen, wie beispielsweise dem Prix Relay des Voyageurs Lecteurs, der Trophée littéraire des Femmes de l’Economie und dem Globe de Cristal, ausgezeichnet wurde. Vor ihrem Debüt als Romanautorin schrieb und inszenierte die Tochter einer Bibliothekarin Kurz- und Spielfilme wie „À la folie…pas du tout“, der 2002 für das Internationale Filmfestival von Valladolid nominiert war und wofür sie den Prix Sopadin Junior für das beste Drehbuch erhielt. 2015 wirkte sie beim Musical „Résiste“, das nach den Liedern der französischen Legende France Gall kreiert wurde, mit. Die Französin lebt heute in Paris.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Haare sind ein wertvolles Gut

    Der Zopf

    Daphne1962

    21. September 2018 um 17:40 Rezension zu "Der Zopf" von Laetitia Colombani

    Laetitia Colombani - Der Zopf gelesen von Andrea Sawatzki, Valery Tscheplanowa und Eva Gosciejewicz. Laetitia Colombani ist eine im Jahr 1976 geborene französische Schriftstellerin. Die Autorin hat hier 3 verschiedene Geschichten erzählt, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Dennoch verbinden die Schicksalswege  sich am Ende auf sonderbare Weise, wie ein verschlungener Zopf. Smita in Indien gehört der Kaste der Unberührbaren an. Ein grausames  Schicksal müssen diese Menschen ertragen. Sie sind absolut nichts  wert, ...

    Mehr
  • Der Zopf

    Der Zopf

    StephanieP

    20. September 2018 um 08:22 Rezension zu "Der Zopf" von Laetitia Colombani

    Drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Smita, Sarah und Giulia. Sie leben nicht nur auf drei unterschiedlichen Kontinenten, auch ihre Lebensumstände sind das komplette Gegenteil voneinander. Smita lebt in Indien und setzt alles daran, dass ihre Tochter Bildung erhält. Die Italienerin Giulia findet nach einem schweren Unfall ihres Vaters heraus, dass das Familienunternehmen kurz vor dem Ruin steht. Sarh arbeitet als erfolgreiche Anwältin in Montreal. Kurz nach ihrer Beförderung erfährt sie von einer schweren ...

    Mehr
  • Ein Buch über die Freiheit

    Der Zopf

    leaslesezauber

    19. September 2018 um 08:24 Rezension zu "Der Zopf" von Laetitia Colombani

    Dieses Cover ist einfach traumhaft, der wunderschöne Zopf darauf in Verbindung mit dem türkis und dem gold ergeben ein wunderschönes Gesamtbild. Dieses Cover hat mich magisch angezogen und ich muss zugeben ich habe das Buch nur gekauft weil ich das Cover so wunderschön fand. Erst zu Hause habe ich den Klappentext gelesen und da war mir schnell klar ich habe alles richtig gemacht.Die Kapitel sind gekennzeichnet mit dem jeweiligen Land und der Protagonistin aus dessen Sichtweise der Abschnitt dann geschrieben ist. Zum wir befinden ...

    Mehr
  • Tolles kurzweiliges Buch mit Teifgang

    Der Zopf

    andreina

    12. September 2018 um 13:05 Rezension zu "Der Zopf" von Laetitia Colombani

    Schon nach wenigen Seiten hatte mich "Der Zopf" von Laetitia Colombani gepackt und ich konnte das Buch kaum mehr weglegen. Sie erzählt einfühlsam die Geschichte von drei Frauen, die am Anfang gar nichts miteinander zu tun haben scheinen. Ihre persönlichen Schicksale sind sehr ergreifend, ich wollte unbedingt noch mehr von ihnen erfahren, deshalb habe ich als einzigen Kritikpunkt, dass das Buch etwas zu kurz geraten ist.

  • Ein ungewöhnliches und absolut gelungenes Hörbuch

    Der Zopf

    WinfriedStanzick

    04. September 2018 um 13:41 Rezension zu "Der Zopf" von Laetitia Colombani

    In diesem wunderbaren Bestseller aus Frankreich geht es um drei Frauen, wie sie nicht unterschiedlicher sein könnten. Drei Frauen aus drei Kontinenten, jede mit ihrem eigenen Schicksal und doch auf eine magische Weise miteinander verbunden.Da ist Smita aus Uttar Pradesh in Indien. Sie und ihre Tochter gehören zu den Dalit, den Unberührbaren, die Gandhi einmal „Kinder Gottes“ nannte. Ihre Aufgabe ist es, täglich die Latrinen der Bewohner des Ortes reinigen, die höher gestellt sind als sie. Mit bloßen Händen holt sie die Exkremente ...

    Mehr
  • Ein Zopf aus drei Geschichten geflochten ...

    Der Zopf

    IlonGerMon

    29. August 2018 um 07:36 Rezension zu "Der Zopf" von Laetitia Colombani

    Ein ganz wunderbares Buch! Das schon mal vorweg und zum Lust machen, es zu lesen. In ihrem ersten Roman „Der Zopf“ erzählt die Autorin von drei Frauen auf drei Kontinenten, deren Lebenswege sehr unterschiedlich sind. Und das in vielerlei Hinsicht. Sie stammen aus sehr verschiedenen gesellschaftlichen Gruppierungen und somit auch sehr verschiedenen wirtschaftlichen Verhältnissen. Da ist zum einen Smita, eine Frau in Indien, die sich für ihre Tochter nichts sehnlicher wünscht als das diese Lesen, Schreiben und Rechnen lernt. Aber ...

    Mehr
  • Drei starke Frauen

    Der Zopf

    Lesemama

    28. August 2018 um 14:35 Rezension zu "Der Zopf" von Laetitia Colombani

    Zum Buch:Smita lebt in ärmlichsten Verhältnissen in Indien und hat den Traum, dass es ihrer Tochter besser geht, dass sie zur Schule gehen kann.Giulia lebt auf Sizilien, arbeiten in der Fabrik ihres Vaters und steht plötzlich, nach einem Unfall ihres Vaters, alleine an der Spitze der Fabrik, die nicht so läuft, wie sie dachte.Und zuletzt Sarah, eine erfolgreiche Anwältin, Mutter drei Kinder und alleinerziehend. Kurz bevor sie ihrer Chef auf die Führungsebene beerben soll, wird sie krank.Drei Frauen, drei Schicksale und trotzdem ...

    Mehr
  • Es ist ein berührender Roman ohne aufgesetzte Sozialkritik

    Der Zopf

    WinfriedStanzick

    23. August 2018 um 10:11 Rezension zu "Der Zopf" von Laetitia Colombani

    In diesem wunderbaren Bestseller aus Frankreich geht es um drei Frauen, wie sie nicht unterschiedlicher sein könnten. Drei Frauen aus drei Kontinenten, jede mit ihrem eigenen Schicksal und doch auf eine magische Weise miteinander verbunden.Da ist Smita aus Uttar Pradesh in Indien. Sie und ihre Tochter gehören zu den Dalit, den Unberührbaren, die Gandhi einmal „Kinder Gottes“ nannte. Ihre Aufgabe ist es, täglich die Latrinen der Bewohner des Ortes reinigen, die höher gestellt sind als sie. Mit bloßen Händen holt sie die Exkremente ...

    Mehr
  • Drei verschiedene Stränge.......

    Der Zopf

    voeglein

    18. August 2018 um 19:40 Rezension zu "Der Zopf" von Laetitia Colombani

    ......drei verschiedene Frauen und deren Leben, die ineinander verschlungen wie ein Zopf, miteinander verknüpft sind. Das kleine recht unscheinbare Buch lässt einen mit voller Wucht am Leben und Leiden dreier Frauen auf unterschiedlichster Weise teilnehmen. Jede von Ihnen hat „große“ Probleme und damit verbunden ändert sich deren Leben. Über drei Kontinente sind diese drei Schicksale miteinander verbunden und alle drei Frauen sind, jede auf ihre Art, mutig genug ihr Leben zu verändern. Toll! Starke Frauen, die uns ein Vorbild ...

    Mehr
  • Drei Frauen, drei Schicksale, eine Geschichte.

    Der Zopf

    -Leselust-

    13. August 2018 um 21:39 Rezension zu "Der Zopf" von Laetitia Colombani

    Kurzmeinung:Drei Frauen auf drei Kontinenten und drei sehr unterschiedliche Leben. Ein Buch voller Frauenpower, dass von interessanten und bewegenden Schicksalen erzählt und mich trotzdem irgendwie nicht erreichen konnte.Meine Meinung:Drei Fauen auf drei Kontinenten. Eigentlich haben sie nichts miteinander zu tun. Dennoch werden ihre Geschichten nach und nach miteinander verflochten. Wie die drei Stränge eines Zopfs. Es gibt Smita, eine Dali -eine Unberührbare, die in Indien dafür kämpft, dass ihre Tochter Bildung bekommt und es ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.