Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Gemeinsam mit dem Coppenrath Verlag laden wir euch zu dieser Leserunde zu einem ganz bezaubernden Jugendroman ein! In "Schattenmädchen" erzählt die deutsche Autorin Laila El Omari die fesselnde Geschichte der 16-jährigen Maya im späten 19. Jahrhundert. Mit ihren Worten versetzt sie uns direkt zurück in die Vergangenheit...

Mehr zum Buch:
Das Leben muss mehr zu bieten haben als langweilige Tanzveranstaltungen, die Vermählung mit einem wohlhabenden Teehändler und gelegentliche Ausflüge in die nächste Kleinstadt, da ist sich Maya sicher! Gut behütet und gelangweilt wächst die 16-Jährige auf den Teeplantagen Ceylons auf – bis im Frühjahr 1895 alles, was sie zu kennen glaubt, auseinanderzubrechen droht. Plötzlich kommt sie einem dunklen Familiengeheimnis auf die Spur, das mit dem mysteriösen Verschwinden ihrer Tante vor vielen Jahren in Zusammenhang steht. Und auch ihre Großmutter sieht Maya mit einem Mal mit ganz anderen Augen. Als dann auch noch der charismatische und gut aussehende Engländer Adrian in ihre Leben tritt, steht Mayas Gefühlswelt endgültig kopf …

Möchtet ihr euch auf Entdeckungsreise in diesen spannenden historischen Jugendroman begeben und mehr über das Geheimnis um Mayas Familie erfahren? Dann könnt ihr euch ab sofort als Testleser für "Schattenmädchen" bewerben und mit etwas Glück eins von 25 Exemplaren des Buches für diese Leserunde gewinnen.* Selbstverständlich kommt auch die Romantik in diesem Roman nicht zu kurz! Beantwortet nur noch die folgende Frage und nutzt eure Chance auf eines der Bücher:

Was stellt ihr euch an einem Leben zum Ende des 19. Jahrhunderts besonders aufregend vor? Wo hättet ihr zu dieser Zeit am liebsten gelebt?

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zu einer zeitnahen Beteiligung am Austausch in allen Leseabschnitten und

Autor: Laila El Omari
Buch: Schattenmädchen

TinaLiest

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ab sofort könnt ihr euch bewerben! :)

Spatzi79

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Puh, ich glaube ich als Frau bin ganz froh, dass ich heute lebe und nicht damals, da Frauen in dieser Zeit ja doch noch deutlich eingeschränkter waren.
Aber Ceylon ist sicher ein toller Schauplatz für diese Geschichte und da das Buch auf meiner Wunschliste steht, möchte ich mich hier unbedingt bewerben!

Beiträge danach
431 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

schafswolke

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit

Danke, dass ich mitlesen durfte!

http://www.lovelybooks.de/autor/Laila-El-Omari/Schattenm%C3%A4dchen-1086770555-w/rezension/1090849667/

Noch einen schönen Tag:-)

Always_Books

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit

Endlich ist meine Rezension auch fertig :)

http://www.lovelybooks.de/autor/Laila-El-Omari/Schattenm%C3%A4dchen-1086770555-w/rezension/1090941574/

Danke, dass ich mitlesen durfte! Es hat mir sehr gut gefallen :)
Die Rezension werde ich auch noch auf meinem Blog hochladen ;)

Tigerbaer

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit

Es hat ein bisschen gedauert, aber hier kommt endlich meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Laila-El-Omari/Schattenm%C3%A4dchen-1086770555-w/rezension/1091372726/

http://wasliestdu.de/rezension/schattenmaedchen

Bei Amazon und Thalia habe ich das Ganze ebenfalls gepostet.

Larika

vor 4 Jahren

Teil 1: Anfang - Kapitel 5 (S. 92)

Ich frage mich, ob Adrians Mutter und Hester Geschwister waren oder ob es eine Verbindung zwischen ihrem Verschwinden gibt.
Nachdem Maya das Tagebuch von Hester gefunden hat, gab es viel Aufregung, aber warum wollte Mayas Großmutter Hesters Tagebuch verbrennen? Und welche Hinweise auf seine Mutter hat sich Adrian erhofft, als er Hesters Tagebuch gelesen hat?
Es bleibt spannend rund um die Familie und ihrer Geschichte.
Was mir dann noch auf den Nägeln brennt, ist zu erfahren, was Irenes nächtliche Ausflüge auf sich haben und mit wem sie sich womöglich trifft. Gibt es vielleicht eine Parallele zu Hester oder dem Verschwinden von Adrians Mutter?
Ich freue mich auf's Weiterlesen!

Larika

vor 3 Jahren

Teil 3: Kapitel 10 - 13 (S. 235)

Maya und Adrian bekennen sich zu ihrer Liebe, doch diese wird kurze Zeit später von einem Geheimnis aus Adrians Vergangenheit überschattet. Darüber hinaus gestehen sich die beiden ihre Liebe, doch sie werden entdeckt: Margary McFarlane hat Adrian Gift in seine Törtchen getan, doch leider hat auch Maya diese gegessen, sodass klar war, dass sie ihn heimlich besucht hat. Schließlich lauert Mayas Großmutter dem Mädchen auf und schleift es an den Haaren zu ihren Eltern. Es ist sehr deutlich die Gefühlslage beschrieben und die Vorwürfe gegenüber Mayas Eltern zeigen, dass Margey McFarlane ein wirkliches Biest ist und vor keinen Mitteln zurückschreckt.

Larika

vor 3 Jahren

Teil 4: Kapitel 14 - Ende

Ramon hält um Irenes Hand an und verschwindet anschließend, doch er hat sich nicht einfach davon geschlichen, sondern wurde übel zugerichtet, um zu erreichen, dass er verschwindet. Doch Margery McFarlanes Plan geht nicht auf, da Adrian rechtzeitig dazustößt und ihn zunächst bei ihm versteckt bis es ihm besser geht.
In diesem ganzen Chaos wird dann das Familiengeheimnis gelüftet: Hester lebt, unter dem Namen Ella Chadwick! Und sie hat eine Tochter: Maya. Ebenso wird klar wer an Hesters und Isobels Verschwinden Schuld ist: Margery McFarlane. Sie hat ihre Tochter durch die Hölle gehen lassen, nachdem Hester von ihrem eigenen Vater missbraucht wurde und anschließend den Tod von Adrians Mutter einfach so hingenommen, kurz gesagt: Sie ist der Schlüssel für alle Geheimnisse und Grausamkeiten.

Ein wahnsinniges Buch, eine unglaubliche Geschichte, die spannend und zugleich gefühlvoll ist. Einfach wunderbar.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Rezensionen / Fazit

Hier noch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Laila-El-Omari/Schattenm%C3%A4dchen-1086770555-w/

Und auf meinem Blog:

http://aefkaeys-world-of-books.blogspot.com/2014/06/rezension-el-omari-laila.html

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks