Laini Taylor Dreams of Gods & Monsters

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(10)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dreams of Gods & Monsters“ von Laini Taylor

In this thrilling conclusion to the Daughter of Smoke & Bone trilogy, Karou is still not ready to forgive Akiva for killing the only family she's ever known. § When a brutal angel army trespasses into the human world, Karou and Akiva must ally their enemy armies against the threat--and against larger dangers that loom on the horizon. They begin to hope that it might forge a way forward for their people. And, perhaps, for themselves--maybe even toward love. § From the streets of Rome to the caves of the Kirin and beyond, humans, chimaera, and seraphim will fight, strive, love, and die in an epic theater that transcends good and evil, right and wrong, friend and enemy.

Großartiges Finale mit reichlich Spannung und Aktion.

— MrsBraineater
MrsBraineater

Gelungenes Ende der Reihe mit überraschenden Wendungen

— Buecher_Blume
Buecher_Blume

Ein perfektes Ende, das alle Vermutungen und Erwartungen sprengt. Es hat mich begeistert und zu Tränen gerührt <3

— Allannah_Stryder
Allannah_Stryder

Schade, dass es vorbei ist. Mehr davon!!!!!!

— aepfelin
aepfelin

Ein perfektes Ende für eine fantastische Reihe! Nicht zu verschönt aber auch nicht ganz gemein, einfach nur toll!

— Taschi1020
Taschi1020

Stöbern in Kinderbücher

Bobo Siebenschläfer

Ein sehr süßes Buch und für Kindergartenkinder sicherlich genial.

Seelensplitter

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

Ein gelungenes, spannendes Ende der Reihe. Ich werde Charlie und die vielen Nachtmahre vermissen.

mareike91

Glücksspuren im Sand

Tolles Cover - fades Buch.

emmaya

2 Freunde für 4 Pfoten - Papageiplapperei

Ein tolles mädelsbuch ;-)

Ivonne_Gerhard

Summer Girls 2: Emmy und die perfekte Welle

Eine wunderschöne Sommergeschichte,mit einer ganz tollen Protagonistin, und viel Spannung und Spaß !

Togetherbooks

Lilo auf Löwenstein

Ein wirklich schönes Buch über Abenteuer, Umzüge (Wohnortwechsel) und Freundschaft :)

karinasophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • beautiful and beautiful and beautiful forever...

    Dreams of Gods & Monsters
    Allannah_Stryder

    Allannah_Stryder

    Dieser Abschluss einer wundervollen Trilogie ist schon auf der ersten Seite überraschend. Die Einleitung eines neuen Charakters direkt zu Beginn hat sofort meine Neugier entfacht: Inwiefern ist diese Person wichtig für den Abschluss? Ich würde meinen es ist genau dieser Charakter und die dazugehörende Geschichte und Geheimnisse, die den Leser in diesem Teil absolut unvorbereitend treffen. Die Handlung nimmt eine Richtung ein, die zwar unvorhersehbar ist, doch genau das bringt die Geschichte auf eine völlig neue Ebene. Diese Entwicklung in Kombination mit dem bereits bekannten Charme der Reihe machen diesen letzten Teil einfach unfassbar genial! Laini Taylor's fantastischer Schreibstil reicht mühelos an die letzten beiden Teile heran. Es gibt immer wieder Aussagen und Sprüche, bei denen ich kurz aufhören muss zu lesen, um über sie nachzudenken. Ich glaube ich könnte spontan keinen Young Adult Autor nennen, dessen Schreibstil Laini Taylor's nahe kommt. Die Charaktere durchleben große Entwicklungen und sind liebenswert und einzigartig wie immer.  Die Wendungen und der Verlauf der Handlung sind stets gut durchdacht und nie voreilig oder unbegründet. Wenn ich einen negativen Aspekt nennen müsste, wäre es das Ende. Das letzte Kapitel vor dem Epilog beinhaltet eine große und überraschende Enthüllung, die zuerst so scheint als würde sie die Zukunft der Charaktere von einem auf den anderen Moment komplett auf den Kopf stellen. Wer das Buch gelesen hat, weiß, was ich meine. Im Epilog jedoch wird diese große Enthüllung kaum erwähnt und es sieht so aus, als würde sie doch nicht die nahe Zukunft beeinflussen. Das ist zwar im Bezug auf die Geschichte wünschenswert, jedoch hat mich das etwas verwirrt und ich wusste nicht was ich von dem zufriedenstellenden und optimistichen Epilog halten sollte, da ich ständig die Geschehnisse des vorherigen Kapitels im Hinterkopf hatte und mir dachte: "Wo bleibt denn nun die Konsequenz dieser großen Wendung?" Aber naja, ich denke im Vergleich zum Rest des Buches ist das Meckern auf hohem Niveau.  Insgesamt ist dies ein exzellent gelungener Abschluss, der alle Fans wie mich zum Weinen und Lachen bringen wird. Alle meine Erwartungen wurden gesprengt und ich vermisse Eretz und die wunderbaren Charaktere jetzt schon. <3

    Mehr
    • 3
    Allannah_Stryder

    Allannah_Stryder

    16. March 2015 um 17:15