Lajos Egri

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(9)
(5)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension von Jazznixe zum Buch „Dramatisches Schreiben"

    Dramatisches Schreiben

    Jazznixe

    07. April 2018 um 19:46 Rezension zu "Dramatisches Schreiben" von Lajos Egri

    Zum Buch "Dramatisches Schreiben" wurde von Lajos Egri geschrieben und ist im Autorenhaus Verlag erschienen. Es ist ein Taschenbuch mit 344 Seiten und kostet in Deutschland 19,90 Euro. Es ist so etwas wie ein Ratgeber, der einem zeigt, wie man ein eigenes Drama schreiben kann. In diesem Buch beschreibt Egri, wie man scheitert oder brilliert. Dabei fokussiert sich der Autor vor allem auf die Prämisse und die Charaktere. Die Personenentwicklung wird sehr detailliert aufgezeigt. Meine MeinungInhalt: "Ich möchte ein Drama ...

    Mehr
  • Rezension zu " Dramatisches Schreiben" von Lajos Egri

    Dramatisches Schreiben

    Mario_Veraguth

    01. February 2015 um 22:42 Rezension zu "Dramatisches Schreiben" von Lajos Egri

    Egri hat mit seinen Werken „Dramatisches Schreiben“ und „Literarisches Schreiben“ zwei profunde und Detail für Detail den Schaffungsprozess veranschaulichende Ratgeber geschaffen, die auf verständliche Weise beschreiben, wie man scheitert oder brilliert. Im vorliegenden „Dramatischen Schreiben“ liegt der Fokus primär auf der Dramaturgie des Theaters, was sich aber in keiner Weise auf die Nutzung für viktorianische Bühnenmonologe beschränkt. Im Gegenteil eröffnen sich für artverwandte Drehbücher und auch Belletristik neue ...

    Mehr
  • Rezension zu "Literarisches Schreiben" von Lajos Egri

    Literarisches Schreiben

    Affenbrotwald

    14. June 2011 um 16:09 Rezension zu "Literarisches Schreiben" von Lajos Egri

    Lajos Egri wird angeblich von Theater-, Hörspiel-, Drehbuch- und Romanautoren auf aller Welt geschätzt. Vielleicht habe ich mir etwas anderes vorgestellt, aber ich fand das Buch war zum größten Teil selbstverliebtes Geschwafel und der Autor stellte sich mir als eingebildeter Schnösel dar. Wo ich auf Tipps zum guten Schreiben gehofft hatte, bot er mir nur Platitüden, allgemein bekannte Tatsachen und immer wieder seine ach so tollen Beispiele. Nur hin und wieder fand sich ein für mich hilfreicher Tipp. Alles in allem eine ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.