Lale Akgün Tante Semra im Leberkäseland

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tante Semra im Leberkäseland“ von Lale Akgün

Langweilig war es in Lale Akgüns Familie nie. Dafür sorgten schon die unterschiedlichen Familienmitglieder: der Vater ein lebenslustiger und klassenkämpferischer Zahnarzt, die Mutter eine vornehme und schlagfertige Kemalistin und die Tante Mekkapilgerin und Liebhaberin des deutschen Leberkäses. Mit feinem Humor und großer Wärme erzählt Lale Akgün Geschichten von ihrer herrlich verrückten Familie zwischen Bosporus und Rhein – und von Türken und Deutschen, die so unterschiedlich und doch auch wieder so gleich sind.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen