Laline Paull

(175)

Lovelybooks Bewertung

  • 269 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 7 Leser
  • 114 Rezensionen
(45)
(86)
(34)
(7)
(3)

Lebenslauf von Laline Paull

Dramatikerin, Roman- und Drehbuchautorin: Die britische Autorin indischer Abstammung hat in Oxford, Los Angeles und London Englisch und Theaterwissenschaften studiert und anschließend als Drehbuchautorin für das Royal National Theatre gearbeitet. Nach mehreren Theaterstücken schrieb Laline Paull 2014 ihren Debütroman „The Bees“, der für den John W. Campbell Memorial Award for Best Science Fiction Novel und den Baileys Women’s Prize for Ficiton nominiert wurde. Noch im selben Jahr erschien die deutsche Übersetzung „Die Bienen“. Aus der Sicht der Biene Flora 717 wird der Aufstieg von der untersten Kaste im Bienenstock bis hin zum direkten Umfeld der Königin geschildert. Jedoch gerät ihre Position und ihr Leben in Gefahr, als sie eines Tages versehentlich Mutter wird, denn dieses Privileg ist allein der Königin vorbehalten. Laline Paull, der die Natur und die Pflege der Umwelt sehr am Herzen liegt, lebt mit ihrer Familie in England und schreibt an weiteren literarischen Veröffentlichungen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das Eis" von Laline Paull

    Das Eis

    Klett-Cotta_Verlag

    zu Buchtitel "Das Eis" von Laline Paull

    Liebe Lovelybookser und Bookserinnen,wir möchten Euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen! Dieses Mal zum spannenden Roman von Laline Paull »Das Eis«.Zum Inhalt: Die schmelzenden Gletscher der Arktis geben eine Leiche frei. Der leblose Körper gehört Umweltaktivist Thomas Harding, der drei Jahre zuvor spurlos im Eis verschwand. Von der gemeinsamen Expedition kehrte damals nur ein Mann zurück: Hardings bester Freund. Ein elektrisierender Abenteuerroman über Freundschaft, Verrat und unseren Umgang mit der Natur. Die ...

    Mehr
    • 334
  • Eisige Geschäfte und tiefe Freundschaft in der Arktis

    Das Eis

    anchsunamun

    14. August 2018 um 08:11 Rezension zu "Das Eis" von Laline Paull

    Das Buch „Das Eis“ von Laline Paull ist ein Ökokrimi, der im Juli 2018 im Tropen Verlag erschienen ist. Passend zum Titel zeigt das Cover einen kleinen Mann, der sich in einer großen Höhle fast verliert – farblich passend in eisblau. Schon die Inhaltsangabe verspricht eine spannende Geschichte und genau die erwartet einen auch. Bei einer Kreuzfahrt in die Arktis erleben Touristen das Kalben eines Gletschers. Hierbei wird die Leiche von Tom Harding, dem bekannten Umweltaktivisten, der vor mehreren Jahren bei einer Excursion in ...

    Mehr
  • Naturschutz und Profitgier – interessantes Thema, aber keine überzeugende Umsetzung

    Das Eis

    bookgirl

    31. July 2018 um 10:06 Rezension zu "Das Eis" von Laline Paull

    Inhalt Als ein Kreuzfahrtschiff in der Arktis eine Leiche entdeckt, ist schnell klar, dass es sich um Tomas Harding, einen Polarforscher, handelt. Er ist drei Jahre zuvor bei einer Expedition verschollen. Der letzte, der ihn lebend gesehen hat, ist sein Freund, der Geschäftsmann Sean Cawson. Als die gerichtliche Untersuchung zu Toms Tod beginnt, wird schnell klar, dass beide Männer unterschiedliche Vorstellungen von Naturschutz hatten. Meine Meinung "Das Eis" ist ein Roman mit aktuellem Zeitbezug. Erst vor kurzem ist ein ...

    Mehr
  • Das ewige Eis

    Das Eis

    tkmla

    24. July 2018 um 17:49 Rezension zu "Das Eis" von Laline Paull

    Sean Cawson hat es geschafft. Vom Kinderheim hat er sich fast bis zum Ritterschlag hochgearbeitet. Er besitzt exklusive Privatclubs auf der ganzen Welt und ist ein gefragter und charismatischer Geschäftsmann. Vor Jahren verlor er seinen besten Freund und Geschäftspartner, den bekannten Umweltaktivisten Thomas Harding, beim Einsturz einer Eishöhle im Midgard Fjord. Er selbst überlebte das Unglück nur knapp. Bei der aufsehenerregenden Kalbung des Gletschers im Midgard Fjord wird Toms Leiche plötzlich wieder an die Oberfläche ...

    Mehr
  • Abenteuer in der Arktis - ein eiskalter Thriller

    Das Eis

    dreamlady66

    22. July 2018 um 11:23 Rezension zu "Das Eis" von Laline Paull

    (Inhalt, übernommen) Die schmelzenden Gletscher der Arktis geben eine Leiche frei. Der leblose Körper gehört Umweltaktivist Thomas Harding, der drei Jahre zuvor spurlos im Eis verschwand. Von der gemeinsamen Expedition kehrte damals nur ein Mann zurück: Hardings bester Freund. Ein elektrisierender Abenteuerroman über Freundschaft, Verrat und unseren Umgang mit der Natur.Die Eisdecke in der Arktis schmilzt unaufhörlich. Raffgierige Unternehmen wittern ihre Chance und wetteifern um einen Platz im ewigen Eis. Als ein ...

    Mehr
  • Ein elektrisierender Abenteuerroman über Freundschaft, Verrat und unseren Umgang mit der Natur...

    Das Eis

    Leseratte2007

    18. July 2018 um 16:14 Rezension zu "Das Eis" von Laline Paull

    Darum geht es (Klappentext): Die schmelzenden Gletscher der Arktis geben eine Leiche frei. Der leblose Körper gehört Umweltaktivist Thomas Harding, der drei Jahre zuvor spurlos im Eis verschwand. Von der gemeinsamen Expedition kehrte damals nur ein Mann zurück: Hardings bester Freund. Ein elektrisierender Abenteuerroman über Freundschaft, Verrat und unseren Umgang mit der Natur.Die Eisdecke in der Arktis schmilzt unaufhörlich. Raffgierige Unternehmen wittern ihre Chance und wetteifern um einen Platz im ewigen Eis. Als ein ...

    Mehr
  • Profit regiert die Welt

    Das Eis

    Marapaya

    15. July 2018 um 14:06 Rezension zu "Das Eis" von Laline Paull

    Gibt es auf unserer Erde überhaupt noch ein einziges unberührtes Fleckchen? Einen Ort, der noch nicht entdeckt, ausgebeutet und durch Menschenhand verformt worden ist? Bisher dachte ich immer, der Nord- und Südpol ist so unwirtlich, dass sich nur wenige Zivilisten dorthin aufmachen, um ihr Glück zu finden. Doch der Klimawandel führt dazu, dass sich auch das ewige Eis verändert und allmählich ganz schlicht und einfach wegschmilzt. Damit wird auch dieses Gebiet erschließbar und vom Menschen einverleibt. Das Eis von Laline Paull ...

    Mehr
  • Anfang eher schleppend, Ende dafür sehr spannend

    Das Eis

    Ceciliasophie

    11. July 2018 um 13:25 Rezension zu "Das Eis" von Laline Paull

    Sean und Tom könnten unterschiedlicher nicht sein. Tom ist Umweltschützer durch und durch, Sean erfolgreicher Unternehmer. Und doch verbindet diese beiden Männer seit ihrer Jugend etwas, das sie zu engen Freunden werden lässt: Ihre geteilte Begeisterung für die Arktis. Mit anderen Partnern bauen sie in Spitzbergen ein exklusives Hotel. Doch es kommt zu einem tragischen Unfall, der Tom das Leben kostet. Jahre später taucht seine bis dahin nie gefundene Leiche auf, was Vorgänge in Gang setzt, die das Leben eines jeden involvierten ...

    Mehr
  • Interessant und wichtig

    Das Eis

    Thaliomee

    10. July 2018 um 20:46 Rezension zu "Das Eis" von Laline Paull

    Laline Paull hat mit "Die Bienen" einen außergewöhnlichen Roman geschaffen. An manchen Stellen fehlte mir aber fast die Motivation weiter zu lesen, ich habe es oft lange aus der Hand gelegt, obwohl die Geschichte wirklich gut war. Und eigenlich kann ich das selbe über "Das Eis" schreiben. Die erste Hälfte des Buches plätschert eher dahin, auch wenn es stellenweise sogar so aussieht, als würde es sich um einen Thriller handeln. Das Buch ist gut geschrieben und das Thema hochaktuell, aber keine der Figuren hat mich wirklich in ...

    Mehr
  • Geschichte der Arktis, spannend und brandaktuell aufbereitet.

    Das Eis

    AnjaLG87

    10. July 2018 um 16:57 Rezension zu "Das Eis" von Laline Paull

    Das Buch hat mir insgesamt gut gefallen. Es liest sich  flüssig und man steigt als Leser schnell in die Geschichte ein. Die Autorin verändert die Sprache, je nachdem, wer gerade in welcher Situation etwas sagt, was ich sehr  smart und stimmig fand und wodurch sich die Charaktere gut voneinander abgrenzen. Besonders gut gefielen mir die den Kapiteln vorangestellten, historisch basierten  Zitate, die - wie man  nach und nach entdeckt - mit der  aktuellen Erzählung und den geschilderten Veränderungen in der Arktis im Zusammenhang ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.