Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe und Leid auf den Straßen der Ukraine

Mit ihrem Debütroman "Kukolka" gelingt Lana Lux ein wahrliches Meisterstück. Dieses Buch werdet ihr garantiert so schnell nicht vergessen. Eine Lektüre, die wütend macht und doch versöhnt, denn in der Geschichte rund um das Straßenmädchen Samira steckt eine ganz eigenwillige Poesie, die es zu entdecken gilt. Als Waise wächst Samira erst im Heim, dann auf der Straße auf, sie muss sich mit Betteln und Stehlen über Wasser halten und immer ist da der Traum vom fernen Deutschland. Ein Traum, so stark, dass er jede Schicksalswendung überlebt ... 

Liebt ihr anspruchsvolle Literatur? Wir freuen uns sehr, euch mit "Kukolka" einen weiteren Titel im LovelyBooks Literatursalon vorstellen zu dürfen, in dem euch literarische Neuerscheinungen und spannende Spezialaufgaben erwarten.

Zum Inhalt
Ukraine, 90er Jahre. Große Party der Freiheit. Manche tanzen und fressen oben auf dem Trümmerhaufen der Sowjetunion, andere versuchen noch, ihn zu erklimmen. Auch Samira. Mit sieben Jahren macht sie sich auf die Suche nach Freiheit und Wohlstand. Während teure Autos die Straßen schmücken, lebt Samira mit ein paar anderen Kids in einem Haus, wo es keinen Strom, kein warmes Wasser und kein Klo gibt. Aber es geht ihr bestens. Sie hat ein eigenes Sofa zum Schlafen und eine fast erwachsene Freundin, die ihr alles beibringt. Außerdem hat sie einen Job, und den macht sie gut: betteln. Niemand kann diesem schönen Kind widerstehen, auch Rocky nicht. Er nennt sie Kukolka, Püppchen. Wenn Kukolka ihn lange genug massiert, gibt er ihr sogar Schokolade. Alles scheint perfekt zu sein. Doch Samira hält an ihrem Traum von Deutschland fest. Und ihr Traum wird in Erfüllung gehen, komme, was wolle.

Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!


Zur Autorin
Lana Lux, geboren 1986 in Dnipropetrowsk/Ukraine, wanderte im Alter von zehn Jahren mit ihren Eltern als Kontingentflüchtling nach Deutschland aus. Sie machte Abitur und studierte zunächst Ernährungswissenschaften in Mönchengladbach. Später absolvierte sie eine Schauspielausbildung am Michael Tschechow Studio in Berlin. Seit 2010 lebt und arbeitet sie als Schauspielerin und Autorin in Berlin.

Zusammen mit Aufbau verlosen wir 30 Exemplare von "Kukolka" unter allen, die sich im Rahmen einer Leserunde über diesen wahrhaft außergewöhnlichen Roman austauschen und im Anschluss eine Rezension schreiben möchten. 

Ihr meint, dieses Buch ist das richtige für euch? Dann bewerbt euch* über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bis zum 20.08., und antwortet auf folgende Frage:

Warum möchtet ihr unbedingt "Kukolka" lesen? 

Wir freuen uns auf eure Antworten und wünschen euch viel Glück!

Im Rahmen des LovelyBooks Literatursalons könnt ihr in dieser Leserunde ein weiteres Literatursalon-Lesezeichen erlesen! Ihr seid noch kein Literatursalon-Mitglied? Ihr könnt jederzeit eintreten. Alle Infos dazu findet ihr hier.

* Bitte beachtet vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

Autor: Lana Lux
Buch: Kukolka

Inkedbooknerd

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hiermit bewerbe ich mich an dieser Leserunde teilzunehmen.Ich habe das Buch bereits auf meiner Wunschliste, da mir das Cover schon vor einiger Zeit ins Auge gesprungen ist und meine Neugierde geweckt hat.Ich bin sehr an Samiras Geschichte interessiert und möchte mehr von ihrer harten Kindheit erfahren.Vorallem die Ukraine interessiert mich und ich möchte unbedingt wissen wie sie ihr Leben meistert und es ihr gelingt nach Deutschland zu kommen.

Inkedbooknerd

vor 1 Jahr

Wie gefällt euch das Cover?

Ich finde das Cover total kunterbunt.Verrückt und abgedreht.es hat mich sofort neugierig gemacht.Irgendwie sieht es ziemlich retro aus.Das mag ich.

Beiträge danach
622 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bluely

vor 1 Jahr

2. Teil
Beitrag einblenden

BeeLu schreibt:
Und noch immer hält Samira an der Idee fest, irgendwann Marina zu treffen. Wahrscheinlich ist es diese Hoffnung, die ihr überhaupt Kraft gibt...

Den Gedanken hatte ich in diesem Abschnitt auch immer wieder. Die Hoffnung auf ein Wiedersehen hält Samira aufrecht, auch wenn ihr das Zusammensein mit Dima (noch) gefällt und gut tut.

Bluely

vor 1 Jahr

2. Teil

eulenmatz schreibt:
Das hast du sehr gut zusammen gefasst! Mir ging es auch so beim Lesen. Ein bisschen Durchatmen mal, aber Dima ist ganz sicher nicht der für den sie ihn hält. Irgendwann wird sich für die ganzen Geschenke revanchieren müssen...

Das ist so ein bisschen wie die Ruhe vor dem Sturm. Warum sollte sich ein junger, scheinbar nicht ganz unvermögender Mann für eine kindliche Rumstreunerin interessieren?

Bluely

vor 1 Jahr

3. Teil

Mich lässt das Ende recht unzufrieden zurück. Das Wiedersehen mit Marina passt zwar zum Rest des Buches und der ganzen Hoffnungslosigkeit, aber es ist für mich zu offen, wie es nun mit Samira weitergeht. Kümmert sich Olga weiter um sie, darf sie in Deutschland bleiben? Was macht sie nun? Wird sie irgendwie wieder zur Schule gehen und ein "normales" Leben führen können? Das war mir alles zu abrupt, abgebrochen. Daher habe ich auch einige Zeit zum nachdenken gebraucht. Das ist mir lange mit keinem Buch so gegangen wie mit diesem. Die ganze Geschichte hallt sehr nach, zumal man weiß, dass das für tausende Mädchen auch heute noch die Realität ist, vielleicht sogar noch schlimmer, obwohl man sich das kaum ausmalen möchte. Auf jeden Fall sehr beeindruckend und langanhaltend, was Lana Lux da geschrieben hat!

Bluely

vor 1 Jahr

Fazit / Rezensionen

Hier nun endlich auch der Link zu meiner Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Lana-Lux/Kukolka-1451106473-w/rezension/1490870070/1490883813/

Das Buch hat mich sehr bewegt und zum Nachdenken angeregt. Ich weiß jetzt noch mehr zu schätzen, welch tolle Kindheit ich hatte und wie behütet ich aufgewachsen bin!

dreamdreamer1

vor 1 Jahr

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

Ich hatte bei der Buchverlosung teilgenommen, weil mich der Klappentext unglaublich neugierig gemacht hat: Samira – ein kleines Mädchen aus der Ukraine in den 90ern. Sie hat einen großen Traum. Nach Deutschland fahren und es dort besser haben als in dem Waisenhaus, in dem sie lebt. Sie haut aus dem Waisenhaus ab und macht sich auf den Weg. Aber dieser ist sehr viel länger und steiniger, als sie sich das vorgestellt hat.
Aber was kann man denn auch erwarten von einem kleinen Mädchen, das ganz allein auf sich gestellt ist?
Auf ihrer Reise trifft sie viele Menschen, die ihren Weg sehr verändern, versuchen ihn umzugestalten und zwingen Samira so ganz anders aufzuwachsen wie sie sich das vorgestellt hatte.

Wird Samira es nach Deutschland schaffen? Wird sie ein besseres Leben bekommen? Wird sie ein Zuhause finden?

Lana Lux hat einen unglaublichen Schreibstil! Man kann ohne Probleme in die Geschichte des kleinen Mädchens eintauchen und erlebt alles so als ob man neben ihr steht und ihre Gedanken hören kann.
Alles ist so lebendig und realistisch beschrieben, dass man es als Leser/in kaum fassen kann, was alles geschieht. Auf der anderen Seite ist so fesselnd geschrieben, dass man auch nicht davon loskommt.

Ich habe dieses Buch unglaublich schnell verschlungen!
Es passiert einiges, dass nicht für schwache Nerven gestaltet worden ist, aber ich kann garantieren, dass Samiras Geschichte eine ist, die es wert ist, gelesen zu werden!

kathrineverdeen

vor 1 Jahr

Fazit / Rezensionen

Für mich war dieses Buch ein absolutes Highlight.
https://kathrineverdeen.blogspot.de/2017/09/rezension-kukolka-von-lana-lux.html

DamlaBulut

vor 10 Monaten

Fazit / Rezensionen

Rezension
https://www.lovelybooks.de/autor/Lana-Lux/Kukolka-1492177101-w/rezension/1516840841/

Fazit
Ein Literaturschatz zum weiterempfehlen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.