Lana Mariposa

 2 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Lana Mariposa

David braucht eine Spritze (German Edition)

David braucht eine Spritze (German Edition)

 (1)
Erschienen am 07.05.2017

Neue Rezensionen zu Lana Mariposa

Neu
Yoyomauss avatar

Rezension zu "David braucht eine Spritze (German Edition)" von Lana Mariposa

o.O Was hab ich da nur wieder gelesen...
Yoyomausvor einem Jahr

Zum Inhalt:
Eigentlich braucht David von Sr. Lana nur eine Impfauffrischung. Doch plötzlich muss die erfahrene Krankenschwester um das Leben ihres Freundes kämpfen. Nach so viel Aufregung sucht Lana Entspannung unter der Dusche.

Dieser kostenlose eshort enthält drei kurze Episoden aus dem Leben von Krankenschwester Lana (welch Zufall zum Namen des Autors). Zuerst soll sie einem Freund eine Spritze geben und geht dabei sehr gewissenhaft vor - samt Thermometer im Popöchen, was dem armen David eine Menge erotischer Bilder verursacht. Danach rettet Lana ihren Kumpel vor einem Bienenstich und zeigt, was sie als Krankenschwester so richtig kann, was ihren Freund beeindruckt. Schließlich in der dritten Episode gönnt sich Lana eine entspannende Dusche und bekommt dabei Besuch von ihrem Freund, der ihr seinerseits eine "Spritze" verabreicht - dabei spart die Autorin auch nicht an Wortkonstruktionen in detaillierter und vulgärer Form.


Den eshort muss man nicht gelesen haben. Zeitweise habe ich mich eigentlich auch gefragt, was das Problem der Autorin ist. Die Details und auch der Hergang der Geschichte ist für mich schon ein bisschen fraglich. Dass man diesen eshort auch noch kostenlos ohne Alterseinschränkung laden kann, ist in meinen Augen auch nicht unbedingt ohne. Da geht es um explizite Sexszenen und Vorlieben, die ich jetzt nicht unbedingt in der Hand eines Teenies sehen wollen würde. Kann ja jeder seinen Fetisch haben wie er will, aber dann bitte mit Altereinschränkung. Für mich persönlich war die Story zu explizit, dann von der Sprache zu vulgär, dann wieder zu fachlich im Sinne von "Dorktordeutsch", als Schwester Lana in Aktion tritt. Kurz, die Geschichte hat mich weder mitgerissen, noch angesprochen, sondern eher den Kopf schütteln lassen. Das hätte man sich auch sparen können.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks