Neuer Beitrag

Lana_Rotaru

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Leser,

es ist soweit. Der zweite Band der Black-Trilogie hat am 18.03.2016 das Licht der Bücherwelt erblickt.

Viele von Euch haben bereits darauf gewartet.

Worum geht es in dem zweiten Band: Black - die Entscheidung der Panther?

'Pass auf, was du dir wünschst. Es könnte wahr werden.'
Graham und Lia könnten endlich zusammen sein, aber ihr Glück wird von Schuldgefühlen und Angst überschattet. Doch das bleibt nicht das einzige Hindernis ihrer Liebe.
Denn als Alexander und Valeria überraschend auftauchen, währt die überschwängliche Freude nicht lange. Alexander hat sich verändert und auch Valeria ist nicht das unschuldige Opfer, das sie vorgibt zu sein. Welches dunkle Geheimnis verbirgt sie?
Versucht Lias Schwester, die Zwillinge erneut in eine Falle zu locken, oder ist Lia am Ende die größere Gefahr für die Blacks?

Gerne könnt ihr mich auf meiner Homepage besuchen:
www.lana-rotaru.de
oder auf Facebook:
https://www.facebook.com/lanarotaru/

Ihr habt den ersten Teil gelesen und möchtet nun den zweiten in einer kleinen Runde gemeinsam lesen? Dann bewerbt Euch ganz schnell. Dazu müsst Ihr nur folgende Frage beantworten: 
Was hat Euch am ersten Teil besonders gefallen und wieso möchtet Ihr unbedingt den zweiten Teil lesen? Ich freue mich auf Eure zahlreiche Teilnahme. Die Verlosung geht bis Dienstag, 24.03.2016 um 23:59 Uhr

Mit etwas Glück gewinnt Ihr eins der 10 Ebooks (per Amazongutschein). 


Ich wünsche Euch viel Glück...

Noch etwas wichtiges am Rande...
Solltet Ihr ein Rezensionsexemplar gewinnen, verpflichtet Ihr Euch zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und dem Rezensieren des Buches innerhalb von 6 Wochen.

Autor: Lana Rotaru
Bücher: Black - Die Entscheidung der Panther,... und 1 weiteres Buch

Books-have-a-soul

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallöchen,
ich habe den ersten Band innerhalb kürzester Zeit schlichtweg inhaliert! Die Geschichte ist nicht nur einzigartig, sondern hat mich emotional sehr berührt. Lia hat sofort einen Platz in meinem Herzen eingenommen und auch die Zwillinge sind einfach nur umwerfend. Graham liegt vor Alexander, der als bester Freund perfekt passen würde! Graham und Lia sind perfekt für einander <3.
Der Schreibstil in Black 1 war grandios und ich habe gelacht, geweint, mit den Protagonisten gezittert, einfach alles miterlebt, als wäre ich selbst dabei gewesen.

Da mich der 1. Teil richtig begeistern konnte, muss ich hier einfach mein Glück versuchen. Ich muss unbedingt wissen, wie es mit Lia und Graham weitergeht und was mit Alexander passiert! :-)

Meine Rezi zu Black 1 damals auf Amazon:

www.amazon.de/review/R5L0UBEKPR6F2/ref=cm_cr_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3739203412

Books-have-a-soul

vor 2 Jahren

Erwartungen an das Buch (vor dem Lesen)
Beitrag einblenden

Ich erhoffe mir natürlich, dass mich das Buch genauso begeistern wird, wie Band 1.
Emotionen die auf mich übertragen werden, ganz viel Liebe ;-), Spannung, Überraschungen, aber ich bin positiver Dinge, dass mich das und noch viel mehr erwarten wird! :-)

Beiträge danach
155 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Heuerli

vor 2 Jahren

Kapitel 20-22
Beitrag einblenden

Ach du heilige Schei**e, ich hab ja voll viele Leseabschnitte einfach überlesen!
Aber naja, ich bin fertig mit dem Buch und hole jetzt nach.

Ich hasse Alarico Punkt, Ende, Aus! Aber ich finde es toll, dass sich Valeria und Lia auf einen Waffenstillstand geeinigt haben. Es kann nicht gut sein wenn sie sich während einer so wichtigen Aufgabe streiten. Man weiss zwar immer noch nicht was genau sie plant oder wofür genau sie kämpft aber so wies aussieht steht sie nicht auf Alaricos Seite.

Ich denke Lias Macht ist recht stark aber sie kann sie wohl nur wirklich fühlen und verwenden wenn starke Gefühle in ihr toben. Aber echt schön fand ich die Szene auf dem Friedhof. Ihre Mutter bzw. der Geist ihrer Mutter hat ihr sicherlich wieder ein bisschen Hoffnung geschenkt und das kann niemals schaden.

Weiterhin ist die Geschichte richtig toll geschrieben und wirklich spannend. Ich bin so froh dass ich heute endlich richtig Zeit gefunden habe um zu lesen!

Heuerli

vor 2 Jahren

Kapitel 23-26
Beitrag einblenden

Die Spannung steigt!
Lia wacht bei ihren Freunden in der Hütte mit dem Blauen Feuer auf. Wieso auch immer Alarico ihnen für den Anfang eine Hütte bereitstellt. Aber sie konnten sich zumindest ein bisschen ausruhen und waren vom Wind geschützt.

Diese Wölfe sind ja mal so richtige Bestien und Graham hat es ja erwischt. Und dann beginnt er sich auch noch zu verändern. Ich denke mal, dass das zusammenhängt. Es kann ja nicht normal sein, wenn man sich einfach auf einmal so stark verändert und abweisend wird.

Das Gespräch zischen Lia und Valeria fand ich toll. Man sah bei beiden ein bisschen was in ihren Köpfen vorgeht.

Lias Dad der sie angegriffen hat war ja mal krass. Zuerst dachte ich wie schön jetzt hat sie auch ihren Vater mit ihrer Magie erscheinen lassen und er wird ihr wieder ein bisschen Hoffnung geben. Doch als er begann sie anzugreifen und wollte dass sie mit zu Alarico kommt, war ich dann auch echt kein Fan mehr von ihm. Und als sich bis zum Schluss herausstellte dass es eigentlich Graham war und das ganze somit wahrscheinlich eine Täuschung von Alarico war ich echt nicht mehr Happy. Ich verstehe echt voll das Lia abhauen möchte.

Valeria wollte etwas sagen doch dann kam Alarico. Ich war so gespannt was sie sagen wollte! Und Alaricos Feuerball den er auf das Haus geworfen hat.Ich hatte solche Angst dass Graham und Alexander tot sind und hoffte einfach dass man in der Welt wirklich nicht sterben kann.

Wirklich spannender Abschnitt und ich denke mal dass es so weiter geht.

Heuerli

vor 2 Jahren

Kapitel 27-Epilog
Beitrag einblenden

So, ich komm jetzt auch endlich mal dazu. Tut mir echt leid, aber irgendwie habe ich den letzten Beitrag und die Rezi total vergessen.

Alsooo... Im letzten Abschnitt war ja mal was los. Es wurde nochmal so richtig spannend zum Schluss hin und nun warte ich umso gespannter auf den dritten Teil der Black Trilogie! Ich hatte zwischen durch mal eine kleine Vermutung was Lia vorhatte, doch nie eine wirklich genaue Vorstellung, ich hab ihr einfach mal vertraut. Und ich finde man sollte Valeria ihr Verhalten verzeihen. Ich geb es zu am Anfang des Buches habe ich sie gehasst, aber nun wo sie die Karten offen auf den Tisch gelegt hat kann man ihr verzeihen, finde ich. Ich hoffe nun einfach dass sich Lia und Valeria im dritten Band doch noch annähern und zu wirklichen Schwestern werden.
Was Lia gefühlt haben muss als sie Graham erstochen hat will ich gar nicht wissen. Sie hat ihren Instinkten vertraut die sie zum Glück nicht getäuscht haben, aber der ganze Plan hätte auch ganz anders enden können.
Ich bin nun erst mal froh, dass Alaricos Welt zerstört und seine Kraft geschwächt ist. Allerdings mache ich mir weiterhin sorgen da er ja nun mit Salyn in unserer Welt ist. Was haben sie vor? Wer ist noch ihnen noch mit in diese Welt gefolgt? und wie haben sie das überhaupt geschafft? Fragen über Fragen und keine Antworten. Ich bin gespannt und freue mich schon riesig auf den dritten Band!

Lana ich muss sagen eine wundervolle Fortsetzung und dein Schreibstil ist einfach super!

Heuerli

vor 2 Jahren

Rezensionen/Meinungen

Auch hier nun endlich meine Rezension. Wirklich eine wundervolle Fortsetung!

Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Lana-Rotaru/Black-Die-Entscheidung-der-Panther-1229144937-w/rezension/1250804442/

Amazon:
https://www.amazon.de/review/R10BVP3KUH4MID/ref=cm_cr_rdp_perm

Heuerli

vor 2 Jahren

Was war eure Lieblingsszene im Buch?

Es gibt zu viele! Ich könnte hier jede 2. Szene nennen. Spannende, Romantische und alles andere. Das Buch ist einfach ein super Gesamtpaket!

Heuerli

vor 2 Jahren

Was hat euch besser gefallen: Band 1 oder 2?

Ich fand Band 2 eine winzig kleines Stückchen besser. Es könnte aber nicht ohne den ersten Band existieren also sehe ich sie einfach beide als wunderschön an!

Heuerli

vor 2 Jahren

Wünsche, Hoffnungen, Anregungen für Band 3

Nur ein Wuchsch:
Lass niemanden von meinen Lieblingen sterben!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks