Neuer Beitrag

Lana_Rotaru

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Leser,

es ist soweit. Der dritte und finale Band der Black-Trilogie wird am 01.10.2016 das Licht der Bücherwelt erblicken. 

Ich hoffe ihr freut euch ebenso sehr wie ich, auf das Finale.

Aber worum geht es in dem dritten Band: Black - die Prophezeiung der Panther?

»In jeder Geschichte gibt es einen Helden und einen Bösewicht. Und in richtig guten Geschichten weiß man bis zum Ende nicht, wer auf welcher Seite steht.«


Alaricos Reich ist zerstört, der Magier hat sich entkräftet zurückgezogen. Doch anstatt Euphorie empfindet Lia Sorge. Albträume und Blackouts verfolgen sie, und auch ihre Magie agiert nach einem eigenen Willen.
Lia fordert Antworten, aber mit der Wahrheit ist eine folgenschwere Entscheidung verbunden. 
Kann sie dieses Wagnis eingehen – oder verliert sie am Ende mehr, als sie gewinnt? 
Noch nie waren die Grenzen zwischen richtig und falsch so undurchsichtig. Zumindest kann sich Lia auf ihr Bauchgefühl verlassen. Oder?

Gerne könnt ihr mich auf meiner Homepage besuchen:
www.lana-rotaru.de


oder auf Facebook:
https://www.facebook.com/lanarotaru/

Ihr habt die ersten zwei Teile gelesen und möchtet nun das Finale in einer kleinen Runde gemeinsam lesen? Dann bewerbt Euch. Beantwortet dazu nur folgende Frage: 
 
Was erwartet ihr vom Finale? Wird es ein Happy End geben? 
Ich freue mich auf Eure zahlreiche Teilnahme. 

Mit etwas Glück gewinnt Ihr eins der 10 Ebooks (per Amazongutschein). 

Ich wünsche Euch viel Glück... 

Noch etwas wichtiges am Rande...
Solltet Ihr ein Rezensionsexemplar gewinnen, verpflichtet Ihr Euch zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und dem Rezensieren des Buches innerhalb von 4 Wochen.

Autor: Lana Rotaru
Buch: Black - Die Prophezeiung der Panther

Jashrin

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Oh, der letzte Teil :) Da wäre ich sehr gern wieder dabei.

Eine schwierige Frage. Was erwarte ich? Auf jeden Fall ein Happy End. Die drei bzw. mit Valeria ja eigentlich vier haben so viel durchgemacht, da würde ich es ihnen zumindest sehr gönnen. Da ich ja schon im ersten Teil im Team Graham war, hätte ich am liebsten eins mit Graham und Lia als glückliches Paar, auch wenn die Zeichen ja nicht allzu gut stehen. Zumindest hoffe ich, dass die beiden überleben.

Ansonsten erwarte ich viel Action, fiese Pläne von Alerico und viele Gefühle, gerne auch eine gute Prise Romantik. Und vor allem wieder eine Geschichte zum Mitfiebern.

Luna0501

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Wuhu. Nachdem ich nun im 2. Band stecke muss ich gleich mein Glück herausfordern und mich hier bewerben. Natürlich wünsch ich mir ein Happy End aber bitte mit den Rotaru - typischen Überraschungen, spannenden Wendungen und aah vielen Nervenflatter - Momenten. Ich möchte mich noch ein letztes Mal richtig in der Welt der Panther verlieren, von der Stimmung und Geschichte mitgerissen werden. Jegliche Gefühle, auch die weniger guten durchleben um das hoffentlich große Glücksgefühl am Ende noch mehr schätzen zu wissen.
Ich würd mich freuen! xD

Beiträge danach
95 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Heuerli

vor 11 Monaten

Kapitel 25 - 27
Beitrag einblenden

Schlau wie ich bin hab ich natürlich durchgelesen und vergesse nun vielleicht was aus diesem Abschnitt oder nehme was aus dem nächsten rein. 😅

Ach William. Echt schade, dass er sterben musste und dabei offensichtlich hat er dabei auch noch gelitten. Wenigstens konnte Lia den Erinnerungssamler mit nehmen obwohl ich mich frage wie sie ihn zusammen mit dem Dolch gegen Alarico verwenden soll wenn sie ihn ja gar nicht berühren kann.

Graham reagiert echt heftig. Ich kann seine Wut ja verstehen aber er muss doch auch sehen, dass es Lia nicht aus Spass gemacht hat sondern es tun musste und Will es so wollte. Aber ich glaube an die Beziehung der beiden und ich hoffe natürlich, dass die beiden wieder zusammenfinden.
Wenigstens ist Alexander verständnisvoll und glaubt Lia.

Der Traum den Lia im Flugzeug hatte macht echt Sinn, nur schade dass sich Lia nicht mehr daran erinnert. Und zum Glück hat Valeria Lia geweckt sonst wäre das echt schief gegangen.

Was ist bloss im Luke gefahren dass er sich gleich umbringen will.

Aber jetzt gehts ja erst richtig los...

Heuerli

vor 11 Monaten

Kapitel 28 - Epilog
Beitrag einblenden

Okay ich gebs zu ich hab mich in Valeria geirrt. Tut mir leid.
Aber wenigstens lag ich mit Sal und Ty richtig. Ich finds ja echt schade, dass Sky und Luke sterben mussten doch es geht halt nicht immer ohne Verluste.

Graham und Valeria haben Lia letztendlich geholfen Alarico zumbesiegen und Alexander hat mithilfe des Erinnerungssammlers Lia ihre Gefühle zu Graham deutlich gemacht. Ich war erst so geschockt als sie total emotionslos Graham einfach sterben lassen wollte.

Das Kapitel aus Grahams Sicht fand ich einen echt tollen Teil. Man sieht einfach wie sehr er Lia liebt und man erfährt was Er an Wills Grab gesagt hat.

Der Epilog ist wundervoll. Zwar ein bisschen kitschig und klischeehaft aber wenn stört das schon? Und ausser dem spielt er an Weihnachten und jeder liebt Weihnachten.

Wie schon die beiden Vorherigen Bände einfach wundervoll, emotional und spannend! Ich bin begeistert und ich mag deinen Schreibstil echt.

Ich versuche die Rezi so schnell wie möglich zu schreiben kann aber nichts versprechen.

Lana_Rotaru

vor 11 Monaten

Kapitel 28 - Epilog

Ich freu mich, dass es dir gefallen hat :) Danke, dass du mitgelesen hast :)

Jashrin

vor 11 Monaten

Kapitel 18 - 20
Beitrag einblenden

Heuerli schreibt:
Eigentlich bin ich mit diesem und dem nächsten Abschnitt schon länger durch, aber ich hab vor einigen Tagen fast meinen ganzen Beitrag fertig gehabt da hat es auf einmal alles gelöscht und ich hatte keine Lust mehr. 😅

Das kenne ich. Ich muss mich dann auch immer zwingen alles noch einmal zu schreiben. Woran auch immer das liegt, dass manchmal der Text verschwindet.

Jashrin

vor 11 Monaten

Kapitel 21 - 24
Beitrag einblenden

Heuerli schreibt:
Ich mochte Nadi ja eigentlich von Anfang an auch wenn sie ein bisschen speziell ist, aber ich finds schon ziemlich krass, dass sie durch ihre Prophezeiung gleich jemanden zum Tode verurteilt, nur weil bei ihr eine der Katzen sterben musste und die andere sich deshalb umbrachte. Es könnte ja immer noch einen anderen Weg geben Alarico zu vernichten. Gut, dass Lia nachdem sie einiges über das Medaillon erfährt es zurück möchte und es somit vom Will zurück fordert. Auch wenn ich es ein wenig komisch finde, dass er erst dachte es sei der Auslöser der Magieausbrüche und stelle eine Verbindung zu Alarico her und jetzt auf ein mal nicht mehr. Und wieso hat er es überhaupt eingepackt? [...] Der Mann hat den eigentlichen Verlobungsring schlussendlich ja Graham Geschenkt und ich finde sein Antrag an Lia perfekt. Er ist weder aufwendig noch sonst was, einfach schlicht und einfach und passt perfekt zu den beiden.

Warum Nadi so eine Prophezeiung macht, dass kann ich auch nicht nachvollziehen und macht sie nicht gerade sympathisch in dem Moment.

Woher Will ausgerechnet in dem Moment selbst Bescheid weiß hatte ich mich auch gefragt. Nach Lanas Erklärung war es etwas klarer. Aber beruhigend, dass es nicht nur mir beim Lesen so ging, dass ich das ziemlich plötzlich und seltsam fand.

Der Antrag war toll, da kannich Dir nur zustimmen.

Heuerli

vor 10 Monaten

Fazit/Rezensionen/Eindrück/Selbsthilfegruppe

Ich weiss ich bin ziemlich spät dran aber morgen Abend habe ich endlich mal frei und muss absolut nichts machen. Also kriegst du morgen die letzte Rezi aus der Leserunde. Tut mir echt leid für die Verspätung.

Heuerli

vor 10 Monaten

Fazit/Rezensionen/Eindrück/Selbsthilfegruppe
Beitrag einblenden

Also ich habs auch mal geschafft. Wirklich tolles Buch und ich freue mich dass ich an der Leserunde teilnehmen konnte.

https://www.lovelybooks.de/autor/Lana-Rotaru/Black-3-Die-Prophezeiung-der-Panther-1349837035-w/rezension/1363737325/

https://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/AXPA8RUYBK4OB/ref=pdp_new_read_full_review_link?ie=UTF8&page=1&sort_by=MostRecentReview#R32EPHWYJWRNW3

Neuer Beitrag