Neuer Beitrag

Lana_Rotaru

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leser/in,

Es ist soweit! Die Deadly Sin Reihe geht in die nächste Runde! Und Du kannst bereits vor allen anderen mit dem Lesen beginnen!

Superbia - Deadly Sin Saga II


Worum geht es in der Reihe?

Ein Vertrag.
Zwei Seiten.
Drei Personen.
Sieben Todsünden.
Acht Prüfungen.

Himmel oder Hölle?
Leben oder Tod?

»Ich freue mich auf das Spiel, Avery …«

(Klappentext Band 1)


//Textauszug Superbia:

»Nein! Verdammt! Nein! Nein! Nein!« Jedes seiner Worte schallte wie ein Donnergrollen durch den Wald. Blitzschnell richtete Nox seine Aufmerksamkeit auf einen der massiven Bäume und schlug mit beiden Fäusten mehrmals mit erschreckender Intensität und Geschwindigkeit darauf ein. »Das ist deine Schuld! Wenn ich nicht deinetwegen in den Tunnel zurückgemusst hätte, wäre das nicht passiert!« Seine Augen loderten gleißenden hell auf und ich wich zurück. Noch nie zuvor hatte ich eine solche Angst vor ihm gehabt. »Ich wollte dich von Anfang an nicht dabeihaben, weil ich wusste, dass du mir nur im Weg stehen würdest.« Er folgte mir. »Ihr Menschen seid nur Ballast«, spie er mir fauchend entgegen und sein heißer Atem prickelte auf meiner wunden Haut. »Am liebsten würde ich dich hier stehen lassen und in die Menschenwelt zurückgehen, um die letzten Stunden meines Daseins mit willigen Frauen zu verbringen. Aber nein, stattdessen muss ich den Babysitter für dich spielen!«
»Was ist denn los? Wieso bist du auf einmal …« … so grausam … »… ein noch größerer Arsch als sonst?«
»Was passiert ist?« Nox schnaubte herablassend und verengte seine Augen zu schmalen Schlitzen. Sein Blick bohrte sich wie ein Assassindolch in meinen. »Die Fee ist verschwunden! Der einzige Grund, weshalb wir überhaupt an diesem Ort sind und unser Leben riskieren, ist abgehauen!«//


Dir hat der erste Teil der DS-Saga gefallen? Du bist neugierig geworden und willst wissen wie die Geschichte weitergeht? Dann bewirb dich, in dem du kurz erläuterst, was dir im ersten Teil gefallen hat und wieso du den zweiten Teil lesen möchtest! 

Mit etwas Glück gewinnst Du eins von 10 Ebooks (in allen Wunschformaten möglich). 

Ich wünsche Dir viel Glück... 

Noch etwas Wichtiges am Rande...
Solltest Du ein Rezensionsexemplar gewinnen, verpflichtest Du Dich zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und dem Rezensieren des Buches innerhalb von 4 Wochen hier auf Lovelybooks und Amazon. Zusätzlich auch gerne auf anderen Portalen.

Gerne kannst Du mich auch auf meiner Homepage besuchen:
www.lana-rotaru.de
oder auf Facebook:
https://www.facebook.com/lanarotaru/

Autor: Lana Rotaru
Buch: Superbia

NiQue

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Im ersten Teil hat mir die Story bereits gut gefallen. Da dies aber "nur" (ich sage es einfach mal) die "Einleitung" in die eigentlich Story war, will ich natürlich wissen, wie es weitergeht. Außerdem liebe ich deine Bücher :) Ich würde mich sehr darüber freuen, und um'n Fälle des Falles bräuchte ich das ePub Format.

jessicarudolf

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Das ist schwierig was mir besonders gefallen hat, ich fand das ganze buch super und habe es in 3 Tagen vertig gelesen weil es mir so gefallen hat. Wenn ich gelesen habe bin ich in die geschichte eingedaucht wir in einer anderen Welt😄

Beiträge danach
297 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lana_Rotaru

vor 7 Monaten

Kapitel 34 - 38
Beitrag einblenden

MiraxD schreibt:
Haha ich auch nicht. Ich mochte ihn eigentlich ;) Aber man sagt ja auch: Die ruhigsten und weisesten Personen sind die gefährlichsten. Trotzdem kam es auch für mich sehr unerwartet^^

Ziel erreicht :D

Lana_Rotaru

vor 7 Monaten

Kapitel 45 - 49
@MiraxD

Fragen über Fragen ^^

MiraxD

vor 7 Monaten

Kapitel 50 - Epilog
Beitrag einblenden

Toll *-*.. und schrecklich zu gleich! >.
Wenn ich wohl auf jeden Fall etwas loben muss, ist, dass es total unerwartet und unvorhersehbar kam. Alles. Die Prüfung, der Ausgang und dann natürlich dann der Verlust. Ich kann mich immer noch nicht entscheiden ob die Frau jetzt lieb oder grausam war 😅

Das Zeptar haben sie endlich gefunden. Und Avery muss es holen, was irgendwie zu erwarten war. Aber das wars auch mit dem vorhersehen, denn dann kam es ganz unerwartet und es übertraf sich meiner Meinung nach immer mehr. Adam ist also doch wie bereits vermutet immer noch unter Alyssas Bann. Und dann stirbt er. Und damit auch Ave und Nox. Und Harmony verrät sie und Alyssa muss sich ihrem Schicksal beugen. Erstere tut mir toral leid und auch wenn es schmerzlich ist, kann man Harmony doch nicht irgendwie böse sein. Zu Alyssa weiß ich noch nicht so recht ob ich sie mag oder nicht. Sie hatte eine auswegslose Situation, das ist verständlich, aber ich habe irgendwie trotzdem keine Sympathiepunkte für sie übeig durch ihre Aktionen ihr Ziel zu erreichen. Eigentlich wie bei Marron ;P Sehen wir Marron eigentlich irgendwann nochmal?

Die Feenwelt ist also doch irgendwie gerettet gewesen ohne, dass man was tun musste. Ironie des Schicksals ;P Die wahre Prüfung steckte also hinter der Hochmut Adams. Für mich eigentlich auch unvorstellbar, obwohl in Sachen Nox war er wirklich hartnäckig. Dann diese Frau. Es wird bis zum Ende nicht gesagt, wer sie ist. Sie nannte Adam und Nox ihre Söhne? Aber einmal Avery auch ihre Tochter. Ich bin also verwirrt ;P Die Person, die die Prüfungen besichtigt? Keine Ahnung ;P Avery musste aber prompt klar werden, dass sie sehr auf ihre Ausdrucksweise achten muss. Anders als in anderen, wo dieser abgedrochene Satz so oft wiederholt wird, gibt "Ich würde jedes Opfer für... hinnehmen." eine ganz neue Bedeutung. Und dann ist alles plötzlich vorbei. Bis auf die wichtige Sache, dass sie ausgerechnet ADAM vergessen hat!! Ironie des Schicksals?? Ein dicker Schlag auf die Fresse? Ich weiß nicht >.
Ich tippe aber nun auch auf Avaritia, also Geiz/Habsucht ;) Irgendwie würde mir Averys Vater dazu gut einfallen ;)

MiraxD

vor 7 Monaten

Kapitel 26 - 28
Beitrag einblenden
@Lana_Rotaru

Haha, weil das normalerweise so ist ;P Aber ich habe auch daran gezweifelt, schließlich kann Avery nicht überall Fähigkeiten haben und die Feen sind ja die ersten übernatürlichen Wesen außer den Engeln und Dämonen, die einem begegnen^^ Und in jeder Prüfung muss sie ja etwas besonderes bleiben! ;)

Lana_Rotaru

vor 7 Monaten

Kapitel 26 - 28
Beitrag einblenden

MiraxD schreibt:
Haha, weil das normalerweise so ist ;P Aber ich habe auch daran gezweifelt, schließlich kann Avery nicht überall Fähigkeiten haben und die Feen sind ja die ersten übernatürlichen Wesen außer den Engeln und Dämonen, die einem begegnen^^ Und in jeder Prüfung muss sie ja etwas besonderes bleiben! ;)

da hast du dir die Antwort ja bereits selbst gegeben ;) Naja, wer weiß, vll wird es ja irgendwann aufgelöst ;)

MiraxD

vor 7 Monaten

Fazit/Rezensionen

Und nach gefühlten tausend Jahren, ist meine Rezi nun endlich auch online!! Puuh, Wochenende, sonst hätte ich wirklich so gar keine Zeit, da gerade meine Prüfungsphase begonnen hat ;) Ich liebe diesen 2. Band und bin am Boden zerstört, dass nicht einmal ein Satz von Band 3 schon steht :( Wie soll ich das nur aushalten! ;) Beeil dich bitte Lana! ;)

https://www.lovelybooks.de/autor/Lana-Rotaru/Superbia-1441071938-w/rezension/1455835101/1455835525/

Auch schön auf Amazon, Thalia und Wasliestdu verteilt ;) Für Nox und Adam mache ich das doch gerne^^


Liebe Grüße

MiraxD

Lana_Rotaru

vor 7 Monaten

Fazit/Rezensionen
@MiraxD

awww, das freut ich sehr <3
danke schön <3 <3 <3

und ich verspreche, ich beeile mich mit dem nächsten Band :D

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks