Lance Keimig Nachtfotografie und Lichtmalerei

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachtfotografie und Lichtmalerei“ von Lance Keimig

Lance Keimig ist ein international renommierter Nachtfotograf
und Fototrainer aus Massachusetts, USA. In diesem umfassenden Handbuch vermittelt er die technischen und gestalterischen Kenntnisse, die für das Gelingen eindrucksvoller Nachtfotos erforderlich sind.

Nach einer Einführung in die Geschichte der Nachtfotografie macht er Sie mit den grundlegenden Aufnahmetechniken vertraut und diskutiert Aspekte der Ausrüstung wie Kameras und Objektive. Themen wie Langzeitbelichtung, Rauschen, Belichtungsoptimierung oder das Fotografieren mit hohen ISO-Werten werden vertiefend dargestellt. Die fotografischen Sujets reichen von den Lichtern der Großstädte über verlassene Orte bis hin zur Astro-Landschaftsfotografie, der ein umfangreiches Kapitel gewidmet ist. Darin erfahren Sie, wie Aufnahmen von Sternenspuren, der Milchstraße, Polarlichtern, Meteoritenschwärmen
und Mondfinsternissen in professioneller Bildqualität gelingen.

In den letzten beiden Kapiteln des Buchs zeigt Ihnen Keimig, wie künstliches Licht zur Ausleuchtung von Motiven (Lichtmalerei) und zur Erzeugung von kreativen Formen und Strukturen (Lichtzeichnen) in Nachtaufnahmen eingesetzt wird. Dabei kommen zahlreiche Lichtkünstler
zu Wort, die ihre Arbeitstechniken beschreiben und eindrucksvollen Fotografien vorstellen.

Aus dem Inhalt:

- Geschichte der Nachtfotografie
- Grundlagen – Komposition, Fokussierung, Kontrast und Dynamikumfang
- Optimale Bildqualität – Belichtung, Weißabgleich, ISO-Empfindlichkeit, Rauschreduzierung
- Astro-Landschaftsfotografie und die Fotografie von Himmelsphänomenen
- Langzeitaufnahmen bei natürlichem Licht – Sternspuren und punktförmige Sterne
- Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom
- Lichtmalerei – Ausleuchtung des Motivs
- Lichtzeichnen – Licht als Motiv

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ‚In der Nachtfotografie wird die Zeit komprimiert.‘

    Nachtfotografie und Lichtmalerei

    sabatayn76

    28. January 2017 um 12:53

    Inhalt: Lance Keimig bietet in seinem Buch einen Einblick in die Geschichte und die Grundlagen der Nachtfotografie (z.B. Bildkomposition, Dynamikumfang, Streulicht, Farbtemperatur) und beschreibt knapp, welche Ausrüstung er empfehlen kann (z.B. Kameras, Objektive, Stative, Fernauslöser, Kleidung). Im Anschluss empfiehlt er Einstellungen für eine optimale Bildqualität (z.B. Histogramm, Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtungen und bei großen ISO-Zahlen), erläutert Besonderheiten der Astro-Landschaftsfotografie (z.B. Planung, Techniken und Ausrüstung, Fotografie von Himmelsphänomenen und Meteoriten), erklärt das Wichtigste zu Langzeitaufnahmen bei natürlichem Licht und geht schließlich auf Lichtmalerei und Lichtzeichnen ein. Zu allen Fotografien erwähnt der Autor, wo das Motiv aufgenommen wurde und welche Kamera, welches Objektiv und welche Einstellungen verwendet wurden. Mein Eindruck: Ich fotografiere selbst und habe schon praktische Erfahrungen mit Nachtfotografie und Lichtmalerei gemacht. Das Buch von Lance Keimig empfand ich dennoch als sehr hilfreich und spannend, denn hier bekommt man auch mit Vorerfahrung noch den ein oder anderen Tipp bzw. wird durch die faszinierenden Fotografien inspiriert und motiviert. Das Buch richtet sich an leicht fortgeschrittene Einsteiger und an Profifotografen, ist meiner Meinung nach nicht geeignet für blutige Anfänger, da der Autor Vorwissen voraussetzt. Durch die verständlichen Texte, die sehr detaillierten Anleitungen und die faszinierenden Fotografien vermittelt Keimig einerseits viel Wissen und macht andererseits neugierig und bietet auch erfahreneren Fotografen Anregungen für eigene Fotoprojekte. Dabei sind vor allem die Fotografien im Bereich der Astro-Landschaftsfotografie und des Lichtzeichnens spektakulär und unterstreichen die Expertise des Autors und Fotografs. Hilfreich sind außerdem die Checklisten, die vielen Tipps und die genauen Beschreibungen der Abläufe. Mein Resümee: ‚Nachtfotografie und Lichtmalerei‘ bietet ästhetische Fotografien, viele Anregungen und vermittelt viel Wissen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.