Lane Smith Das ist ein Buch!

(42)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(37)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das ist ein Buch!“ von Lane Smith

Ein Buch, was soll das sein? Und wozu ist das gut? Es kann weder bloggen noch simsen, noch twittern, nicht einmal scrollen. Spätestens jetzt sollte sich Widerspruch regen. Bei Lane Smith in Gestalt eines Esels, eines Affen und einer Maus. In einfachen Worten und witzigen Bildern erzählt der berühmte New Yorker Illustrator die Fabel von der (Wieder-)Entdeckung des Buches. Ein ideales Geschenk für alle Menschen, die das Blättern dem Scrollen vorziehen

Dieses augenzwinkernde Bilderbuch für Jung und Alt zum Thema Druckerschwärze kontra Bits und Bytes ist absolut witzig.

— Sabine_Kruber
Sabine_Kruber

Eine witzige Bildergeschichte über den Unterschied von Buch und Ebook

— monikaburmeister
monikaburmeister

Ein Muss für Buchliebhaber!

— LucyAnn
LucyAnn

Kein Notebook, kein Tablet, nein ein Buch <3

— MonsterMia
MonsterMia

Die Magie des Buches. Einfach und treffend :)

— Akantha
Akantha

wunderschöne Bilder und süße Geschichte! Besonders für Buchliebhaber ;)

— Minni
Minni

Stöbern in Comic

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Muss für Buchliebhaber!

    Das ist ein Buch!
    LucyAnn

    LucyAnn

    04. January 2015 um 13:41

    Humorvoll erzählt diese kurze Bildergeschichte vom heutigen Zwiespalt zwischen gedruckten Büchern und den neuen Medien. Sie nimmt die neue Generation aufs Korn, die hier überzeichnet kaum mehr weiß, was ein gedrucktes Buch ist und wie man es benutzt. So fragt der Esel, der dies verkörpert, ganz erstaunt, was dieses viereckige Ding denn sei, wie oft man es aufladen müsse, wie das runterscrollen funktioniert und ob man damit bloggen könne. Sehr witzig ist auch eine Seite, auf der eine Seite des Buches des Affen abgedruckt ist, die der Esel auf der nächsten Seite in "Computersprache" umwandelt - wenn man diese Übersetzung kapiert, outet man sich als echter Computerfreak :-D Mir jedenfalls musste mein Mann das erst erklären, ich wäre nie darauf gekommen und hätte diesen Witz total übersehen. Mit der Zeit ist der Esel aber immer faszinierter von diesem Buch und "liest sich fest". Ein Buch, das bei jedem Bücherwurm und -liebhaber im Regal stehen muss - und wenn es nur deswegen ist, damit man es mal diesem, mal jenem Gast in die Hand drücken kann!

    Mehr
  • Rezension zu "Das ist ein Buch!" von Lane Smith

    Das ist ein Buch!
    ChaosQueen13

    ChaosQueen13

    27. March 2012 um 11:05

    »Das ist ein Buch« Es ist eine wunderbare Bildergeschichte, ein Esel als Computerfreak und ein Affe als Buchliebhaber. Hier wird in kurzen Texten und liebenswürdigen Bildern der Unterschied zwischen einem Computer und einem Buch erklärt. Der Esel nimmt sich später das Buch und liest ... und liest ... und liest ... Diese Bildergeschichte ist eine Liebeserklärung an das Buch. Ein Muss für alle Buchliebhaber. »Das ist ein Buch« das sollte man, egal welches Alter, in seinem Bücherregal haben. Es zaubert ein Lächeln ins Gesicht?

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Buch!" von Lane Smith

    Das ist ein Buch!
    Claudias-Buecherregal

    Claudias-Buecherregal

    22. January 2012 um 19:25

    In der heutigen Zeit, in der sich die Technologie immer schneller weiter entwickelt, sollte man sich manchmal einfach auf "Altmodisches" - oder vielleicht sollte ich es lieber "Altbewährtes" nennen - zurück besinnen. Dafür hat der New Yorker Illustrator Lane Smith eine Fabel zur (Wieder-) Entdeckung des Buches erschaffen, in der sich ein Esel, ein Affe und eine Maus über den Gegenstand "Buch" austauschen, welches dem Esel scheinbar völlig unbekannt zu sein scheint. Der Esel ist irritiert. Ein Buch? Was soll das denn sein? Und wozu soll man es benutzen? Man kann darin nicht scrollen, es kann nicht twittern, es besitzt keinen Internetanschluss und muss nicht aufgeladen werden. Daher kommt das Buch dem Esel sehr suspekt vor. Ob der Affe den Esel schlussendlich von Büchern überzeugen kann, muss jeder selbst durchs Lesen dieser kleinen Fabel herausfinden. Ich habe das Buch von einer lieben Freundin geschenkt bekommen und muss einfach sagen, dass es ein perfektes kleines Mitbringsel oder Geschenk für Leseratten ist, die immer noch das Buch der modernen Technik vorziehen, oder um Technikfreaks aufzuzeigen, wie schön ein gedrucktes Buch doch sein kann. Mit wenigen Worten, schönen Illustrationen und einer gesunden Prise Humor wird das Buch mit moderner Technik verglichen und unterhält hervorragend. Da ist es nicht erstaunlich, dass bereits die 8. Auflage erschienen ist. Schade, dass es nur so kurz ist, davon könnte man definitiv mehr vertragen. Fazit: Eine zauberhafte Liebeserklärung ans Buch! Einfach schön! Gebundene Ausgabe: 40 Seiten Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 8 (16. Dezember 2011) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3446239375 ISBN-13: 978-3446239371

    Mehr
  • Rezension zu "Das ist ein Buch!" von Lane Smith

    Das ist ein Buch!
    linna

    linna

    12. January 2012 um 02:46

    Süße Bilder, toll gemacht. Hat mich und meine Tochter einen ganzen abend beschäftig. Sehr niedlich wie der Affe dem Esel erklärt, dass die Welt nicht nur aus Handys, PC, Laptops, Computerspielen und anderen Elektronic kram besteht, sondern das es halt auch ein Buch gibt womit mal all das Erleben kann wovon man schon immer geträumt hat. All das was man mit den ganzen heutigen Erfindungen halt nicht kann. Super niedlich und absolut für Lesemuffelige Computerspielsüchtige zu empfehlen um ihnen vielleicht mal einfach ohne vieler Worte mit vielen schönen Bildern, die große und unendliche Welt der Bücher zu erklären, und wer weiß, vielleicht greifen sie auch einmal daraufhin zu einem BUCH!

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Buch!" von Lane Smith

    Das ist ein Buch!
    Golondrina

    Golondrina

    15. October 2011 um 19:03

    Was für ein Buch.
    Inhalt, Aufmachung, Grafik - hier stimmt einfach alles.
    Ein Buch mit Ausrufezeichen, jawoll!

  • Rezension zu "Ein Buch!" von Lane Smith

    Das ist ein Buch!
    suse9

    suse9

    15. July 2011 um 10:51

    Zu diesem Buch kann man einfach keine Rezension schreiben. Denn es würde viel mehr Wörter darin vorkommen, als in dem Buch selbst. Aber ich kann schreiben, wie ich es gelesen habe - mit einem ständigen Grinsen im Gesicht. Beim ganz langsamen Umblättern genoss ich jedes Bild und Wort. Teilweise löste ein lautes Gelächter mein Grinsen ab. Und noch jetzt, wenn ich daran zurückdenke, bekomme ich gute Laune. Das kleine Büchlein wurde mir empfohlen und da ich den Titel sehr interessant fand, ging ich darauf ein. Den Inhalt werde ich nicht verraten, nur so viel: Es eignet sich hervorragend für jede Leseratte und auch für alle, die ein Buch nur zu Dekorationszwecken kaufen. Ich habe es bereits als Geschenk genutzt und viel Beifall dafür bekommen. Wer also keine Blumen überreichen möchte, dieses Buch welkt nicht, lässt sich leicht transportieren, hat die ein oder andere Wahrheit versteckt und macht gute Laune.

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Buch!" von Lane Smith

    Das ist ein Buch!
    Steffili

    Steffili

    23. May 2011 um 10:53

    Ein soooo tolles Buch....das sich so manch ein Erwachsener mal zu Herzen nehmen sollte. Ja,es gibt tatsächlich auch noch andere Medien als Computer, abseits von Internet, Facebook und Twitter...

    Ein besonderes Buch, dass ich von einem besonders tollen Menschen zum Geburtstag geschenkt bekommen habe

  • Rezension zu "Ein Buch!" von Lane Smith

    Das ist ein Buch!
    einMalTee

    einMalTee

    08. May 2011 um 14:25

    Worum es in dem Buch geht, ist kein Geheimnis mehr. Warum ist es denn nur so begeisternd? Hauptsächlich ist es doch diese süße Geschichte zwischen Affe und Esel und ein bisschen auch der kleinen Maus. Wunderbare Bilder machen dieses kleine Buch zum Hingucker und lässt den Betrachter sehr schnell lange Schmunzeln. Allein die Ohren des Esels und der riesige Kopf des Affen sind hinreißend. Allerdings hat es auch eine ganz ernste Seite. Die der Gesellschaftskritik, dem Verdruss am Lesen. Dabei sind doch u.a. diese Piratengeschichten mehr als spannend und lesenswert. Einfach mal dem Computerfreak aus dem Bekanntenkreis in die Hand drücken und danach die ganz persönliche literarische Empfehlung. "Das ist ein Buch" ist sicher ein kleiner Schatz, der nicht so schnell im Bücherregal verschwindet sondern den man immer wieder mal dort raus holt, allein um die tollen Bilder zu sehen!

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Buch!" von Lane Smith

    Das ist ein Buch!
    Stephenie

    Stephenie

    04. March 2011 um 11:52

    schön für alle Büchernarren :)

  • Rezension zu "Ein Buch!" von Lane Smith

    Das ist ein Buch!
    anette1809

    anette1809

    14. February 2011 um 23:14

    So ein Mist! Zum Glück hat dieses Ding nicht viel mehr als ein Menü bei MacD gekostet, man kann nämlich rein gar nichts damit anfangen! Hätte ich das bloß vorher gewusst :( Es kann nicht bloggen, weder simsen noch twittern, es hat keine Maus (naja, zumindest keine Scroll-Maus) und kein WLAN. "ARRRRRRRRR", knurrte Long John Silver, "wir verstehen uns also richtig?" Er zog sein funkelndes Entermesser aus der Schneide und lachte wie ein Verrückter: "HA!HA!HA!" Jim war wie versteinert. Das war's also. Plötzlich sah er am Horizont ein Schiff auftauchen! Ein breites Grinsen zog über das Gesicht des jungen Burschen. Häää? LJS: rrr! K? lol! JIM: :( ! :) Ah, danke! Zum Glück hat mir der Affe dann erklärt "Das ist ein Buch!", und nachdem ich das System verstanden hatte, hat mir das Ding dann doch noch Spaß gemacht. Das lag vielleicht auch an den skurrilen Illustrationen von Lane Smith, der einen ziemlich schrägen Humor hat und sich was den Text angeht auf den nötigsten Dateninput beschränkt hat. Er hat auch alle Bilder um die technischen Daten ergänzt und sowas wie eine Gebrauchsanweisung dazugeschrieben. Also, danke nochmal Lane, das Ding ist gar nicht so schlecht, wenn man es endlich verstanden hat, und wenn ich durch bin, lade ich es wieder auf!

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Buch!" von Lane Smith

    Das ist ein Buch!
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. February 2011 um 13:42

    Es treffen sich ein Esel und ein Affe. Der Esel hat einen Laptop dabei mit dem man viele tolle Dinge machen kann zum Beispiel simsen, scrollen und twittern. Der Affe hat ein Buch dabei. Ein Buch kann das alles nicht, aber nach anfänglicher Skepsis findet es der Esel doch ganz interessant... "Das ist ein Buch!" ist eine Liebeserklärung an das Buch und auch wenn unsere Welt immer technologisierter wird. Kein Facebook, kein Googel und kein Twitter wird dem Buch jemals den Rang ablaufen. Es lebe das Buch!

    Mehr