Lara Adrian Das Sehnen der Nacht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Sehnen der Nacht“ von Lara Adrian

Die Stammesgefährtin Danika ist nach dem Tod ihres Geliebten Conlan in ihre Heimat zurückgekehrt, um ihren kleinen Sohn in Frieden aufzuziehen. Als sie nach Schottland reist, erfährt sie durch Zufall von dunklen Machenschaften eines Gangsterbosses. Danika ist fest entschlossen, den kriminellen Vampir zur Rechenschaft zu ziehen. Dabei trifft sie auf dessen Gefolgsmann Brannoc, der ihr unerwartet zur Hilfe kommt - und ihr Herz nach langer Trauer wieder höher schlagen lässt.

Wahnsinnig schöne Kurzgeschichte *schwärm ♥

— Veritas666
Veritas666
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Sehnen der Nacht

    Das Sehnen der Nacht
    Veritas666

    Veritas666

    18. May 2016 um 18:41

    Ich finde es wirklich total super, das Danika ihre eigene kleine Geschichte bekommen hat nachdem sie schwanger ihren geliebten Gefährten Conlan verloren hat. Sie hat es einfach verdient mit ihrem kleinen Sohn Connor (wie ich diesen Namen liebe ♥) glücklich zu werden, was sicher auch nicht ganz einfach ist. Was ist ja ganz cool fand, ist das Malcom der beste Freund von Conlan war und die beiden sich vorher schon kannten und Malcom und sie schonmal irgendwie verliebt waren, auch wenn es durch Conlan nie wirklich zu mehr gereicht hat, hat er sie nie vergessen. Vermutlich ist es jetzt deshalb umso leichter für Danika Gefühle zuzulassen die sie wirklich verdient hat. Sehr traurig fand ich das Malcom ebenso ein scheiß Schicksal hinter sich hatte da er seine schwangere Gefährtin auf so grausame Weise verlor :( Richtig überraschend war Tanes auftritt.. Im Ernst? Einer von der Agentur? Ich musste so grinsen :D Diese Kurzgeschichte ist ein Muss für jeden Lara Adrian Fan!!!

    Mehr