Lara Adrian Gefährtin der Schatten (DAISY Edition)

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(11)
(9)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefährtin der Schatten (DAISY Edition)“ von Lara Adrian

'Das ist eine DAISY-Ausgabe, ein Hörbuch in einem speziellen MP3-Format. Verpackt ist es in einer Amaray/DVD-Box mit Punktschriftaufkleber für Blinde und Sehbehinderte Hörer. Das Hörbuch gibt es darüber hinaus inhaltsgleich auch in einer Audio-CD-Ausgabe.'

'Hochspannung und ungezähmte Leidenschaft – die beste Vampirserie weit und breit.' Romantic Times

Renata ist eine Kämpferin, die ihresgleichen sucht. Ihre Waffen sind mentale Kräfte, mit denen sie sogar gegen Vampire bestehen kann. Als ein Mädchen, das unter Renatas Schutz steht, in Gefahr gerät, muss sie sich mit dem Vampir Nikolai verbünden. Der düstere Krieger stellt Renatas schwer erkämpfte Unabhängigkeit auf eine harte Probe und weckt eine Leidenschaft in ihr, die sie noch nie zuvor erlebt hat …

DAISY steht für Digital Accessible Information System und ist der Name eines weltweiten Standards für Multimedia-Dokumente. Die DAISY-Hörbücher des Argon-Verlages verbinden Hörbücher im MP3-Format mit Textelementen des Booklets. Ein DAISY-Hörbuch besitzt weitreichende Navigationsmöglichkeiten: Der Benutzer kann etwa von Kapitel zu Kapitel oder von Satz zu Satz springen. Dabei kann die Sprechgeschwindigkeit reguliert werden, der Benutzer kann zudem beliebig viele Lesezeichen platzieren. DAISY-Hörbücher können entweder mit einem speziellen Abspielgerät oder über den Computer genutzt werden: Die Softwares DAISY-Leser und Max DaisyPlayer sind Freewares und auf dieser CD enthalten. Die meisten handelsüblichen MP3-Player spielen DAISY-Hörbücher ebenfalls ab, allerdings ohne DAISY-Funktionalität.

Eins meiner Lieblingsbücher der Reihe ♥

— Veritas666

Stöbern in Fantasy

Nevernight - Die Prüfung

Nee. Dieser Energieräuber ist einfach nicht mein Ding. Langweilig, sinnlos wortgewaltig und viel zu lang, obwohl die Story potenzial hatte.

JokersLaugh

Die Blutkönigin

Magisch, überraschend und fesselnd - mit einem sehr einnehmenden Schreibstil: ich bin total begeistert von dem tollen Reihenauftakt!

Aleshanee

Hogwarts-Schulbücher: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Super Ergänzung für Potter Heads

Laura_Schwartz

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Der Plot ist cool, aber die Protagonistin etwas nervig

MonkeyMoon

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Eine gute Fortsetzung, die mich trotz des vielen Dramas gespannt auf den dritten Teil warten lässt!

Cleo22

Das Lied der Krähen

<3 <3 <3

23GZamasu

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gefährtin der Schatten

    Gefährtin der Schatten (DAISY Edition)

    Veritas666

    14. September 2016 um 12:24

    Über Simon Jäger muss ich ja wohl wirklich nichts sagen oder? Alleine Nikolais Akzent ist der Hammer, zum wegschmelzen ♥.♥Renata ist mir persönlich einer der liebsten Frauen des Ordens weil sie so verdammt tough ist und alleine weil sie Mira schützt macht sie das liebenswert und zu Niko passt sie natürlich wie die Faust aufs Augen alleine durch ihre Liebe zu Waffen. Die Gabe ist wie immer extrem außergewöhnlich, genau wie bei Nikolai LOL hätte so eine Gabe bei ihm gar nicht erwartet... Dragos Plan weitet sich immer wieder aus und was Renata unter dem kranken Sergej alles erleiden muss ist schon ziemlich krass. Mein größten Respekt daran nicht zu zerbrechen, aber immerhin musste sie ja auch für Mira stark sein. Die kleine ist ja auch zuckersüß, mit ihrer total Krassen Gabe, dessen Nebenwirkungen sehr grausam sind :( Die Begegnung mit Hunter und Mira war.. man ich kanns gar nicht beschreiben es war sowas von herzzerreißend. Ich konnte mir diese Szene echt bildlich vorstellen. Hunter ist ganz nach meinem Geschmack und extrem interessant :D Reichen tat mir in diesem Band einfach nur total leid :( schon wieder alles zu verlieren ist ja kaum ertragbar. Und das mit Helene hat selbst mich schockiert :( Ich mochte sie total gerne es ist einfach nicht fair wie sich das mit ihr entwickelt hat. Nikolais Liebesgeständnis an Renata ich musste ja schmunzeln und schmachten zugleich... Eines der besten Bücher der Reihe.

    Mehr
  • ein bisschen deprimierend

    Gefährtin der Schatten (DAISY Edition)

    78sunny

    03. June 2014 um 13:21

    Kurz-Meinung: Dies ist der 5. Band der Midnight Breed Reihe, um die Stammes-Vampire, die von Aliens abstammen. Wer genaueres über die Hintergrundgeschichte wissen möchte, sollte sich meine Rezension zum ersten Band HIER ansehen, da ich hier nicht mehr darauf eingehen werden. Die Bücher der Reihe haben eine tolle Mischung aus Liebe, Action, dominanten Männern, Humor und Spannung. Der 5. Band handelt von Nikolai und Renata. Auf Nikolai habe ich mich besonders gefreut, da er mein Lieblingscharakter in den bisherigen Büchern war. Daher hatte ich große Erwartungen an das Buch und wurde dann ein wenig enttäuscht. Leider war das Buch ein wenig deprimierend und nervenaufreibend (vor allem in der ersten Hälfte) und das ist ja bei Geschichten nicht so mein Fall. Ich hätte mir eine etwas romantischere Geschichte für Niko gewünscht. Trotzdem gefiel mir die Geschichte sehr gut, auch die Liebesbeziehung passte sehr gut, sie hätte für mich nur nicht ganz so nervenaufreibend sein müssen. Das Buch ist sehr spannend. Es gibt wieder einen großen Feind (der gleiche wie schon in Band 4) und auch noch einen Kleineren. Es gibt viel Leid, was mir stellenweise etwas zu viel war, aber ich bin da auch eher empfindlich. Renata ist an sich ein toller Charakter, aber manche ihrer Entscheidungen fand ich nicht so toll. Aber das ist okay. In diesem Buch spielt ein Nebencharakter eine recht große Rolle, was ich als neu für die Reihe empfand. Mira ist noch ein Kind und sie hat eine ganz besondere Gabe. Das gefiel mir super und die Beziehung von Renata zu Mira war sehr süß. Die Erotik ist wieder sehr heiß und gut in die Geschichte eingebaut. Die Chemie zwischen Renata und Niko stimmt ebenfalls. Der Sprecher, Simon Jäger, ist einer der besten Hörbuchsprecher überhaupt. Er spricht die unterschiedlichen Dialekte der Charaktere beeindruckend. Meine Wertung: 4 von 5 Sternene

    Mehr
  • Rezension zu "Gefährtin der Schatten" von Lara Adrian

    Gefährtin der Schatten (DAISY Edition)

    kate_lennart

    29. July 2011 um 23:36

    Simon Jäger = hervorragend!

  • Rezension zu "Gefährtin der Schatten" von Lara Adrian

    Gefährtin der Schatten (DAISY Edition)

    Reneesemee

    15. August 2010 um 14:50

    Nikolai ein weiteres Mitglied des Kriegerordens auch er ist auf der Such nach Sergej Jakut einem Gen-Eins Vampir. Auf diese Vampire werden geplante Mordanschläge verübt doch Sergej legt keinen Wert auf eine Zusammenarbeit mit dem Orden. Nikolai trifft auf Renata die beeindruckende mentale Fähigkeiten hat sie geraten beide in einen Strudel aus Gewalt, Verrat und Boshaftigkeit. Sie entdecken dabei, aber auch ihre starken Gefühle zueinander die ihre Unabhängigkeit auf eine harte Probe stellen. Als das kleine Mädchen Mira in Gefahr gerät müssen sie alles riskieren. In diesem Roman treffen zwei starke Kämpfernaturen aufeinander die sich bisher nur auf sich selber verlassen haben und natürlich auch eine verletzte Seel haben. Die beginnenden Gefühle zwischen Niko und Renata werden sehr gut geschildert schnell werden diese Gefühle zur Leidenschaft und die erotischen Szenen werden von der Autorin mal wieder sehr gut beschrieben. Die Bedrohung durch Dragos und den Verrat einiger Vampirältesten gibt dem Roma eine gute und sinnvolle Rahmenhandlung. Die Vorgänge in Berlin führen schon auf das nächste Hörbuch/Buch der Reihe hin

    Mehr
  • Rezension zu "Gefährtin der Schatten" von Lara Adrian

    Gefährtin der Schatten (DAISY Edition)

    Cibo95

    15. April 2010 um 20:18

    Genial! Lara Adrian wird mit jedem Band besser ... ich habe mit Renata und Nikolai mitgefiebert und bin froh, wie die Geschichte ausgeht. Die Erotik kam hier spät aber dann sehr geballt ... hmm, Rrrrrenata. Wenn Nikolai so schnurrt, ach ;-) Ich muss dazu sagen, dass ich das Buch gehört habe. Wundervoll gelesen von Simon Jäger. Ich bin gespannt wie es weitergeht, mit dem Jäger (dem befreiten Gen-1-Vampir) und Andreas Reichen in Berlin, der eine überaus interessante Gabe hat. Ich denke, dass seine Rache fürchterlich sein wird. In diesem Band schließen Nikolai und Renata die Blutsverbindung und ich freue mich über soviel Fantasie und Idee der Autorin, die den Protagonisten in diesem Band so spannende Gaben gegeben hat. Renata kämpft um ein kleines Mädchen, Mira, eine junge Stammesgefährtin, die als Gefangene bei Sergej Jakut gehalten wird - einem brutalen Gen-1-Vampir, der in den Wäldern von Montreal einen brutalen Blutclub unterhält. Renata bleibt nur dort, um das Mädchen zu schützen. Nikolai trifft bei einem Auftrag in Montreal auf die beiden Frauen und Sergej Jakut. Zuerst ist er "nur" fasziniert von Renatas Schönheit und Kampfgeist und der seltenen Gabe des Mädchens. Bald verliebt er sich und ist Renata völlig verfallen. Herrlich, absolut lesens- bzw. hörenswert. Der nächste Band ist bereits auf dem iPod :-)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks